So installieren Sie iOS 9 auf iHone-4: Anweisungen, Tipps und Empfehlungen - MOB-OS.RU

So installieren Sie iOS 9 auf "iphone-4": Anweisungen, Tipps und Empfehlungen

  • 22. Oktober 2018
  • Ios.
  • Ivan Frolov.

Die Telefone sind ständig in einem Zustand der Evolution und der Zeit kommt, wenn die Lieblingsgeräte nicht bleiben. Das iPhone 4 ist anscheinend einer von ihnen, obwohl er einmal auf fortgeschrittener Technologie war.

Benutzer haben es satt, Informationen zum Installieren von iOS 9 auf dem iPhone-4 zu suchen. Trotzdem ergab die Software-Unterstützung des Geräts von Apple die auffällige Fähigkeit, die vierte Version von der Nichteinsetzung zurückzugeben. IOS 9 ist mit den Versionen kompatibel, die den A5-Prozessor von Apple verwenden, und sie enthalten das iPod 4, iPad 2, alle drei iPad Mini- und fünften Generation iPod Touch. Wenn der Benutzer ein iPhone 4 hat, kann es sein Gerät maximieren, um ihn auf das 9. Modell zu aktualisieren, das beispielsweise nicht über neuere Versionen gesagt werden kann, beispielsweise iOS 11.

Spezifikationen der 4. Version

Technische Eigenschaften

Stellen Sie vor der Installation von iOS 9 auf iHone-4 einen kleinen Überblick über dieses Telefon ein. IPhone 4 (Codename N90 / N92 und iPhone 3.1-Gerätenummer) zeigte zuerst wesentliche Anzeigeverbesserungen. Apple mit optischer Laminierung und flachgeschalteter Platte (ISP) mit LED-Hintergrundbeleuchtung (LED) bezogen. Es machte Bilder ähnlich denen, die unter Glas gezogen wurden, und deutlich verbesserte Blickwinkel. Anstatt konkurrierende Zeitanzeige zu erstellen, springt er durch sie.

Um die Anzahl der Pixel zu erhöhen, während die Kompatibilität mit vorhandenen Anwendungen aufrechterhalten wird, verdoppelte Apple die Auflösung sowohl horizontal als auch vertikal, aber die körperliche Größe konstant beibehalten. Dies führte zu Erlaubnis von 480 x 320 bis 960 x 640 und der Dichte von 163 ppi bis 326 ppi, was ziemlich eng war, und in der normalen Entfernung verschwanden die Pixel. Apple rief das Retina-Display an. Es war Teil eines völlig neuen Designs, flaches, chemisch gehärtetem Glas (Aluminosilicat) vorne und hinten mit Edelstahlstreifen, um 24% dünner als das iPhone 3GS.

Das iPhone 4 war die erste Markenvorrichtung, auf der die Zellantenne außerhalb des Gehäuses installiert wurde. Dies sind kleine Linien an der oberen und unteren Rand des Telefons. Das Gerät erhielt viele andere Innovationen.

Technische Merkmale des iPhone 4:

  1. Der Bildschirm ist 3,5 Zoll, 960 x 640 Pixel, 326 Pixel pro Zoll.
  2. Frontkamera - VGA-Fotos.
  3. Hintere Kamera - 5 Megapixel, 720p HD-Videos 30 Bildern pro Sekunde.
  4. Unterstützungsversion - iOS 4, 5, 6, 7, 9.
  5. Speicher - 16/32 GB.
  6. Autonome Arbeitszeit - 7 Stunden Gespräch für 3G, 14 Stunden 2G, 10 Stunden WLAN, 6 Stunden auf 3G, 10 Stunden Video, 40 Stunden Musik, 300 Stunden warten.
  7. Diagonale - 3,5 Zoll.
  8. Farben: Schwarz, Weiß.
  9. Abmessungen - 58,6 x 115.2 x 9,3 mm.
  10. Gewicht - 137.

Spezifikationen "Iphona-4" geben Sie eine Vorstellung von den technischen Fähigkeiten des Geräts an.

Software-Funktionen iOS 9

Software-Funktionen iOS 9

Aktualisieren Sie 9.2 zum Herunterladen in die 4. Version des iPhone mit Verbesserungen und Fehlerkorrektur. Es wurde erheblich verarbeitet, aufgerüstet und mit einer Vielzahl von neuen Funktionen ausgestattet. In Apple Music, iBooks und iOS-Mail-Anwendungen sind erhebliche Verbesserungen sowie eine Reihe von anderen aufgetreten.

Was Sie über das System wissen müssen, bevor Sie IOS 9 auf "iphone-4" installieren?

IOS 9 ist zweifellos hervorragende Software. Wie bei jedem Betriebssystem, desto mehr ist es aktualisiert, um neue Geräte aufzunehmen, desto schwieriger ist ihre Technologie, und iOS 9 ist keine Ausnahme. Neben den Standard-iPhone-Funktionen (Mobilfunkdaten und Wi-Fi, Multi-Touch-Bildschirm, Unterstützung für den App Store, GPS, Bluetooth usw.), empfangen das 9. Modell:

  1. Karten mit der Unterstützung der interaktiven multivariaten Route und Bestimmung des Pfads.
  2. Programm "Brieftasche", um Vorgänge mit Bankkarten anzuzeigen.
  3. Apple zahlen Umsatzklemmen Ermutigung.
  4. Vollbild-Videowiedergabe.
  5. Aktivität mit einem neuen Trainingsfunktion mit monatlichen Trainingstabellen.
  6. ICloud-Speicherung mit dem Zusatz eines aktiven Informationsbereichs im Anwendungsstatus.
  7. Durchführen einer zweistufigen Authentifizierung von Benutzeraufzeichnungen iCloud, bevor IOS 9 auf "iPhone-4" installiert wird, was die Sicherheit des Geräts als Ganzes erheblich verbessert.

Vergleich der Versionen der Funktionalität

Vergleich der Versionen der Funktionalität

Wenn die 9. Version nicht auf das Telefon gegangen ist, verlangsamt es sich und schlägt fehl, der Benutzer wird empfohlen, die ältere Version auszuwählen, um sich von den "Glitches" zu entfernen. Welche Version der Auswahl in diesem Fall berät der Benutzer Experten? Dies sollte nicht die Version 8 sein, die höchstwahrscheinlich an iOS 7 ist, die vor dem Aktualisieren von "iPhone-4" in IOS 9 in Betracht gezogen werden kann.

Vergleich von iOS 9 mit iOS 7:

