Tequila zu Hause - Rezept zum Kochen

Tequila aus diesen traditionellen Getränken, um die die Zeit und die Fähigkeit der Hersteller eine ganze HALO-Legende erstellten. Eine solche Beliebtheit ist nicht immer gut, natürliche Tequila wird immer weniger, und sie wachsen Preise. Die meisten Getränke entsprechen nicht den Anforderungen des Geschmacks. Es gibt zwei Möglichkeiten: verbringen erhebliche Mittel auf der ursprünglichen Tequila; Oder verstehe, wie man Tequila zu Hause macht. Das Getränk vorbereiten ist positiv, Sie werden auf jeden Fall wissen, was in der Flasche ist.

Tequila-Fertigungstechnologie zu Hause

Agave

Seitdem selbst zu Hause, werden einige Arten von Tequila mit der Zugabe von aus dem Stock hergestellten Alkoholen hergestellt, desto mehr ist für uns geeignet. Agava Special Sorte wächst in ausreichenden Mengen ausschließlich in Mexiko und dann nicht überall. Für unsere Zwecke werden wir Pflanzen mögen, aber nur für den Fall, dass wir ein Rezept aus der echten Agavien einschließen.

Häufige Arten von Getränk

Zunächst zeichnet sich Tequila durch die Zusammensetzung von Alkoholen aus. Clean Tequila besteht ausschließlich von Agave-Verarbeitungsprodukten. Tequila-Mixo (gemischt) ist weit verbreitet und besteht aus einer Mischung von Agaven und anderen Nahrungsmittelalkoholen. Je nach Auszugsabschnitt ist Tequila in sechs Arten unterteilt, von einem sehr jungen, bis zu einem stetigen Fässern seit mehr als 3 Jahren.

Vielfalt Struktur Auszug Hinweis
Silber (Blanco, weiß, Platin) 100% Agavasaft von 0 bis 4 Wochen,

Blanco - bis zu 2 Monate.

Joven. Rein oder gemischt. Ohne Auszug Jung
GOLD. Mischen Sie in verschiedenen Proportionen Ohne Auszug Für Cocktails.
Reposado. 100% AGAVA-Saft, seltener - Mix Bis zu 12 Monate Eichenfässer
Añejo. 100% Agavasaft Bis zu 3 Jahre Hohe Qualität
EXTRA AÑEJO. 100% Agavasaft Über 3 Jahre alt Elite

So machen Sie Tequila - Kochrezepte

Die erschwinglichste Weise besteht darin, darauf zu bestehen, dass der Pulpe von Pflanzen mit Agave auf reiner Alkohol verbunden ist. Tequila-Rezept zu Hause mit einer solchen Technologie ist kein Likör oder Tinktur komplizierter.

Von Moonshine.

Fans von hausgemachten lustigen Getränken, Tinkturen auf einem starken Alkohol ihrer eigenen Produktion werden besonders geschätzt. Immerhin versuchen sie nicht nur, sich dem Geschmack des imitierten Getränks zu nähern, sondern auch die Grundlage selbst ist geschickt gut und zart.

Du wirst brauchen:

  • Topinambur (tuber) - 10 kg;
  • 150 gr. Säure, Zitrone;
  • Zucker, weiß - 2 kg;
  • 100 gr. gemäß Kreide;
  • 50 g. Trockenhefe;
  • Wasser - 10 Liter.

Wie man kocht:

  1. Topinambur.Topinamb waschen und sauber, wieder spülen. Schneiden Sie das Fleisch mit Zentimeterwürfeln und in einem großen emaillierten Behälter mit Wasser aus. Rühren, springen Sie mit dem Liter nur Wasser um und lösen Sie die Säure in sie auf. Dann gießen Sie das saure Wasser zurück.
  2. Schalten Sie unter den Töpfen die mäßige Erwärmung ein und stellen Sie mit dem Thermometer sicher, dass die Masse nicht über 60 ° C erwärmt. Rühren und ärgert es an der Verdunkelung der Scheiben des Topinambur, der bis zu 2 Stunden liegen kann. Geben Sie die Masse auf 30 ° C ab, dann fügen Sie Teile hinzu und mischen Sie die Kreide, bis die Säure zurückgezahlt wird.
  3. Zucker stört die Masse, und hinter es und Hefe, lassen Sie eine Woche lang warm oder weniger, wenn die Fermentation zuvor aufhört. Ferner wird das Getränk in zwei Stellen destilliert, wobei das erste Mal den gesamten Abschnitt des Destillats sammelt, und die ersten 150 ml Entfernt die ersten 150 ml. Und alle "Schwänze".

Ein solcher Getränk erfordert kein solches Getränk, aber um größere Ähnlichkeit zu willen, können Sie etwas Sirup von der echten Agave hinzufügen.

Das Produkt ist in vielen Geschäften von gleichzeitigen Gütern für Moonshine frei verkauft. Dies ist ein besonders gutes Rezept, wenn Sie dazu beabsichtigen, Tequila-Basis-Cocktails zu Hause zu kochen.

Von Aloe.

Der FAR-Verwandte von Agava eignet sich nicht nur für therapeutische Zwecke. Wenn Sie sich entscheiden, das Rezept zu wiederholen, versuchen Sie, die Blätter zu probieren, um zu schmecken - einige Arten von Saft werden merklich ergriffen, und wir werden nicht solchen Anlagen passen.

Du wirst brauchen:

  • 60 gr. Aloeblätter;
  • Liter von 55 Prozent Brandy Alkohol;
  • 20 g. Zuckerkaramell.

Aloeblätter

Wie man kocht:

  1. Aloe waschen und hauptsächlich schneiden. Fügen Sie das gehackte Karamell hinzu und gießen Sie 1/2 Tasse Alkohol. Erinnern Sie sich an den Aloe, der gerade in die Flasche rollt, und gießen Sie den Alkoholrückstand.
  2. Dicht den Deckel schließen, schicken wir zwei Wochen lang eine Tinktur in einen dunklen Ort mit Raumtemperatur. Nehmen Sie die Tinktur oder beseitigen Sie diesen Prozess - nicht kritisch.
  3. Bewerten Sie die Farbe der Tinktur, wenn es noch eher grün ist, den Tag im Licht stehen. Weitere Getränke durch einen dünnen Weinfilter oder verwenden Sie hausgemacht von Baumwollscheiben und Gaze-Schichten.
  4. Der Rückzugtinktur nimmt Wasser auf 38% der Festung und gibt noch ein paar Tage, wonach wir abtropfen, wodurch der Boden in der Größenordnung von 1/10 des Tinkturstücks hinterlässt.