  1. Das Passbook wurde in Brieftasche umbenannt und enthält jetzt sowohl Kredit- als auch Debitkarten, die in Apple Pay registriert sind, sowie Landungscoupons, Gutscheine und Premium-Karten. Zugriff darauf ist möglich, wenn Sie auf die Home-Taste doppelklicken. Es macht es beispielsweise sehr schnell, zum Zugriff auf Landanrufe, wenn der Benutzer am Flughafen in Einklang steht. Das Passbook wurde in einer Brieftasche überarbeitet, hauptsächlich von Apple bezahlt die Anwendung in "iPhone-4", deren Eigenschaften bisher nicht bereitgestellt haben.
  2. Apple für Home-Anwendungen hat erstmals die öffentlichen Verkehrswege erhalten, um ihm zu helfen, mit Google Maps besser zu konkurrieren. Mit der Integration von SIRI können Sie nun eine Route anfordern, anstatt ihn an einen bestimmten Ort einzugeben, und während der Standort Online-Verkehrsunterdrückungsinformationen unterstützt, wird der Benutzer bei der Planung einer Route von Verzögerungen gewarnt. Transit-Richtungen Füllen Sie den Raum in den Funktionen von Apple Maps, obwohl er noch begrenzt ist.
  3. Eine große neue Ergänzung zum IOS 9-Betriebssystem ist eine Nachrichtenanwendung, die für Artikel und Inhalte aus einer Vielzahl von Publikationen ausgelegt ist, die in einem einfach zu lesenden Format angezeigt werden. Es ist sehr ähnlich einer vorhandenen Flipboard-Anwendung von Drittanbietern, mit der Ausnahme, dass Apple dafür verantwortlich ist, welcher Inhalt erscheint.
  4. Die Notizenanwendung hat sich am meisten geändert. Die Symbolleiste oberhalb der Tastatur fügt schließlich zum Formatierungsparameter hinzu, sodass Sie zwischen dem kühnen, kursiven und unterstrichenen Text sowie in verschiedenen Schriftgrößen wählen können.
  5. Die Apple-Tastatur limitiert eindeutig, wenn es darum geht, die iOS zu konfigurieren, die sich ablehnen, schlechte Einstellungen und Modifikationen für ein sequentielles Design und vertraute Funktionen auf allen Geräten zu lösen. Es hat sich von iOS 8 geändert, wenn benutzerdefinierte Tastaturen zum ersten Mal im App Store erlaubt waren.
  6. Zwei Ergänzungen für iPad sind ein Schnellzugriffsfeld und eine einfache Textauswahl. Eine schnelle Zugangslinie beherbergt ein zusätzliches Sortiment an Symbolen über der Tastatur sowie verbesserte Autokorrekturangebote, die ein positives Feedback von iOS 9 erhalten haben.
  7. Multitasking auf dem iPad. Seit dem ersten iPhone konzentrierten sich die iOS-Geräte auf die Durchführung einer Aufgabe, aber als IOS 9-Screens-Zoom erhöht, wird er zur gleichzeitigen Ausführung mehrerer Aufgaben verschoben, mit der Sie zwei Anwendungen gleichzeitig verwenden können.
  8. Die Folie über die Version der Anwendung wird automatisch angepasst, um den kleineren Raum zu füllen. Durch Drücken einer beliebigen Stelle auf dem Bildschirm wird der Benutzer den Benutzer an die Quellanwendung zurückgeben.
  9. Die Split-Ansicht hat einen Schritt nach vorne, auf dem Evolutionspfad, sodass Sie gleichzeitig zwei Anwendungen auf dem Bildschirm ausführen können. Es funktioniert wie die Folie über die Erweiterung, indem er einen kleinen Schieberegler an der Kante des Fensters hinzufügt, der gezogen werden kann, um die Hälfte des Bildschirms auszufüllen, was einem anderen PLUS zugunsten der iOS 9 ergibt.
  10. Picture-in-bild Ermöglicht das Aufnehmen von Vollbild-Video und Schneiden, mit dem Sie mit anderen Anwendungen zusammenarbeiten können, während das Video weiter spielt.
  11. Suche und Siri. Apple hat auch die Suche in iOS 9 überarbeitet und ersetzte es aus dem Scheinwerferlicht. Danach wird in der Mitte des Bildschirms ein Vollbild-Suchfenster angezeigt, in dem Sie Informationen aus dem Netzwerk, dem iTunes Store-Speicher und den App Store finden, sowie das, was lokal auf dem Gerät gespeichert wurde.
  12. Spotlight-Suche erhält in iOS 9 weitere Funktionen mit einem detaillierten Bildschirm mit den neuesten Anwendungen, oberen Kontakten sowie Nachrichten, die auf dem Standort des Benutzers basieren.

Vor- und Nachteile ändern die Versionen

Bevor Sie "iPhone-4" an iOS 9 aktualisieren, ist es wichtig, die Vor- und Nachteile dieses Prozesses zu kennen. Dies hilft dem Benutzer, entscheiden, ob er das iPhone 4 auf iOS 9 aktualisieren möchte oder nicht. Danach kann er eine Reihe von Anwendungen erhalten, die in älteren Versionen nicht verfügbar waren.

Positive Momente

Positive Momente:

  1. Es optimiert ein Smartphone und bietet komfortable Funktionen mit kleineren Update-Größen.
  2. In iOS 9 erschienen viele neue Funktionen, die die Arbeit des Smartphones beschleunigen.
  3. Die Tastatur wird aktualisiert - einer der besten Funktionen, die beim Tippen von Text Zeit sparen.
  4. Die iPad-Bildschirm-Split-Funktion ermöglicht es dem Benutzer, professionell im Multitasking-Modus zu arbeiten.
  5. Viele hochwertige und erweiterte Funktionen, die von iOS 9 bereitgestellt werden.
  6. Das neue Benachrichtigungszentrum mit zwei Spalten für iPad Mini- und niedrigem Leistungsmodus für iPhone 4S ist eine der Haupteingänge.

Darüber hinaus stellt iOS 9 wirklich spürbare Leistungsergebnisse mit einer Rückgang der Anwendungsantriebszeit und der Erhöhung der Autonomiezeit und der einfachen iOS-9-Einstellung dar.

Nachteile der Aktualisierungen:

  1. Das visuelle Design iOS 9 ist dem Erscheinungsbild seines Vorgängers sehr ähnlich.
  2. Wenn ein früheres IOS-Gerät aktualisiert wird, beispielsweise iPhone 4 bis 9, kann es das Telefon verlangsamen.
  3. Wenn der Benutzer ein Jailbreak-Gerät hat, verliert er alle Privilegien.
  4. Wenn der Benutzer nach dem Update mit dem Betrieb des Geräts zufrieden ist, muss er ein neues Update annehmen und die Version des Systems senken.
  5. Die große Mehrheit der neuen Funktionen ist mit alter Ausrüstung nicht kompatibel.

Nach dem Wiegen dieser Vorteile und den Minus, kann der Käufer entscheiden, ob es erforderlich ist, Apple iOS 9 zu aktualisieren oder nicht.

Backup

Backup

Bevor Sie anfangen, das iPhone 4 an iOS 9 zu aktualisieren, ist es wichtig, alle Vorsichtsmaßnahmen zu beobachten. Beispielsweise ist es äußerst wichtig, dass das Gerät zuvor vollständig abgeschlossen ist. Das Sichern von iPhone in den meisten Fällen wird mit iTunes durchgeführt. Sie müssen sich daran erinnern, dass Sie keine Backups mithilfe von iTunes erstellen können, wenn iCloud aktiviert ist. Öffnen Sie daher "Einstellungen" - iCloud - "Speicherung und Sicherung" und deaktivieren Sie den iCloud-Backup-Switch.

Nächstes, bevor sie auf iOS 9 wechseln, führen Sie in einer strikten Reihenfolge Aktionen aus:

  1. Verbinden Sie das alte iPhone mit einem Computer und führen Sie iTunes aus.
  2. Wählen Sie das Gerät im linken Bereich aus.
  3. Wenn der Benutzer über ein iCloud-Konto verfügt, und es bevorzugt eine Wi-Fi-Verbindung, kann er seine iPhone-Daten über iCloud sichern.
  4. Backup kann auch mit iOS-Backup-Dienstprogrammen mit einem Klick durchgeführt werden, bevor das Upgrade beispielsweise von der Datenübertragung von Drittanbieter-Anwendungen - Syncios verwendet wird. Es bietet einen eigenen Backup- und Wiederherstellungsdienst, kann das iOS-Gerät auch von iTunes-Backups wiederherstellen, Daten zwischen mehreren Geräten oder verschiedenem Betriebssystem übertragen.

Algorithmus-Update.

Installieren von iOS 9 über WLAN

Nun, da der Benutzer alle wichtigen Voraussetzungen abgeschlossen hat, die mit der Installation von iOS 9 iPhone 4 verbunden sind, kann das System problemlos aktualisieren. Idealerweise gibt es zwei beliebte Möglichkeiten, um das Programm auf iOS 9 zu aktualisieren. Die Installation von iOS 9 über WLAN ist eine der einfachsten Möglichkeiten, das iPhone 4. dazu zu aktualisieren. Dazu benötigen Sie eine stabile Wi-Fi-Verbindung.

Die folgenden Schritte werden ausgeführt:

  1. Bewerben Sie sich auf "Telefoneinstellungen" - "Allgemein" - "Software-Update", um zu prüfen, ob ein offizielles Update, das mit dem Gerät verbunden ist, verfügbar ist.
  2. Finden Sie Updates, die mit iOS 9 verbunden sind.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Download and Installieren", um es zu erhalten.
  4. Nachdem die Popup-Nachricht ankommt, müssen Sie Ihre Apple-ID und Ihre Anmeldeinformationen bestätigen, um iOS 9 an Ihrem Telefon zu installieren.

Wenn der Benutzer iOS 9 auf diesem Weg auf dem iPhone 4s nicht aktualisieren kann, sollten Sie sich keine Sorgen machen.

Es gibt eine einfache Alternative, um dasselbe durch iTunes mit den folgenden Schritten zu tun:

  1. Öffnen Sie die aktualisierte Version von iTunes auf dem Mac- oder Win-PC und verbinden Sie sich über ein USB-Kabel mit dem iPhone.
  2. Warten Sie, bis iTunes das Telefon bestimmen, wählen Sie ihn im Abschnitt "Geräte" und gehen Sie zum Fenster "Übersicht".
  3. Prüfen Sie, ob das Update zur Verfügung steht, indem Sie auf die Schaltfläche "Aktualisierungen prüfen" klicken.
  4. Klicken Sie nach der Aufnahme der Popup-Meldung auf die Schaltfläche "Download and Update".
  5. Warten Sie eine Weile, bis iTunes das Update heruntergeladen und auf dem Gerät installiert wird.

Häufige Probleme nach dem Ändern der Firmware

Häufige Probleme nach dem Ändern der Firmware

Es wurde darauf hingewiesen, dass nach der Aktualisierung des iPhone auf iOS 9 viele Benutzer unerwartete Probleme auftreten, wonach iOS 9 bremst. Sie können zum Beispiel einen Fehlermeldung aktualisieren Fehler beim Aktualisierungsfehler oder das Gerät kann einfach in einem Neustart-Zyklus stecken bleiben, wenn nur das iTunes- oder Apple-Logo auf dem schwarzen Bildschirm angezeigt wird. Um diese Probleme loszuwerden, müssen Sie den DFU-Modus eingeben, aber bevor Sie sicherstellen, dass die neueste Version von iTunes heruntergeladen wird, und sichern Sie das Gerät im Voraus.

Wenn die iPhone-Geschwindigkeit nach dem Update seit dem Update ausgewählt wurde, ist es erforderlich:

  1. Reduzieren Sie die Animation, indem Sie sich auf die Einstellungen wenden und "Allgemein" und "Zugänglichkeit" drücken. Klicken Sie danach auf "Animation kollaps" und aktivieren Sie die Option.
  2. Sie können auch einen "harten Neustart" durchführen, der Halten der Tasten "Home" und "Power", bis das Logo von Apple angezeigt wird.
  3. Erstellen Sie ein Backup des Geräts über iTunes oder iCloud und starten Sie das Gerät anschließend auf die Werkseinstellungen neu.
  4. Wenn der Benutzer vor dem Upgrade auf iOS 9 nicht vorsichtig war, kann er seine Daten verlieren, wenn Sie beim Aktualisieren Fehler machen. Software, z. B. PhoneRecue, erlaubt es, die Dateien wiederherzustellen, die er versehentlich gelöscht oder verloren hat.

Fehlgeschlagener Gerät mit neuem

Wenn der Benutzer versucht, IOS-Anwendungen auf verwalteten Geräten zu installieren, empfängt er Fehler.

Mögliche Gründe:

  1. Bei Geräten mit iOS 4.0. Der App Store muss auf dem Gerät vorhanden sein, um Anwendungen manuell als auch über MDM zu installieren.
  2. Für Geräte, die iOS 9.0 oder höher laufen, können Sie Anwendungen installieren, ohne dass der App Store erforderlich ist.
  3. Wir sind überzeugt, dass das Anwendungs-Repository auf MDM beschränkt ist. Wenn ja, schalten Sie es ein, indem Sie sich auf die Beschränkungen "Anwendungen" - "Benutzer" drehen.
  4. Stellen Sie sicher, dass der Benutzer die Speicheranwendung nicht durch die auf dem Gerät vorhandenen Einschränkungen ausgeschaltet hat.
  5. Sie können diese Einschränkungen anzeigen, indem Sie zu "Einstellungen" - "Allgemein" - "Einschränkungen" angezeigt werden.
  6. Stellen Sie sicher, dass der Benutzer über ein App Store-Konto verfügt.
  7. Benutzer können nicht in der Lage sein, ihr Konto im App Store hinzuzufügen, wenn Sie aktiviert werden, um die Kontoeinstellungen zu ändern, er ist in den Abschnitt "Beschränkungen" - "Erweiterte Sicherheit" vorhanden.
  8. Trennen Sie diese Einschränkungen, damit Sie Ihr Konto im App Store hinzufügen können.
  9. Sie können Anwendungen auf Geräten installieren, die iOS 9.0 oder höher laufen, unabhängig davon, ob Benutzer in den App Store eingegeben haben oder nicht.
  10. Drücken Sie die Taste "Abbrechen", wenn Sie mit der Installation der Anwendung beginnen.
  11. Wenn der Benutzer die falschen iTunes-Anmeldeinformationen erneut einführt oder das Gerät nicht auf Apple.com zugreifen kann, das zum Initiieren einer Anwendungsanlage erforderlich ist, können Sie diesen Fehler verhindern, indem Sie eine Anwendung installieren, die kein App Store-Konto erfordert.
  12. Wenn die Anwendung bereits auf dem Gerät installiert ist, löschen Sie die Anwendung manuell. Es sollte daran erinnert werden, dass, wenn der Antrag aus dem App Store-Entwickler entfernt wurde, können Sie ihn nicht auf dem Gerät verwenden.

Tipps und Empfehlungen.

Es gibt Fälle, dass nach der Aktivierung für ältere Geräte die Aktivierungsserver die iOS 9-Geräte blockieren. In der Regel ist dieses Problem mit der 9. Version nur auf 64-Bit-Geräte begrenzt, sodass die Eigentümer der Geräte konzipiert werden: "Wird" 4 "iOS 9 Ziehen?". Benutzer mit 32-Bit-Modellen, z. B. iPhone 5 und iPhone 4, können ihre Geräte normalerweise aktivieren. Für die Uneingeweihung muss das Gerät mit jeder Wiederherstellung aktiviert werden oder den Inhalt und die Einstellungen zurückgesetzt werden.

Alle Anfragen werden an Apple-Aktivierungsserver gesendet, die entweder authentifizieren oder blockieren können. Wenn der Benutzer seinen Jailbreak intakt retten möchte, müssen Sie sich von Wiederherstellungswerkzeugen wie Cydia-Radiergummi und Halbwiederherstellung fernhalten.

Leider kann der Benutzer diesen Fehler nicht auf iOS 9 korrigieren, da es sich um einen Fehler auf Apple-Servern handelt. Es wird in diesem Fall empfohlen, in Apple Store zu aktivieren. Darüber hinaus ist es nicht sinnvoll, mit der Verwendung herkömmlicher Methoden, z. B. Ändern von SIM-Karten, Aktivierung mit iTunes oder einer Änderung der DNS-Server, da alle Anforderungen schließlich von Apple-Servern übertragen werden.