Von Agava

Frischpflanze wird kaum Erfolg haben, aber wer weiß, ob das Schicksal Sie nicht nach Mexiko bringt? Übrigens wissen sie übrigens vollkommen, wie man Tequila zu Hause zubereiten kann und auf alkoholgetrockneten Agavenschnitte bestehen. Wir können auch in Spezialgeschäften erworben werden.

Du wirst brauchen:

  • 350 AGAVA Getrocknete Zellstoff;
  • 1 l gereinigtem Zucker-Moonshine.

Wie man kocht:

  1. Unabhängig von der Größe der Agavienscheiben schneiden Sie sie mit Würfeln, nicht mehr als halbe Zentimeter. Falten Sie in eine hermetisch schließende Flasche, ist das Volumen etwas mehr Liter.
  2. In der Flasche tauchen wir den gereinigten Mondschein, verstopfen und schütteln. Für einen Monat entfernen wir in den Raum mit einer Temperatur, die nicht höher als 18 Grad ist. Schließen Sie das Eindringen von Licht aus, es ist nicht notwendig, den Behälter zu schütteln.
  3. Versuchen Sie Tinktur, filtern Sie dann mit der Nominalfestung. Kochen Sie in Flaschen und lagern Sie sich als gewöhnlicher Tequila.

Aus Kaktus

Sie sollten das Blut im Blut nicht zerreißen und versuchen, das Fleisch dekorativer Anlagen zu lagern. Für unsere Zwecke ist nur ein sehr spezifischer Kaktus, benannter indischer Boden, geeignet. Ein anderer Name der Anlage ist die "Indian Figa", es ist den Gärtnern der Liebenden bekannt.

Indische Nudelung.

Du wirst brauchen:

  • 230 gr. Kraft der indischen Pumpen;
  • Löffel Zucker;
  • Wodka, sauber - genau Liter.

Wie man kocht:

  1. Vielleicht wird jeder Gärtner sofort verstehen, in welchem ​​Teil des Werks Sie interessiert, es ist nur erwähnenswert, dass Sie das Ziel Ihrer Handlungen erwähnen. Viele zum Geschmack von Tequila zu Hause, das Rezept für die Zubereitung, deren Vorbereitung auch üblich ist. Kleine ovale Shcher frei von den Scheunen, waschen und fein geschnitten.
  2. Nachdem die Kakteusscheiben in eine Liter-Flasche gefaltet, gießen Sie Zucker und gießen Sie Wodka unter die Zeichenfolge. Wenn Sie den Deckel schließen, entfernen Sie den Hals in den dunklen Raum für einen Tag, dann schütteln Sie dann, geben Sie einen Zucker ohne Rückstand.
  3. Steigende Kaktus Tequila bis zu drei Wochen, filtern Sie dann sorgfältig. Das Fleisch drückt definitiv von Alkoholen.

Aus Alkohol oder Wodka

Wie in der entsprechenden Literatur erwähnt, beeinflusst die Festung des anfänglichen Alkohols eher die Dauer des Statts als auf die Qualität des Getränks. Wenn Sie den Alkohol in das Rezept mit Wodka ersetzen, doppelte Menge und Erhöhung auf 2,5 Wochen.

Was zu kochen:

  • 180 gr. Aloeblätter;
  • 1,5 Liter 93 Prozent Alkohol;
  • Dessertlöffel Zucker.

Wie man kocht:

  1. Aloe wird mit der Haut gerade geschnitten, es reicht nur um zu spülen. Größe der Reihenfolge des Zentimeters, obwohl es möglich ist und größer ist.
  2. Wählen Sie eine Leistungsfähigkeit eines solchen Betrags, so dass nach dem Füllen des Luftalkohols in ihm fast verlassen wurde.
  3. Legen Sie das Fleisch auf den Boden und streuen Sie mit Zucker, gießen Sie Alkohol und klettern Sie einen Zeitraum von 10 Tagen.
  4. Tequila von Aloe zu Hause wird auf der Fensterbank bestehen, der Sonnenlicht hilft sogar, die grünlichen Tönung des Getränks zu entspannen.
  5. Das fertige Getränk wird filtriert und verteidigt, verdünnt bis zu 38% und steuert den Prozess des Alkoholometers.

Wie kann man eine echte Tequila-Nachahmung machen?

Tequila-Essenz

Alle oben beschriebenen Getränke sind völlig natürlich, aber wenn der Grad ihrer Ähnlichkeit mit der Tequila unzureichend erscheint, müssen Sie auf Aromen zurückgreifen müssen. Die inländische Industrie solche Produkte produzieren nicht, aber es ist leicht, die Essenzen berühmter europäischer Marken zu erwerben.

Ihre Kosten variieren in großen Grenzen, beeinflusst jedoch in der Regel nicht den Preis des Endprodukts. Neben dem Duft wird es nicht überflüssig und Sirup der blauen Agave statt Zucker geben. Es wird nicht besonders vom Geschmack beeinflusst, aber Sie können stolz auf das Vorhandensein eines natürlichen Zutats in Tequila sein.

WICHTIG! Kleine Bemerkung zu diesen Empfehlungen. Unabhängig davon, wie viel Wesen empfiehlt, einen Hersteller hinzuzufügen, verwenden Sie zunächst nicht mehr als 3/4 des angegebenen Volumens.

Geben Sie dem Getränk mit einer Woche, um mit der Woche zu stehen, dann entfernen Sie die Probe. Ein solcher ein einfacher Trick wird dazu beitragen, sich nicht mit Geschmack zu irren, selbst bis zum Nachteil der "Originalität" von Home Tequila.

Was essen Sie hausgemachtes Getränk?

Der Klassiker ist eine gesalzene Zitrone oder die Scheiben dieses Zitrusfrüchten mit Salz, durch Trennung. Es wird nicht auf ihn und Orange aufgeben, von der Schale und etwas Pulverzimt abgezogen.