Durchlaufen Sie die Bildschirmsperre

Durchlaufen Sie die Bildschirmsperre

Sie können mehrere Arbeitsmethoden auswählen, die dem Benutzer helfen, durch die IOS 9-Aktivierung einfach zu gehen:

  1. Aktualisieren Sie Ihr Gerät. Da dieses Problem nur auf iOS 9 verteilt ist, wird das Problem korrigiert.
  2. Die Aktualisierung der neuesten iOS 7-Version löst alle Probleme mit der Aktivierung in einem Instant.
  3. Hakaktifikation. Wenn der Benutzer adamant ist, um in der aktuellen Version zu bleiben, kann es Ihr iPhone hacken. Der Calcinierungsprozess ist jedoch ohne Zugang zu SSH nicht möglich, da viele fortgeschrittene Materialien, die für unerfahrene nicht zugänglich sind.

Das iPhone 4 wurde 2011 wieder veröffentlicht. Neue Telefone arbeiten viel schneller, sie haben große Bildschirme, sie können viel mehr Daten speichern und mit den besten Kameras ausgestattet sind. Die Economy of Funds ist der einzige Grund, für den Sie weiterhin iPhone 4 verwenden können. Es ist besser, ein neues iPhone zu kaufen. Der Benutzer erhält ein neues, schnelles Telefon mit allen neuesten Hardwarunktionen und der neuesten Version von iOS. Jedes Modell, das der Käufer auf das Update auf das iPhone 9 lösen wird, ist jedoch viel besser, so dass iOS 9 nur den Benutzer lösen soll.

Der Fortschritt ist unerbittlich weiterleiten, und Apples Corporation freut sich jährlich ihren Benutzern mit regelmäßigen Updates. Zunehmend können Sie die Frage hören, wie Sie iPhone 4 auf iOS 8 und andere spätere Versionen aktualisieren können. Ein aktiver Wunsch, das iPhone zu aktualisieren, ist darauf zurückzuführen, dass die Ausbeute jedes neuen iOS von einer Vielzahl von Funktionen begleitet wird, die bisher nicht verfügbar waren.

So aktualisieren Sie das iPhone 4 auf iOS 8 und andere Versionen

IOS 8 Innovationen.

Betrachten Sie kurz die wichtigsten Innovationen, die nach dem Update verfügbar sind:

  • Eine Fotoinstallation ist für einen Anruf (Vollbild) verfügbar.
  • Neuer Task-Manager, in dem die Funktionen Ihres Smartphones verfügbar sind, die in der letzten Zeit verwendet wurden, kürzlich geschlossene Anwendungen usw.;
  • Neue Schlüssel im Kontrollzentrum;
  • Optimierte Spotlight-Suchmaschinenfunktionalität;
  • Ein Steuerzentrum erschien, durch das Sie verschiedene Benachrichtigungen von Anwendungen, E-Mails, wichtigen Ereignissen usw. anzeigen können;
  • Funktionale Siri geändert;
  • Standard-Foto-Editor Smart Editing hat neue Funktionen erworben.

* Nicht alle Innovationen sind aufgeführt, sondern nur das beliebteste und interessanteste.

Update iOS.

Es stammt hinter einer Reihe von oben genannten Innovationen, die Sie iOS 8 auf dem iPhone 4 installieren können 4. Dies ist die maximale Version für dieses Gadget. Haben Sie keine Angst, dass die neue Firmware irgendwie falsch ausfallen wird, aber wir empfehlen die Pre-Retail-Sicherung. Wenn Sie die achte Achse installiert haben und Sie aufgrund von Mängeln nicht mit den Seelen zu tun hatten, verwenden Sie unseren Artikel, wie Sie das IOS-Update löschen können.

Lassen Sie uns die Hauptmethoden ausführlich in Betracht ziehen: So aktualisieren Sie iOS über iTunes und über einen Computer. Das Verfahren zur Aktion ist dasselbe, um eine der Versionen zu installieren. ios.

Update über iTunes.

Betrachten Sie einen Schritt für Schritt detaillierte Anweisungen:

  1. Wir entscheiden selbst, welche Version von iOS wir installieren, und laden die entsprechende Datei von der offiziellen Website von Apple oder durch Aytyuns herunter. Die Aktualisierungsdatei befindet sich außerhalb der offiziellen Quellen, aber diese Aktionen werden von Ihnen für Ihre eigene Angst und Risiko durchgeführt.
  2. Aktivieren Sie im PC-Programm in der Kategorie "Hilfe", aktivieren Sie "Update".
  3. Verbinden Sie Ihren Apple über das USB-Kabel an den Computer, und warten Sie, bis das Programm automatisch startet, oder öffnen Sie sie manuell.
  4. Drücken Sie die Gerätetaste links vom Taste iTunes Store.
  5. Wählen Sie anschließend das Element "Update" aus, und wenn die Aktualisierung verfügbar ist, startet die Einstellung automatisch.
  6. Warten Sie, bis auf dem Bildschirm Ihres Telefons eine neue Kündigung angezeigt wird, in der alle erforderlichen Aktualisierungsinformationen angegeben werden.
  7. Drücken Sie "Download und Update". Wenn Benachrichtigung über die letzte Version der installierten Firmware angezeigt wird, laden Sie direkt auf den Download-Link.

Achtung: Wenn Sie iOS 10 1 oder iOS 10 2 1 Update über einen Standard-Safari-Browser herunterladen, deaktivieren Sie dann definitiv die Datei, die in den automatischen Modus auspackt. Browser wie Firefox oder Chrome werden ebenfalls empfohlen.

Aktualisieren Sie über WI FI

Diese Methode ist in der Tat einfacher, aber es gibt keine Garantie, dass alles vollständig laden wird, aber es wird ordnungsgemäß installiert. Wenn während des Starts oder der Installation ein Telefon herunterfahren, wird der Vorgang unterbrochen und muss die Folge der Aktionen wiederholen. Achten Sie daher darauf, eine ausreichende Ladung des Telefons zu kümmern (das Update tritt beim Laden von weniger als 50% auf) und kontinuierlich mit dem Internet verbunden ist!

So gehen Sie fort:

  1. Prüfen Sie, ob Ihr Telefon mit dem Internet verbunden ist, und verwaltet die installierten Browser.
  2. Gehen Sie zum Menü Telefoneinstellungen, öffnen Sie die Hauptpartition und tippen Sie anschließend auf die Zeile "Aktualisierungssoftware". Wählen Sie danach Anzahl "herunterladen und installieren". 99.
  3. Der Ladevorgang startet automatisch und dann den Prozess der direkten Aktualisierung im Hintergrund;
  4. Nachdem die Datei vollständig heruntergeladen wurde, müssen Sie die Taste "SET" drücken, die entsprechende Benutzervereinbarung akzeptieren und auf die endgültige Installation warten.