Wenn die Partei anfänglich mit reichlicher Genesung geplant ist, lohnt es sich mit dehnbaren Snacks. Hier ist die Wahl sehr typisch: Scheibenwurst und Schinken, geräucherter oder verbrauchter Fisch - die beste Option, als zu Hause Tequila zu essen.

Es gibt keine brennenden Saucen, obwohl Mexikaner manchmal ein Getränk mit ziemlich scharfen Gerichten essen. Auch auf einem Amateur, aber Tequila ist jedoch ziemlich original, wenn es gezwungen wird, kalt gekochtes Rindfleisch oder Schweinefleisch zu sein. Fleisch wird ohne Salz und Gewürze gekocht, aber servieren, Salzwerkzeuge in der Mitte platzieren.

Wie man Cocktails von Tequila vorbereiten - Beliebte Rezepte

Tequila Sunrise.

Dank amerikanischer Literatur und Kino gewann nicht nur das Getränk selbst Ruhm, sondern auch die Cocktails, mit der es sehr beliebt war. Hier ist ein Rezept, das jemandem zugeschrieben wird, sondern der Autor der beliebten Horror-Gürtel - Stephen King:

20 ml einer starken Kaffeeflotte werden mit abgeschrägten Wänden in einen Stapel gegossen, dann setzt ein Kreis aus der Zellmuslemon sanft an und schneidet seinen Zest ab. Von oben wird ein 30-Milliliter-Teil von Tequila gegossen - die Basis des Cocktails. Ein Snack verlassen sich nicht darauf.

Wenn die Gäste TEQUILA Sunrise-Rezept zu Hause schmecken möchten, sieht dies so aus:

Eine hohe Glasfüllung mit großem Eis, wir gießen 50 ml Tequila. Nach 100 ml frischer Orangensaft und einem Esslöffel eines Granatapfelsirups. Scarlet Cocktail, nicht peinlich, Rühren, Mexikaner trinken es am häufigsten genau. Der Name des Getränks (Dawn) entspricht seinem Geist, an dem Teil des Wortes SAN als Sonne übersetzt wird, und ein Teil des Aufstiegs entspricht dem Sonnenaufgang des Gleichens.

Hilfreiche Ratschläge

  • Aloe, wenn Sie Tequila auf seinem Saft vorbereiten, versuchen wir Ihnen sicherlich, viele Sorten sind überflüssig, und es ist unmöglich, dies loszuwerden, sogar Zucker hinzuzufügen.
  • Ein weiterer unerwarteter Moment, wenn Aloe-Tinktur verwendet werden kann, kann in scharlachrote Farben lackiert werden, die später nahezu unverändert bleiben. Eine solche Sorte ist auch nicht geeignet.
  • Cocktails mit Tequila zu Hause sind nicht so beliebt wie reines Getränk. Es kann von der Natürlichkeit etwas vernachlässigt werden, um davon zu verringern, und verringern Sie die Menge an Pflanzenpulpe, die durch Zugabe von leichtem Aromen verwendet wird.

Schwierigkeiten bei der Vorbereitung von Zuhause Tequila werden nicht auf die Technologie des Pustriebs reduziert, sondern eher auf die Auswahl der Zutaten. Die beste Option ist auf jeden Fall eine Tinktur auf dem getrockneten Pulpe Agava herzustellen. Leider ist diese Methode und am meisten unzugänglich aufgrund des Produktmangels.

Ein einfaches mexikanisches alkoholisches Getränk zu Hause kann für Aloe vollständig bestehen oder aus dem Topinambur aussteigen. Um in einer guten Firma zu trinken, kann es auch extrem einfach sein, einen beliebten und bekannten Cocktail-Tequila-Boom vorbereitet.

In einem einfachen Glas, ca. 200 mm, gießen Sie 50 ml Tequila, dann doppelt so viel kalt stark gekühlter Limonade. Nehmen Sie ein Glas in der Hand und bedecken Sie es von der Oberseite der Handfläche und machen Sie eine Unterlage von 2-3 schnell kreisförmigen Bewegungen, parallel zum Tisch.

Danach schlagen scharf, mit einer kleinen Höhe den Boden des Glases auf den Tisch und das Sputum trinkt das Getränk.

So einfach? Na sicher! Gefallen? Wundere dich nicht! Und Sie wissen, sicherlich hätten einige Ihrer guten Bekannten für Sie lange Zeit in das Haus "auf dem Licht" erwähnt, wissen, dass Sie Tequila nach Hause gegangen sind!

Nachahmung von Tequila-Geschmack zu Hause (Tinktur von Wodka auf Scharlachrot)

13. Juni 2014.

Stock Foto Home Tequila von Scarlet

Das echte Tequila ist nicht aus dem Kaktus, so viele denken, und vom Saft der blauen Agava, der nur in Mexiko wächst. Aber inländische Amateur-Chemiker fanden einen Ausweg. Sie dachten an, eine Anlage zu verwenden, die in seiner chemischen Zusammensetzung Agave am nächsten ist. Sie waren der scharlachrote Glaube. Jetzt, um Tequila zu Hause zu machen, reicht es aus, dass mehrere scharlachrote Blätter in den Vasen wachsen. Beachtung! Die vorgeschlagene Version der Vorbereitung von Tequila atmt nur den Geschmack des vorliegenden Getränks, aber tatsächlich sind sie nicht. Obwohl während der Verkostung, können die meisten Menschen die Tinktur von Wodka nicht auf dem Scharlament aus dem ursprünglichen Tequila unterscheiden, aber es gibt immer noch einen Geschmacksunterschied.

Theorie

Agava enthält ein spezifisches Fructose-Polymer - Inulin. Nach der Gärung (Fermentation) wird es in Alkohol mit einem erkennbaren krautigen Geschmack und Geruch. Wenn Sie Wodka auf einer Anlage mit hohem Inhalt von Inulin bestehen, können Sie ein Getränk bekommen, das gerne Tequila erinnern wird.

Viele Inulin sind in Chicorée, Sinambura, Scharlachrot, Bananen, Bögen und Knoblauch enthalten. Das Problem ist, dass die meisten dieser Pflanzen ihren nachhaltigen Geruch haben, daher nicht für das Kochen von Home Tequila geeignet sind. Ein akzeptables Ergebnis ergibt sich nur aus dem Scharlachrot.

Tequila-Rezept.

Zutaten:

  • Die Blätter des scharlachroten Glaubens - 150 Gramm;
  • Wodka (Moonshine, verdünnter Alkohol) - 3 Liter;
  • Zucker - 3 Teelöffel.

Technologie

1. Schneiden Sie den Scharlachrot mit kleinen Stücken (1 pro 1 cm).

2. Stellen Sie Stücke in das Glas, gießen Sie sie mit Alkohol.

3. Geschmack, Zuckerzucker weicher.

4. Schließen Sie das Glas mit einem Deckel, schütteln Sie gut und legen Sie 14-17 Tage an einem dunklen kühlen Ort an. Am Prozess des Ansautens wird das Zuhause Tequila zuerst grünlich werden, und dann golden.

5. Dehnen Sie die Tinktur durch einen Baumwollfilter, gießen Sie in Flaschen und präsent, um 1-2 Tage zu brechen.

6. Nach dem Filtern bleibt die Tequila-Farbe golden (in einigen Fällen mit einem grünlichen Titten). Wenn es nicht zu Ihnen passt, sollte Tequila an einem gut geklärten Ort an 20-30 Tagen eingesetzt werden. Unter dem Einfluss von Sonnenlicht, Chlorophyl allmählich zersetzt, und das Getränk wird transparent sein.

Foto des Hauses Tequila

Eine weitere Möglichkeit der Klarstellung besteht darin, die resultierende Tinktur mit Wasser im Verhältnis zu einem zu eins zu verdünnen und durch das Mondscheinapparat zu überholen. Aber in diesem Fall wird der Geschmack von Tequila nicht so gesättigt.

Schwierigkeiten beim Kochen getrunken? Bevor Sie eine Frage stellen, verwenden Sie den Assistenten zur Fehlerbehebung, es hilft in 90% der Fälle. Anfang!

Übermäßiger Alkoholkonsum ist für Ihre Gesundheit schädlich

Die Website soll nicht unter 18 Jahre alt sein!

Copyright © "Alcoophan" - Internet-Ressourcen von Liebhabern alkoholischer Getränke. Alle Materialien dieser Website sind Urheberrechtsobjekte (einschließlich Design). Es ist verboten, zu kopieren, zu vertreiben (einschließlich durch Kopieren auf andere Standorte und Ressourcen im Internet) oder eine andere Verwendung von Informationen und Objekten ohne vorherige Zustimmung des Urheberrechtshalters.

oben

Fehler in Text oder Rezept? Markieren Sie es mit der Maus und klicken Sie auf SHIFT + ENTER.

Nationales mexikanisches Getränk ist längst Tequila geworden (ein anderer Name - Mescal ). Die Hauptkomponente des Rezepts - Blaue Agavien , Von denen Dicke in dem Land überall gefunden werden.

Lokale Venen werden speziell die Blätter auf besondere Weise geschnitten, so dass sie fleischig werden und dann in den lokalen starken Alkohol werden.

Tequila-Kochrezepte zu Hause

Wir werden sagen, wie er Tequila zu Hause erstellt, die eine Person, die sich nicht in den Feinheiten der Geschmack des Geschmacks von alkoholischen Getränken kennt (und wir den größten Teil von uns befinden), es ist unmöglich, von dem in Mexiko produzierten Original nicht zu unterscheiden.

Der Hauptkomponente des Getränks

Ein einfaches Rezept zum Kochen von Tequila zu Hause beginnt mit der Suche nach angemessenen Rohstoffen . Der erfinderische Geist der russischen Person hat sich dazu angepasst, ein Getränk zu erstellen, das eine Komponente, die zu Hause gefunden werden kann.

Riesige Pflanzen von Agava Mexican, die im heißen verlassenen Gelände dieses Landes wachsen, haben wir nein. Aber wir haben beliebt auf dem Fensterbrettwachstum Aloe Vera und Agava Amerikaner (Sie ist Mexikanerin). Verwechseln Sie oft sogar diese Pflanzen und werden gleichermaßen zur Behandlung verwendet.

Und nicht überraschend, weil sie nicht nur extern, sondern auch von Chemical Warehouse ähnlich sind. Warum also die Tequila hausgemachte Handwerker von Mondscheinen tun? Häufiger - genau von Aloe-Glauben, obwohl Sie, wenn Sie den mexikanischen Winzer so viel wie möglich möchten, präzise Agavien verwenden. Es wird nicht schwierig sein, wenn Sie die Hauptunterschiede herausfinden.

Unterschiede von Agava und Aloe auf dem Foto.
Unterschiede von Agava und Aloe auf dem Foto.

Agava hat keinen Stamm, Aloe Vera ist da, auch wenn nicht zu bemerkenswert (in jungen Anlagen). Agava ist berühmt für einen soliden und fleischigen Stamm, jedes Blatt, das sie mit einem großen und starken Spike endet. Es gibt keine leichten Netze auf den Blättern (Aloe hat!) Und ein dickes Wachs, ein leicht bläulicher Farbton. Aloe hat eine grüne Tönung.

Nachahmung von Mescal von Wodka / Moonshine

Um Tequila zuzubereiten, da Mexikaner es tun, brauchen Sie viel blaues Agavenfleisch, das wir in den richtigen Mengen haben. Daher werden wir einen fertigen Wodka einbereiten, und sogar besser - Moonshine (Sie können Alkohol - verdünnt), da die Festung Tequila von 35 ° abfällt.

Klassiker des Genres "- Blanca. Es hat 55 °, also der beste Ersatz für sie im Rezept, nach dem wir das Getränk nachahmen werden, werden zu einem hausgemachten Mondern der Kristallreinheit.

Nehmen Sie 3 Liter Moonshine (Festung, wählen Sie sich selbst), 150 g Agavenblätter oder Aloe Vera und einen Esslöffel mit einer Folie (wie viel Löffel) Zucker. Zucker entfernen die übermäßige Bitterkeit der Blätter.