So aktualisieren Sie das iPhone auf iOS 10. Vorteile von Updates

Bevor Sie das Update von iOS 10 ausprobieren, stellen Sie sicher, dass Sie ihn benötigen. Lassen Sie uns die Innovationen ausführlich in Betracht ziehen:

  • Der erste Schritt, von dem eine Reihe von Updates begann, ist das Fehlen eines bekannten Schiebereglers, um auf dem Bildschirm freizuschalten. Die Hersteller beschlossen, es zu entfernen, und in seiner Stelle kam er mit dem Doppelklick mit dem Key "Home".
  • Beim Schimpfen eines blockierten Bildschirms links erscheint ein neues Widget-Menü, wenn die Kamera öffnet;
  • Änderungen berührt und deaktivieren Registrierung von Benachrichtigungen: Sie öffnen in einem undurchsichtigen Fenster und ähneln auf ihrer eigenen Widgets;
  • Bevor Sie iOS auf dem iPhone aktualisieren, müssen Sie über ein solches Update "Fishka" -Preten als Fotoerkennung erfahren. Wenn nun eine Katze im Bild erfasst wird, wird das Erkennungssystem leicht feststellen. Es reicht aus, nur um das gewünschte Wort in der Suche einzugeben. Suche Foto von Personen
  • Eine neue Funktion der Sortierfotos wurde auch nach den unterschiedlichsten und ungewöhnlichen Parametern eingeführt, beispielsweise auf Personen;
  • Kardinaländerungen Imessage: Visual (Design, Design) und Funktionelle (neue Funktionen, Optimierung, Fixfehler und Fehler);
  • Wie zuvor in Apple Watch bereits erwähnt, können Benutzer Bilder auf dem iPhone zeichnen und sie als Nachrichten senden.
  • Der Zugriff auf Viber und WhatsApp ist viel vereinfacht, jetzt können Sie Anrufe über diese Anwendung mit dem Standardmenü "Telefon" verwenden.
  • Verbesserung der standardmäßigen eingebauten Apple-Kartenkarten; Apple Maps.
  • Die Funktionalität der Sprachassistenten von Siris wird erweitert, und wenn die neue iOS-Version herauskommt, ist es erwartet, dass Siri mit Diensten und Anwendungen von Drittanbietern frei interagieren wird.

Die IOS-Aktualisierungsanweisungen werden oben beschrieben.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie konstante IOS-Updates deaktivieren können, aber die Benachrichtigungen sind ständig ärgerlich, der einfachste Weg, um immer den "späteren" Taste zu drücken.

Taste.

Der zweite Weg besteht darin, die Startdatei zu löschen, um zu aktualisieren. Wenn Sie der Inhaber des sechsten iPhone oder späteren Modellen sind, können Sie zweifellos neue Firmware-Versionen installieren, da sie auf modernen iPhones installiert werden, und zwingen Sie nicht gut und zwingen Sie den Benutzern nicht, sich zu beschweren.

Schauen Sie sich das Video-Update-Verfahren an, das iOS 8:

So aktualisieren Sie das iPhone 4 auf iOS 9 interessante viele

Eine der beliebtesten und stabilen Serie von Smartphones, die von Apple entwickelt wurden, war iPhone 4. Da diese Serie 2010 wieder veröffentlicht wurde, viele interessierte Fragen, So aktualisieren Sie das iPhone 4 auf iOS 9 . Es ist diese Version von Apple, der neueste ist und die maximal mögliche Anzahl von Programmen und Updates aufrechterhält.

Möglichkeiten, iOS zu aktualisieren.

Um zu verstehen So aktualisieren Sie iOS auf dem iPhone 4 Es ist notwendig, herauszufinden, wie das Software-Update-Verfahren selbst auftritt.

Am häufigsten tritt das iOS-Update-Gerät auf diese Weise auf:

  1. Indem Sie das neue Betriebssystem durch iTunes herunterladen;
  2. Verwenden von Überprüfung auf Updates und Download aus dem Internet mit WLAN.

Leider werden keine Versuche, das Betriebssystem auf dem iPhone 4 oben Version 7.1.2 zu aktualisieren, nicht zum Erfolg. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Betriebssysteme für Apple-Technologie über diese Version auf einem anderen Betriebsprinzip errichtet werden. Auch aktualisierte Software hat die Anforderungen an die Konfiguration der minimalen Geräte. Ab der 8. Version von iOS müssen alle Geräte einen Dual-Core-Prozessor sowie eine bestimmte Anzahl von RAM haben.

So aktualisieren Sie iOS auf dem iPhone 4S

Wenn Sie ein iPhone 4s haben, können Sie Ihr Gerät maximieren, es auf iOS 9 aktualisieren.

  1. Ist es eine Aktualisierung des iPhone 4s in IOS 9 wert?
  2. Backup iPhone 4 vor dem Upgrade auf iOS 9
  3. Wie aktualisiere ich das iPhone 4s auf iOS 9?
  4. Häufige Probleme nach der Aktualisierung auf iOS 9

Teil 1: Ist es eine Aktualisierung des iPhone 4s in IOS 9 wert?

Bevor Sie Ihr Gerät an jedes iOS-Update aktualisieren, ist es wichtig, seine Vor- und Nachteile kennenzulernen. Dies hilft Ihnen, zu entscheiden, ob Sie das iPhone 9 auf iOS 9 aktualisieren möchten oder nicht.

Pros Update iPhone 4s auf iOS 9

• Sie können eine Reihe neuer Anwendungen erhalten, die nicht mehr mit alten IOS-Versionen kompatibel sind.

• Es optimiert Ihr Smartphone und bietet komfortable (kleinere) Updates.

• In iOS 9 erschienen viele neue Funktionen, die die Verarbeitung Ihres Smartphones beschleunigen.

• Das Tastatur-Update ist eine der besten Funktionen, die Ihre Zeit beim Einschreiben sparen.

• Dank der iPad-Bildschirm-Split-Funktion können Sie im Multitasking-Modus als Fachmann arbeiten.

• Zugriff auf viele hochwertige und fortgeschrittene Funktionen, die iOS 9 liefern.

Cons iPhone 4S-Update auf iOS 9

• Das visuelle Design iOS 9 ist dem Design des Vorgängers sehr ähnlich. Im Allgemeinen ändert sich das Erscheinungsbild Ihres Telefons nicht.

• Wenn Sie das alte iOS-Gerät (z. B. iPhone 4) in iOS 9 aktualisieren, ist es wahrscheinlich, dass es möglicherweise das Telefon verlangsamt.

• Wenn Sie ein gehacktes Gerät haben, verlieren Sie alle Berechtigungen.

• Wenn Sie mit iOS 9 zufrieden sind, müssen Sie extreme Maßnahmen ergreifen, um es zu senken.

Alles für und gegen und dagegen können Sie entscheiden, ob Sie iOS 4 für iPhone 4s aktualisieren müssen oder nicht.

Teil 2. Backup iPhone 4 vor dem Upgrade auf iOS 9

Bevor Sie lernen, das iPhone 4 auf iOS 9 zu aktualisieren, müssen Sie alle erforderlichen Bedingungen lesen. Es ist beispielsweise äußerst wichtig, dass Sie vor der Aktualisierung von IOS 9 eine vollständige Sicherung Ihres Geräts erstellen, wenn das Update nicht erfolgreich ausgeführt wird oder nicht die erwarteten Ergebnisse liefert, dh die Wahrscheinlichkeit, dass Sie die wichtigen Datendateien verlieren können . Um eine unvorhergesehene Situation zu vermeiden, empfehlen wir daher, eine Sicherungskopie Ihres iPhone im Voraus zu erstellen.

Wir empfehlen, Dr.Fone - Backup & Restore (iOS) von Dr.Fone von Dr.Fone zu verwenden, um ein Backup Ihres iPhone zu erstellen. Es ist mit einem führenden iOS-Gerät kompatibel und kann eine vollständige Sicherung Ihres Geräts (einschließlich Musik, Fotos, Kontakte, Nachrichten und mehr) erstellen. Mit einem Klick können Sie mit diesem Safe eine vollständige oder selektive Sicherung Ihres iPhone mithilfe dieses iPhone erstellen. Später können Sie auch ein Backup-Recovery-Tool verwenden.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Telefon mit dem Update kompatibel ist. Darüber hinaus muss mindestens 60% für einen Failover-Prozess aufgeladen werden.

Teil 3: Wie kann ich iPhone 4s auf iOS 9 aktualisieren?

Jetzt, da Sie alle grundlegenden Bedingungen kennen, die mit der Installation von iOS 9 auf dem iPhone 4S verbunden sind, können Sie einfach lernen, wie Sie es aktualisieren können. Idealerweise gibt es zwei beliebte Wege, um das iPhone 4s auf iOS 9 zu aktualisieren. Wir haben den Schritt-für-Schritt-Prozess für beide aufgelistet.