  • Porno verlässt fein in Stücke. Nadeln können nicht entfernt werden, wenn sie nicht mit Ihnen stören.
  • Jetzt in ein Drei-Liter-Glas einfügen, Zucker hinzufügen. Sie können sogar für eine bessere Auflösung von Zucker überfüllt werden.
  • Um Wodka hinzuzufügen, Abdeckung mit einem Kunststoffdeckel, schütteln, so dass die Kristalle von Zucker schließlich aufgelöst wurden. Ihre Festung Tequila ist derselbe wie der Alkohol, den Sie von Aloe / Aguwa gegossen wurden.
  • Legen Sie an einem dunklen Ort mit Raumtemperatur und gehen Sie für 2 (Sie können und 3) Wochen gehen.
Tequila Haushaltsproduktion - Einfach grüner Tönung . Wenn Sie es nicht mögen, setzen Sie das Glas für alle Zeit mit dem Inhalt auf der sonnigen Farbe, bis sie darauf besteht. Der Geschmack wird derselbe sein, wenn er im Dunkeln auftretend ist, aber die Farbe ist transparent, ohne Grüns.

Manchmal wird es verschiedene Methode verwendet - mit 1x1 Wasser verdünnt und wieder umgebaut. Experten behaupten jedoch: Ein Teil des Duftes und des Geschmacks ist verloren.

  • Belastung. Gießen und Trinken mit Salz und Kalk (in vielen Fällen wird Kalk durch Zitrone ersetzt).

Viele sind interessiert - Warum Tequila mit Salz trinken Ja, und essen auch mit einem sauren Zitraten? Diese Tradition kam aus Mexiko, aber die Versionen seines Ursprungs sind zwei.

Man sagt, dass die Ärzte im Laufe des Jahreszeiten während der spanischen Epidemie mit einem kranken (sowie einem prophylaktischen Agenten) verschrieben wurden, der dieses alkoholische Getränk in Kombination mit Salz und Kalk / Zitrone ist.

Eine andere, glaubwürdiger, ist, dass Tequila charakteristisch ist, um es milde, spezifische Geschmack und Geruch zu setzen. Um sie zu töten und Salz und Kalk zu brauchen.

Traditionelle Gerichte für Meskal - kleine Tassen mit einem dicken Boden. Experten trinken Tequila nicht kalt. Oder kühlen Sie sich überhaupt nicht ab, oder nur ein bisschen, so dass es nicht kalt war. Trinken Sie den Hals, genießen Sie (wir sprechen über das gegenwärtige Getränk).

Mehr zum Thema: Wie trinke ich und was soll ich Tequila essen?

Konzentrat verwenden

Es gibt einen Verdacht, dass die meisten Flaschen mit den Worten "Tequila" in unseren Geschäften weit von der mexikanischen Produktion entfernt sind, da in Fachgeschäften alle ein Konzentrat kaufen können, von dem fast ein echtes Getränk vorbereitet werden kann.

Es wird dauern:

  • Gekauftes Konzentrat.
  • Moonshine oder Shop Wodka
  • SHIP (SAWDUST) von Eichen.
Sehen Sie, was unsere inländischen Hersteller uns anbieten, können sich irgendwie für sich selbst abholen:

Anweisungen auf dem Etikettenkonzentratmix mit Mondschein. Am Ende der Banken lag (Sägemehl). Wir bestehen auf den Wochen 2 - 3, wonach sie filtern und wir verwenden. Ein solcher Wohnkalkalalkohol, selbst ein Experte wird den Geschmacksunterschied nicht von dem mexikanischen Mesh bemerken.

Beliebte Cocktails.

Es ist nicht schwierig, Cocktails mit Tequila zu Hause zu kochen, wobei Säfte, kohlensäurehaltige Getränke, Eisliköre zum Hauptzutat und dergleichen hinzugefügt werden.

Wir bringen Ihren Aufmerksamkeit einfache Rezepte mit, für die es keine vielen Komponenten gibt, sowie komplizierte, aber interessante Verbindungen.

Tequila-Kochrezepte zu Hause

Tequila Sunrise.

Der beliebteste Mexiko-Cocktail heißt Tequila Sunrise - mit einem bestimmten Geschmack, und seine ursprüngliche Farbe wird mit einem Sonnenaufgang verglichen. Darüber hinaus ziehen Mexikaner selbst vor, um TEQUILA auf diesem Rezept morgens frühzeitig zu stören. Ankommen, dass nur ein Teil einen Mann mit Energie aufladen kann, um für den gesamten kommenden Tag zu arbeiten.

Nehmen Sie einen Teil:

  • 150 ml Orangensaft;
  • 50 ml Tequila (im Original-Silber, aber auch unser Zuhausealkohol ist ebenfalls geeignet); 10 ml Grenadin (jeder Sirup rotes Rot);
  • Eis, um das Glas vollständig zu füllen.

Füllen Sie das hohe Glas Eis, fügen Sie Tequila hinzu, gießen Sie Orangensaft und Sirup. Es wird in den Zutaten dieses Cocktails akzeptiert, um sich mit einem Löffel zu mischen. Dekorieren Sie ein Glas orangefarbene Scheiben.

Tequila Boom.

Was sonst noch Tequila trinken? Ja, zumindest mit einem Sprite! Ein solcher Cocktail, der aus einem Teil von Alkohol und zwei Teilen des Sprites hergestellt wurde, heißt "Rapido" (in Spanisch - schnell). Beliebt bei Liebhabern von niedrigem Alkohol, weil er das Ritual immer begleitet.

In einem großen Glas mit einem dicken Boden, gießen Sie Gramm mit 100 Spriten und 50 Tequila. Bedecken Sie die Handfläche (für Reinheitsfans - eine Serviette) und dreimal auf ein Glas auf dem Tisch klopfen, wobei jeder Schlag auf den "Boom" laut ist. Trinken Sie ein geschäumtes Getränk einer Volley. Manchmal wird es ziemlich lächerlich, besonders für ein etwas Weihnachtsfirma.

Margarita

Nun, wer, wenn ich nicht versuchst, dann habe ich zumindest von diesem Cocktail von Tequila nicht erfahren! Es gibt sogar einen internationalen Tag dieses Cocktails - dem 22. Februar. Das Glas braucht:

  • 50 ml. Tequila;
  • 25 ml orangefarbener Likör;
  • 10 ml Sirup (nur Zucker);
  • Ein wenig Salz - drin tauchte mit einer befeuchteten Kante der Lichtung ein;
  • 70 g Lyme, von denen der Saft gequetscht wird. Ersetzt manchmal Zitrone, aber der Geschmack ist etwas anders;
  • 200 g Eiswürfel.