3.1 Installieren Sie iOS 9 über drahtloses Netzwerk

Dies ist eine der einfachsten Möglichkeiten zu erfahren, wie Sie das iPhone 4 auf iOS 9. Wenn Sie über eine stabile WLAN-Verbindung verfügen, empfehlen wir diese Technik. Da iOS 9 bereits für iPhone 4S verfügbar ist, können Sie es ohne Probleme aktualisieren. Dies kann durch Implementierung dieser Schritte erfolgen:

1. Gehen Sie zuerst zu "Telefoneinstellungen"> "Main"> "Software-Update", um zu prüfen, ob alle mit Ihrem Gerät verbundenen offiziellen Updates verfügbar sind oder nicht.

2. Dadurch werden grundlegende Elemente mit iOS 9. enthalten. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Download and Installieren", um ihn zu erhalten.

3. Wenn Sie eine Popup-Nachricht erhalten, bestätigen Sie Ihre Apple-ID und Ihre Anmeldeinformationen, um iOS 9 an Ihrem Telefon zu installieren.

3.2 Installieren Sie iOS 9 durch iTunes

Wenn Sie IOS 9 iPhone 4S nicht in einem drahtlosen Netzwerk aktualisieren können, machen Sie sich keine Sorgen. Es gibt auch eine einfache Alternative, um dasselbe zu tun. Mit iTunes können Sie auch das iPhone 4S iOS 9 aktualisieren, indem Sie diese Schritte ausführen:

1. Führen Sie die aktualisierte Version von iTunes auf Ihrem Mac- oder Windows-Computer aus und verbinden Sie das iPhone mit einem USB-Kabel.

2. Nachdem iTunes Ihr Telefon erkannt, wählen Sie sie im Abschnitt "Geräte" und gehen Sie zum Zusammenfassungsfenster.

3. Hier können Sie prüfen, ob das Update zur Verfügung steht, indem Sie auf die Schaltfläche "Aktualisierungen prüfen" klicken.

4. Dadurch wird die nächste Popup-Nachricht generiert. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Download and Update", um das Telefon zu aktualisieren.

Warten Sie eine Weile, bis die iTunes aktualisiert wird, und installieren Sie es auf Ihrem Gerät. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Ihr Gerät mit dem glatten Übergangssystem verbunden bleibt.

Teil 4. Häufige Probleme nach der Aktualisierung auf iOS 9

Es wurde beobachtet, dass nach dem Update des iPhone auf iOS 9 viele Benutzer unerwartete Probleme auftreten. Beispielsweise können Sie eine Software-Aktualisierungsfehlermeldung ähnlich erhalten, oder Ihr Gerät kann einfach im Neustart-Zyklus stecken bleiben.

Es ist egal, was das Problem ist, es kann leicht gelöst werden, um das IOS 9-Update abzuschließen. Sie können diesen informativen Anleitung lesen, um mehr über die allgemeinen IOS 9-Update-Probleme zu erfahren und wie diese Probleme problemlos gelöst werden können.

Aktualisieren Sie iPhone, iPad oder iPod Touch

Erfahren Sie, wie Sie das iPhone, das iPad oder den iPod touch auf die neueste Version von iOS oder iPados drahtlos oder mit einem Computer aktualisieren.

Auf dem iPhone, iPad oder iPod Touch können Sie iOS oder iPados auf die neueste Version mit drahtloser Weise aktualisieren. * Wenn das Gerät keine Aktualisierungsverfügbarkeit anzeigt, wird die Software mit dem Computer manuell aktualisiert.

Vorbereitung auf das Update.

Drahtloses Gerät-Update.

Wenn eine Aktualisierungsmeldung angezeigt wird, klicken Sie auf Installieren. Sie können auch die folgenden Schritte ausführen.

  1. Setzen Sie das Gerät zum Laden und verbinden Sie das Internet über WLAN.
  2. Gehen Sie zum Menü "Einstellungen"> "Haupt" und klicken Sie dann auf "Update by".
  3. Klicken Sie auf "Laden und Installieren". Wenn Sie die Programme vorübergehend löschen müssen, wenn Sie mehr freien Speicherplatz benötigen, um die Software zu aktualisieren, klicken Sie auf "Weiter" oder "Abbrechen". Nachdem Sie die iOS- oder IPados aktualisiert haben, etablieren Sie Remote-Programme neu. Finden Sie heraus, was Sie tun, wenn Sie eine Option "Cancel" wählen.
  4. Um ein Update zu starten, klicken Sie auf "SET". Sie können auch auf "später" klicken und wählen Sie die Option "In dieser Nacht festlegen" oder "später erinnern". Wenn Sie die Option "In dieser Nacht festlegen", vor dem Schlafengehen ausgewählt haben, schließen Sie das Gerät einfach mit der Stromversorgung an. Es wird automatisch pro Nacht aktualisiert.
  5. Geben Sie ggf. das Passwort ein. Wenn Sie sich nicht an Ihr Passwort erinnern, finden Sie in diesem Artikel Anweisungen in diesem Artikel.

Wenn beim Aktualisieren der drahtlosen Verbindung ein Fehler auftritt oder nicht genügend freier Speicherplatz

Finden Sie heraus, was Sie tun sollen, wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, wenn Sie versuchen, drahtlos zu aktualisieren. Wenn Sie kein Update mithilfe einer drahtlosen Verbindung durch Mangel an freiem Speicherplatz durchführen, können Sie die Software mit einem Computer aktualisieren oder den Inhalt manuell vom Gerät löschen. Unabhängig von der Methode zur Installation des Updates - unter Verwendung eines Computers oder über eine drahtlose Verbindung - nach Abschluss des Prozesses ändert sich die Menge des freien Speicherplatzes auf dem Gerät nicht.

Das Festlegen von OS-Updates über ein drahtloses Netzwerk ist nicht möglich. Die Verbindung über einen VPN- oder Proxy-Server kann den Anschluss des Geräts mit den Betriebssystem-Update-Servern verhindern

Automatisches Update

Auf dem Gerät mit iOS 12 und höher oder später oder iPados können Sie das automatische Update konfigurieren. Um das automatische Update zu aktivieren, gehen Sie zu den "Einstellungen"> "Main"> "Update", und drücken Sie dann "AUTO-UPDATE". Ihr Gerät wird automatisch auf die neueste iOS- oder iPados-Version aktualisiert. Einige Updates müssen möglicherweise manuell installiert werden.

Gerät mit einem Computer aktualisieren

Wenn Sie das Gerät nicht über ein drahtloses Netzwerk aktualisieren können, können Sie manuell auf einem vertrauenswürdigen Computer aktualisieren. Wenn der Computer den Modemmodus auf dem Aktualisierungsgerät verwendet, verbinden Sie den Computer, bevor Sie aktualisieren, den Computer in ein anderes Wi-Fi- oder Ethernet-Netzwerk an.

  1. Öffnen Sie auf dem Mac-Computer mit Macos Catalina 10.15 das Finder-Programm. Auf einem Mac-Computer mit MacOS Mojave 10.14 oder einer früheren Version oder auf einem Windows-Computer öffnen Sie das iTunes-Programm.
  2. Schließen Sie das Gerät an den Computer an.
  3. Finden Sie Ihr Gerät auf Ihrem Computer.
  4. Wählen Sie "Main" oder "Einstellungen" aus, und klicken Sie dann auf "Updates prüfen".
  5. Klicken Sie auf "Download und Aktualisieren".
  6. Geben Sie ggf. das Passwort ein. Wenn Sie sich nicht an Ihr Passwort erinnern, finden Sie in diesem Artikel Anweisungen in diesem Artikel.