Alles ist gründlich in einem Shaker gemischt, in ein Glas gegossen, um den Salzschnitt nicht zu beschädigen. Von oben verziert mit einem Kalk in Scheiben.

Für den scheinbaren Geschmacksfreundlichkeit liegt der Täuschung von Margarita. Ein paar solcher Cocktails - und Sie können nicht mehr in eine gerade Linie gehen. Verwenden Sie daher mäßig!

Sangrita.

Interessieren Sie sich daran, wie man Tequila isst? Es wird nicht akzeptiert, um zu klettern, es wird mit Sangrit verwendet - eine Art gesalzener Sauce. Es wird aus Tomaten und Orangensaft, schwarzer Bodenpfeffer, Tabasco-Sauce, fein gehackter Gurke und Sellerie, Saft aus Lyme hergestellt.

In Mexiko bereiten sie eine sehr akute Sangrita vor, es ist möglich, es weicher zu machen, wodurch weniger Pfeffer und Tobasco hinzugefügt wird.

Verwenden Sie dies: In einem Glas gegossene Tequila in einem anderen - Sangrit. Trinken Sie Tequila, waschen Sie sich mit Sangrit.

Kämpfer

Mescal ist ein ziemlich spezifischer Alkohol, daher für angenehmere Verwendung und erfundene verschiedene, oft unkomplizierte Rituale. Einer von diesen (der und der Cocktail ist schwer anzurufen) - ein Wrestler.

Also, in einem Stapel, der sauber gegossen, nicht verdünnt, Tequila (das Originalrezept drückt Gold). Zum anderen (aus irgendeinem Grund ist es auch ein Stapel) Eine fettal gesalzene Gurke ist aufgebaut. Es ist notwendig, Alkohol zu trinken, um zu trinken, dann die Gurke zu entfernen und aus einem Glas zu essen.

Sie sagen, dass es so liebte, José Morelos - den Nationalhelden, um die mexikanische Unabhängigkeit mit den Spanier zu tun. Dieses Ritual ist in der Erinnerung an den Helden.

El Bandito.

Eine weitere unprätentiöse Weise des Verbrauchs, danach ist wahrscheinlich jeder in der Lage, echte Gangster zu fühlen. Zumindest werden auf den Tiefs ziehen!

Es wird ein Glas Schokoladen-Tequila und eine kleine (330 ml) Flasche dunkler Bier nehmen. Alles elementar: Trunk ein Glas Tequila, "poliertes" Bier. Sie sagen, kommt lecker.

Wolken

Original in Farbe (und Geschmack) Cocktail wird erfolgreich sein, wenn Sie seine Farben richtig stellen können. Kleine Wolken erscheint im Glas auf dem blauen Himmel oben, und die transparente Schicht ist an der Unterseite. Die Wolken zeichnen sich durch eine ziemlich anständige Festung aus, denn zusätzlich zu Tequila-Leckern von Blue Quaraçao und IREIRISh Crim, Sambuk, Absinth.

In hohem Fluss gegossen Erster Sambuku. , für Sie - Tequila (sowohl in 20 ml). In der Röhre 3 ml, die dranische Krim, sehr ordentlich hinzufügen, folgte - die gleiche Menge an blauem Kurasao-Likör. Am Ende ist es auch sehr ordentlich, mit Hilfe eines Löffels, Absinth.

Wenn Sie ein wenig üben, wird es sehr schön sein, aber nicht viel von dieser Mischung trinken, es schmerzt es stark!

Silberkugel

Möchten Sie sich mit dem Helden von Stephen King fühlen, um nach bösen Geistern jagen zu wollen? Es ist mit 5 Portionen dieses Cocktails, laut König und beginnt sich kurz zu jagen.

Gießen Sie 20 ml Kaffeeflotter in den Stapel. Legen Sie darüber hinaus ein kleines Zitronenzellstoff (ohne Zeug) und gießen Sie sehr sanft (Laie) 30 ml Tequila.

Es scheint - ein bisschen, aber 5 Portionen in sich selbst gießen, und Sie werden verstehen - Sie sind ein Held, der Kräfte ist!

Tequila-Kochrezepte zu Hause

Sie haben das Rezept für das Kochen von Tequila zu Hause ausgewählt, mit dem herausfinden, mit dem es gemischt werden kann, wie man trinken kann.

Siehe auch: Tequila von Mogon zu Hause

Vergessen Sie nicht, in sozialen Netzwerken teilzunehmen, lassen Sie Ihre Freunde neue Kenntnisse in der Kultur des Kochens und des Trinkens in Überseekohle erwerben, lernen Sie, wie das Haus Tequila aus den in unseren Land gefundenen Zutaten erstellt wird.

Ein Artikel las: 70816 mal 27.02.2019.

2 einfache Tequila-Rezepte von Mogon zu Hause

Stanislav Frolov. Experte für die Herstellung von natürlichen Getränken

Stanislav Frolov. 2019-02-27. 2020-07-27.

Tequila - Nationale mexikanische Getränkefestung von etwa 38-40 °, der auf dem blauen Agaviensaft hergestellt ist. Dank ihres dank ihres gibt es einen starken Sauerstoff-Duft, der nicht erschreckt, und im Gegenteil, den Menschen mit seinem Exotisch anzieht.

Heute unsere Experten des russischen Chickke-Unternehmens. Erzählen Sie, wie Sie dieses Getränk zu Hause machen können.

Und heute werden wir Ihnen sagen, wie man dieses Getränk zu Hause kocht. Da es jedoch äußerst schwierig ist, einen blauen Agavensaft in unsere Ränder zu bekommen, ist es unwahrscheinlich, dass ein absolut authentisches Original des Getränks gelingt. Die möglichst nahe gelegene Nachahmung von den Heilmitteln ist leicht.

Über die am besten zugänglichsten Wege - unten.

Rezept Tequila von Mogon und Aloe

Wunderbare Alternative zu Agaven - Aloe Blätter. Es sind sie, dass wir für unser erstes Rezept verwenden werden.

Agava und Aloe für Tequila

Links - Aloe, rechts - Agawa. Sie sind nicht nur extern, sondern auch in der Zusammensetzung ähnlich - in beiden Jahren gibt es inulin. Er gibt Tequila, das das kräuterste Aroma zugibt.

Pflanzen mit Inulin in der Zusammensetzung genügen - Knoblauch, Zwiebeln, Chicorée. Sie haben jedoch ein gemeinsames Problem - sie selbst sind sehr gerieben, also unterbrechen sie den wahren Duft und den Geschmack von Tequila. Aloe ist gut, weil sie fast keinen Geruch hat und sie bitter ist. Für unsere Bedürfnisse - perfekt.

Wir brauchen:

  • Aloe Blätter - 50 g
  • Doppelte Destillation Moonshine (45-50 °) oder Wodka - 1 l
  • Zucker oder Dextrose - 1 TL.

Technologie:

  1. Mahlen Sie Aloeblätter auf beliebige Weise: Schneiden Sie, reiben Sie die Reibe ein.
  2. Wir mischen Moonshine oder Wodka mit Aloe-Blättern und Zucker in hermetischer Kapazität.
  3. Wir entfernen den Anhang des Getränks für 10-14 Tage an einem dunklen Ort. Während dieser Zeit wird das Getränk mit den Aromen der Inhaltsstoffe imprägniert und erwirbt eine charakteristische gelblich-goldene Farbe.
  4. Filtern Sie das Getränk durch die Siphon- oder Baumwollscheiben und lassen Sie es sich für 1 Tag probieren. Saftige saure Kräuterimitation Tequila bereit zu essen.

Wichtig!

Einige Aloe-Sorten können übermäßiges bitteres Getränk anbringen. Das Problem kann gelöst werden, indem Zucker hinzugefügt oder ein Getränk ohne Aloe-Blätter angesiedelt ist.

Agava und Aloe für Tequila

Rezept Tequila von Mogon und Topinambur

Das zweite Rezept ist komplexer und erfordert destillation. Das Getränk wird aber anständig und ungefähr dem Original ausdrückt. Als Ersatz von Agava verwenden wir Topinambur. Sein Haupt plus - es ist öffentlich zugänglich. Es ist leicht, im Supermarkt zu finden oder sich zu wachsen.

Agava und Aloe für Tequila

In seiner Zusammensetzung gibt es eine ausreichende Menge an Inhaltsstoffzutat, die unsere Nachahmung so nahe an Tequila-Geschmack ergibt.

Zutaten

  • Topinambe-Knollen - 10 kg
  • Wasser - 10 l
  • Nahrungsmittelsäure (Zitrone, Pektinase) - 16 g pro 1 Liter Wasser
  • Trockene Hefe - 50 g
  • Pucked Kreide - 10 g pro 1 Liter Wasser
  • Zucker - 2 kg

Technologie:

  1. Wir reinigen und spülen die Knollen der Topinambur, schneiden sie in kleine Stücke von ungefähr 1 cm.
  2. Gießen Sie TUBER-Wasserstücke. Die Proportionen - 1 bis 1. zur Mischung, fügen Sie Lebensmittelsäure hinzu, bringen Sie den Säuregehalt auf 3 pH. Säure-Messungen werden am besten mit einem speziellen pH-Messgerät durchgeführt. Wenn dies nicht der Fall ist, verwenden wir die in dem Rezept angegebene Beziehung.
  3. Kochen Sie die resultierende Mischung bei einer Temperatur von 60 ° C von etwa 1,5 Stunden, bis der braune RAID mit Würfeln beginnt.
  4. Wir warten auf die Kühlung der Mischung auf 20-30 ° C, wonach wir Kreide zur Neutralisierung der Säure hinzufügen.
  5. Dann bringen wir Hefe und Zucker mit. Wir warten, bis Braga sich bewegt. Die Fermentationszeit hängt von der Art der Hefe ab, aber im Durchschnitt dauert es nicht mehr als 6-7 Tage. Die letzte Bereitschaft, die entschlossen ist, zu schmecken. Es gibt keine Süße und Wanzenalkohol - Braga ist fertig.
  6. Für die Bereitschaft der Marke führen wir eine doppelte doppelte Destillation durch: Die erste ist die maximale Geschwindigkeit, die zweite - mit der Trennung von Köpfen und Schwänzen.

Um die Anzahl der ausgewählten Köpfe und Schwänze zu ermitteln, verwenden Sie unseren fraktionalen Destillationsrechner von Rohalkohol.

Tequila von topinambura.

In der letzten Phase kann das resultierende Getränk behandelt werden, wonach ein paar Tage auf Eichenspitzen bestehen. Dieser Barcode ermöglicht es Ihnen, möglichst viel wie möglich bis zum Geschmack und dem Aroma des ursprünglichen Getränks zu schließen.

Sprechen Sie auf sozialen Netzwerken

Tequila-Produktion und -varianten

Blue AGAVA - Eine Anlage für Tequila, die in seiner Produktion bis heute verwendet wird, wächst in natürlichen Bedingungen nur in Mexiko. Bei der Herstellung dieses starken lustigen Getränks können die folgenden Schritte unterschieden werden:

  • Herstellung von Rohstoffen - Agava oder Blau Agava ist, dass die Blätter auf einen bestimmten Weg getrimmt werden, was ein aktives Herzwachstum auslöst. Das Alter der Anlage zur Herstellung von Tequila muss über 8 Jahre sein.
  • Der Kern, deren Masse je nach Alter der Anlage von 20 bis 200 kg erreicht., Associate for Associate, um von der Schale zu nutzen;
  • Gedämpfte Rohstoffe getrocknet und zerkleinert, dann sucken Sie den Saft davon;
  • Der resultierende Saft wird mit Wasser verdünnt, mit Zucker und Hefe zugegeben werden;
  • Die resultierende Mischung wird in Eichenfässern zur Fermentation verschüttet und eine Woche verlassen;
  • Danach passiert das Fluid den Prozess der Fermentation und Destillation;
  • Dann wird das Getränk mit Wasser verdünnt und zu den Casting-Toren geschickt, wo das Getränk zusätzlich standhält.