Fehlermeldungen auf einem Computer oder einen Mangel an freiem Speicherplatz zum Aktualisieren

Finden Sie heraus, was Sie tun sollen, wenn Sie das Gerät mit einem Computer aktualisieren, Fehlermeldungen werden angezeigt. Wenn das Update aufgrund des Fehlens des freien Speicherplatzes nicht aktualisiert werden kann, können Sie den Inhalt manuell vom Gerät löschen.

* Aktualisieren Sie iOS oder iPados auf die neueste Version, erhalten Sie Zugriff auf die neuesten Funktionen, Sicherheitsupdates und vergessen auch alte Probleme. Einige Möglichkeiten sind auf allen Geräten nicht verfügbar und nicht in allen Regionen. Viele Faktoren beeinflussen den Betrieb des Akkus und des Systems, einschließlich des Zustands des Netzwerks und der Merkmale der Verwendung, sodass die tatsächlichen Indikatoren unterschiedlich sein können.

Wie aktualisiere ich «iphone 4» nach iOS 8: Anweisungen und Empfehlungen

Apple-Produkte auf dem russischen Warenmarkt nehmen eine sehr nachhaltige Position ein. Die Menschen erwerben zunehmend und erwerben es immer öfter. Das iPhone genießt viel Popularität. Dieses Gerät kombiniert Telefon, Kamera, Kamera und eine Reihe anderer Komponenten. Einzigartige Inhalte trägt dazu bei, dass Benutzer das Gadget mit unglaublichen Funktionen ergänzen. Trotzdem ist es manchmal notwendig, das Betriebssystem von diesem Smartphone zu aktualisieren. Was wird dafür benötigt? Wie aktualisiere ich «iphone 4» nach iOS 8? Anweisungen und Empfehlungen werden unten dargestellt. Demontieren Sie im Prozess einfacher als es scheint!

Gibt es eine Chance?

Die erste Frage, die von den meisten Benutzern auftritt: Wie viel ist die Idee von echt? Kann ich "iPhone 4" auf iOS 8 aktualisieren oder nicht? Antwort von leicht: Ja, es gibt eine solche Chance. Jeder iPhone-Benutzer kann das Betriebssystem auf dem Smartphone in der letzten 8. Version aktualisieren. Trotzdem wird es nicht empfohlen, dies zu tun.

Warum? Die Sache ist, dass iOS 8 für Gadgets mit einem leistungsstarken Dual-Core-Prozessor bestimmt ist. "Iphona 4" er ist nur eins. Diese Tatsache storniert diese Tatsache jedoch nicht. Aktualisieren Sie "iPhone 4"? IOS 8 ist, wie bereits erwähnt, nicht die beste Wahl. Wenn Sie jedoch wirklich möchten, können Sie ein Verfahren durchführen. Was wird dafür benötigt?

Updatesarten

Es sollte darauf zurückhaltend sein, dass es nur zwei offizielle Betriebsmethoden gibt. Wenn eine Person über die Aktualisierung «iPhone 4s» nach IOS 8 nachgeht, kann er es tun:

  • "Mit der Luft", das heißt mit Hilfe des Internets;
  • über iTunes.

Solche Techniken sind für alle Apple-Gadgets relevant. In ihrer Umsetzung ist nichts schwierig. Die Hauptsache ist, einige Funktionen und Nuancen des Verfahrens zu kennen.

iTunes zu helfen

Um damit zu beginnen, lohnt es sich, auf die bequemste Ausrichtung aufmerksam zu machen. Wir sprechen von der Verwendung einer spezialisierten Anwendung namens iTunes. Dies ist eine Software für einen Computer, mit dem Sie mit Apple-Produkten zusammenarbeiten können. Wie aktualisiere ich «iphone 4» mit isunes mit isunes? Nach einem kleinen Anweisung ist es möglich, eine Idee ohne große Schwierigkeiten zu implementieren.

Sehen Sie Angaben wie folgt aus:

  • Laden Sie auf dem iTunes-Computer herunter und installieren Sie ihn. Stellen Sie sicher, dass die Anwendungsversion keine Updates erfordert. Es ist wichtig.
  • Verbinden Sie das iPhone mit einem speziellen Kabel mit einem Computer.
  • Führen Sie iTunes aus.
  • Klicken Sie in der Taste Gerät in der Nähe der iTunes Shop-Schriftstellung.
  • Klicken Sie in der angegebenen Liste auf "Update". Es wird eine automatische Aktualisierungssuche geben. Wenn sie verfügbar sind, beginnt der Startstart der Software zur weiteren Initialisierung auf dem Smartphone.
  • Lesen Sie die Aktualisierungsinformationen. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Download and Update".

Es bleibt nur ein bisschen Warten. Nun ist es klar, wie Sie «iPhone 4" auf iOS 8 aktualisieren können. Dies ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit, Ereignisse zu entwickeln. Sie können einen anderen Empfang verwenden.

Da es leicht zu erraten ist, sprechen wir von der Verwendung einer Methode namens "Air Update". Drahtloses Netzwerk ist die erfolgreichste Version des Herunterladens und Installation von Software für ein Smartphone. Nicht unbedingt von Apfel. Im Gegensatz zu der zuvor vorgeschlagenen Methode ist die Arbeit mit Wi-Fi einfacher. Es gibt jedoch keine Garantie, dass das Verfahren zum Aktualisieren des Betriebssystems erfolgreich sein wird. Außerdem dauert der Prozess viel Zeit.

Wie aktualisieren Sie «iphone 4» nach iOS 8 mit drahtlosen Internet? Dafür brauchen Sie:

  • Fügen Sie das Internet ein, in das Wi-Fi verbunden ist.
  • Verbinden Sie sich in den Smartphone-Einstellungen an das Netzwerk.
  • Gehen Sie zu "Einstellungen" - "Basic" - "Update by".
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Download and Installieren".

Nun bleibt es nur noch warten. Die letzte Version des Betriebssystems beginnt. IOS 8 wiegt etwa 1 GB, daher wird empfohlen, Geduld zu gewinnen. Nachdem der Prozess abgeschlossen ist, wird der Benutzer eingeladen, sich mit der Beschreibung des Betriebssystems vertraut zu machen und auch das Verfahren zu bestätigen. Um abzuschließen, müssen Sie auf "Set" klicken.

Universelle Arbeit.

Von nun an ist es klar, wie man «iPhone 4» auf iOS 8 aktualisiert. In der Tat wird es nicht empfohlen, die Idee des Lebens zu verkörpern. Nach solchen Aktionen kann das Smartphone langsamer arbeiten. Dies wird durch die Tatsache, dass das iPhone 4, wie bereits erwähnt, sehr schwach ist. Es ist nicht für die 8. Version von IOS-Betriebssystemen geeignet. Novice-Benutzer empfehlen den Betrieb nicht unabhängig voneinander. Aktualisierungssoftware ist ein riskanter Prozess. Es ist in der Lage, eine nutzlose Sache von einem normalen mobilen Gerät zu machen. Daher ist es am besten, sich auf Spezialisten zu beziehen.

In den Apple Service Centers kann der Assistent für eine bestimmte Gebühr Software aktualisieren und keine Beschädigung der Benutzer verursachen. Dies ist die sicherste Version der Entwicklung von Ereignissen. Fortgeschrittene Benutzer können jedoch versuchen, ein Verfahren für zuvor vorgeschlagene Algorithmen durchzuführen. Nach allem ist es nun klar, wie man «iPhone 4" auf iOS 8 aktualisiert. Dies ist nicht die schwierigste Aufgabe, mit der nur beim Arbeiten mit dem Gerät aufgetreten sein kann. Nur ein paar Klicks - und der Fall ist fertig! In ähnlicher Weise wird die Software auf einem anderen iPhone aktualisiert. Alles ist extrem einfach. Keine Drittanbieterprogramme für die Verkörperung von Ideen brauchen nicht!

Quellen: http://blog.seonic.pro/kak-obnovit-ios-na-ajfone-4s-2/, http://support.apple.com/ht204204, http://www.syl.ru/article / 294766 / kAK-obnovit-ayfon-do-ios-instraubensii-i-rekomendatsii

Apple hat sich auf lange Sicht perfekt gezeigt, daher unterstützt er Smartphones lange Zeit, auch heute sind viele Benutzer daran interessiert, das iPhone 4 auf eine neuere Version von iOS 8 zu aktualisieren. Die Firmware selbst kam 2014 und das Jahr früher iOS 7.

Es ist erwähnenswert, dass in der 7 Version des Betriebssystems wirklich scharfe Konstruktionsänderungen vorgestellt wurden, der höhere Betonung präzise auf dem Erscheinungsbild ergab. Jetzt wurde Apple leicht abgesenkt, und in iOS 8 ging die Funktionalität auf den Weg, um die Funktionalität zu erhöhen, neue Funktionen wurden hinzugefügt, recycelte Anwendungen, neue Erweiterungen entwickelt wurden. Ein konservativerer Ansatz hat sich gut dargestellt, so dass viele iPhone 4-Besitzer aufrüsten wollen.

Leider müssen Sie sich aufregen, Sie müssen Sie auf IOS 8 solche Gadgets aktualisieren: iPhone 4S - 6 Plus, iPad 2,3,4, Luft, Mini und iPod touch 5g. Das heißt, für die Besitzer einer sauberen 4. Version fehlt die Fähigkeit, Aktualisierungsfähigkeit zu fehlen, sodass Sie in der 7. Version bleiben müssen, ist es endgültig für ein Smartphone.

Wie aktualisiere ich iPhone 4 nach IOS 8? Ausbildung

Teilen Sie sich in das Wesentliche der Aufgabe, wie Sie das iPhone 4 auf iOS aktualisieren. 8. In der Tat gibt es nur zwei wichtige Möglichkeiten, das Betriebssystem zu aktualisieren. Wählen Sie also die Update-Option über ein Smartphone über WLAN und über iTunes, das eine Verbindung zu einem PC erfordert.

Das System-Update kann personenbezogene Daten von dem Gerät beinhalten und entfernen, was die Benutzer drastisch aus dem Verfahren diszipiert. Zunächst werden wir ansehen, wie Sie eine Sicherungskopie des iPhone erstellen können, das diesen Nachteil beseitigt, und dann kann es leicht an seinen Platz zurückkehren.

Einfach, die Standardmethode zur Erstellung von Backup ist der iCloud-Dienst, es impliziert die Verfügbarkeit von Internetzugang, Sie benötigen:

  1. Klicken Sie auf das Symbol "Einstellungen".
  2. Wählen Sie iCloud aus;

  1. Melden Sie sich mit Ihrer ID mit dem Konto an.
  2. Wählen Sie die Anwendungen aus, die Sie in der Cloud behalten möchten, einschließlich Informationen von ihnen;
  3. Klicken Sie nun auf "Lagerung und Kopien";
  4. Bewegen Sie den Schieberegler "Kopieren in iCloud" in den aktiven Zustand.

  1. Klicken Sie auf "Kopie erstellen".

Dies ist nicht der einzige Weg, um zu aktualisieren, da es eine andere Option mit iTunes und PC gibt:

  1. Verbinden Sie die Geräte und öffnen Sie iTunes;
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Übersicht, in der Sie "Jetzt erstellen" sehen, während Sie den Schieberegler an die Position bewegen, sodass die Sicherung auf dem PC gespeichert ist.

  1. Folgen Sie der Registerkarte "Shop" und autorisieren Sie den Computer.
  2. Folgen Sie nun der Datei, dann "Geräte" und schließlich "Einkaufen".

Beide Operationen besetzen Zeit, also Geduld.

Wie aktualisieren Sie das iPhone 4 mit WLAN?

Lassen Sie uns der Frage an die Frage zuwenden, wie Sie iOS auf dem iPhone 4 aktualisieren, ohne mit einem PC herzustellen, dh durch Luft. Für dieses Verfahren haben Hersteller eine Besonderheit gemacht, es kann leicht im Smartphone selbst gefunden werden.

Bevor Sie das Update ausführen, müssen Sie mehrere Nuancen genau erkennen, die in der Frage helfen, in der Frage, wie das iPhone 4 bis 8 aktualisiert werden soll, keine Unterbrechungen bei der Verbindung mit dem Netzwerk sollten nicht sein, dh es ist unmöglich, das WLAN zu verlassen Abdeckungsbereich, es ist besser, das Smartphone zum Zeitpunkt der Aktualisierung in Ruhe zu verlassen. Das iPhone sollte aufgrund von Mangel an Energie nicht ausschalten, da der Prozess lange dauern kann. Stellen Sie sicher, dass das Smartphone mehr als die Hälfte der Ladung hat.

So aktualisieren Sie das iPhone 4 nach IOS 8 über WLAN:

  1. Befolgen Sie den Abschnitt "Einstellungen";
  2. Wählen Sie die Kategorie "Basic" aus.
  3. Klicken Sie anschließend auf "Software aktualisieren";

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Download and Installieren".

Das weitere Verfahren erfordert nicht Ihr Intervention, warten Sie einfach auf das Ende, ohne das Update zu stören.

Wie aktualisiere ich iOS auf dem iPhone 4?

Diese Option eignet sich für Situationen als Update-iPhone 4, wenn es keine Updates gibt, dh die vorherige Methode hat keinen positiven Effekt. Die Plattform zum Durchführen des Verfahrens für diese Methode ist das Vorhandensein eines PCs und Aktualisierungsdatei- oder Netzwerkzugriffs. ITunes sollte auch eine frische Version für die korrekte Installation von Updates haben, wir empfehlen, sie vor dem Update vorzunehmen.

Standardmäßig muss der Dienst selbst ein erschwingliches Update anbieten, wenn es existiert, aber die Funktion funktioniert nicht immer, so dass es möglicherweise erforderlich ist, die Datei vorzunehmen. Alle diese Updates finden Sie auf der Website des Herstellers, für das iPhone 4S, verwenden Sie den Link https://appldnld.aple.com/ios8/031-05612.20140917.fb40v/iphone4,1_8.0_12A365_Restore.IPsw.

  1. Verbinden Sie den PC und das iPhone mit einem USB-Kabel.
  2. Sobald das Gerät entscheidet, das Popup-Fenster mit einem Vorschlag zum Upgrade aufzutragen, kann dies manuell mit dem Start von iTunes auftreten und zur Registerkarte Übersicht übereinstimmen, klicken Sie mit dem Vorschlag, indem Sie auf "Weiter" klicken.

  1. Bestätigen Sie Ihre Absicht und warten Sie auf die Installation.

Wenn die Vorschläge aktualisiert, dass das Gerät nicht ankommt, müssen Sie auf die Registerkarte "Aktualisieren" klicken und den Pfad in die Datei angeben, die Sie zuvor geladen haben.

Dank solchen inakzeptablen und effektiven Werkzeugen wird Ihr Smartphone mit den Zeiten mithalten, so viel es möglich ist. Unmittelbar nach dem Update ist es schwierig, grundlegende Unterschiede in der Konstruktion zu bemerken, aber das Multitasking- und Benachrichtigungssystem wird erheblich verbessert. Standardwerkzeuge wie E-Mails, Fotos, Nachrichten usw. sind stark verbessert. Aktualisieren Sie Ihr iPhone auf das Maximum.

Wird geladen...

Новости

Добавить комментарий