Tequila Recipe ist ziemlich einfach, aber seine Geheimnisse haben seine Produktion, beginnend mit den Besonderheiten der Agavenwächter.

Konditionell kann Tequila in zwei Sorten oder Gruppen unterteilt werden. Das Klassifizierungskriterium ist der quantitative Inhalt von Agavensaft in Tequila-Kochrezept:

  • Premium ist die höchste Note von Tequila, um vorzubereiten, was zu Hause unmöglich ist. Es besteht aus 100% vom Saft von Agavien. Flaschen Tequila "Premium" blüht ausschließlich in der Region.
  • Micossim oder Standard ist eine Gruppe von Getränken, deren Herstellung, deren Zusatz von Zucker erlaubt ist, ihren Inhalt 51% nicht überschreiten darf.

Tequila-Kochrezepte zu Hause

Nachahmung der echten Tequila

Wir werden die Merkmale offenlegen, wie Tequila von Wodka hergestellt werden können. Für ihr Kochen brauchen Sie drei Liter Wodka. Und die Tatsache, dass es von hoher Qualität sein sollte, ist es wahrscheinlich nicht wert. Anstelle von Agavien nehmen wir Aloe Vera oder eher ihre Blätter - 150 Gramm. Und Zucker, um Bitterkeit zu reduzieren. Es ist genug ungefähr 3 Teelöffel.

Kochmethode:

  1. Aloe-Glaubensblätter müssen sorgfältig gespült und in kleine Stücke geschnitten werden;
  2. Es ist notwendig, ein Glasgefäß im Voraus mit einer Kapazität von 3 Litern zubereiten, können Sie mehr. Es macht Aloe-Würfel aus und goss mit Wodka;
  3. Zucker wird der Mischung hinzugefügt;
  4. Bank schließt sorgfältig ab. Wenn der Zucker nicht bis zum Ende aufgelöst wird, ist es notwendig, die Bank zu schütteln;
  5. Wenn der Zucker beendet ist, muss das Glas ohne Lichtzugriff an einem kühlen Ort entfernt werden. An diesem Ort sollte es mindestens 14-15 Tage stehen;
  6. Nach Ablauf der Zeit ist die Tinktur befestigt und entlang des gekochten Behälters abgefüllt.
  7. Nach ein paar Tagen ist die mit ihren eigenen Händen zubereiteten Tequila zum Verkostung bereit. Die Hauptsache ist nicht zu vergessen, Zitrone und Salz vorzubereiten.

Tequila zu Hause, der zu Hause gekocht wurde, sollte eine etwas goldene Farbe mit einem kleinen Grünen haben. Wenn Sie einen Esthete mögen, passt diese Kombination nicht zu Ihnen, dann verlässt der Behälter mit der Flüssigkeit einfach 25 bis 30 Tage an dem Ort, an dem die Sonnenstrahlen fallen. Unter ihrem Einfluss bricht Chlorophyll im Getränk zusammen, und es wird Transparenz gewinnen.

Viele wollen ihre eigene Tequila eher wie sein Erscheinungsbild auf dem Original. Dazu verdünnen sie die resultierende Flüssigkeit mit Wasser (Anteil 1: 1) und die resultierende Mischung wird durch die Vorrichtung zum Moonshine ausgetauscht. Danach entspricht das Aussehen, aber wie zahlreiche Verhandlungen sagen, ist der Geschmack des Getränks nicht so gesättigt wie in der Originalversion.

Tequila von Mogon zu Hause

Wir werden die Geheimnisse enthüllen, wie man Tequila zu Hause aus dem Mondschein macht. Sie können das oben beschriebene Rezept verwenden und einfach ein alkoholisches Getränk auf dem anderen oder dem Rezept ersetzen:

  • Wir erwerben ein Konzentrat in einem spezialisierten Laden zum Kochen von Tequila.
  • Mondschein;
  • Eichenchips.

Kochen

  1. Konzentrat wird dem Mondschein hinzugefügt. Die Proportionen sind auf dem Etikett angegeben;
  2. Eichenchips legten auf den Boden der Mischung
  3. Nach dem Ablauf wird die Mischung erreicht und flackert. Trinken Sie bereit. Die Garantie, dass der auf diese Weise zubereitete Tequila, der auf diese Weise zubereitet wird, nicht von einem hundertprozentigen Jahr unterscheidet.

Tequila aus Alkohol.

Erforderlich: ein Liter Alkohol 45% ige Konzentration und 25 ml Aloe-Saft.

Tequila-Fertigungsmethode:

Bereiten Sie es vor Alkohol vor, ist auch nicht schwierig.

  1. Aloe- und Alkoholsaft werden gemischt und zur Behauptung bis 7-9 Tage gelassen. Um die notwendige goldene Farbe zu verleihen, wird das Alkoholgemisch in der Eichenfasse angebaut. Barrel muss von innen vorab fallen sein. Wenn es keinen Eichen-Tank gibt, können Sie verbrauchte Eichenbreiten verwenden. In extremen Fällen kann die Farbe mit Karamell-Bonbons oder Zucker gewonnen werden.
  2. Nach einer Woche, Anträge, wird die Tinktur gründlich gefiltert und abgefüllt. Sie können auch geeignete Etiketten auf dem Drucker drucken und auf den Behälter einfügen. Dann kann niemand von der ursprünglichen Leistung unterscheiden.

Der historische Weg von Tequila

Tequila oder Mescal ist einer der starken mexikanischen alkoholischen Getränke. Sein Name wurde anstelle seiner Herstellung erhielt - die mexikanische Stadt Tequila. Das Getränk ist der Kern der blauen Agave. Und verstehe es durch Destillation. Tequila-Produktion einmal für Mexiko war eine der Anweisungen der Wirtschaft aufgrund seiner Beliebtheit in den Nachbarländern und auf dem europäischen Kontinent. Verliert nicht sein Popularitätsgetränk und heute. Barkeepers machen eine Vielzahl von Cocktails, die darauf basieren.

Der Prototyp, der moderne Tequila, ist zu einem Getränk von Azteken, einem Pool genannt, geworden. Zum ersten Mal probierten die spanischen Eroberer die spanischen Eroberer, als die Reserven des Brandys von ihnen getrocknet wurden.

Die erste Destillerieanlage, die auf die Produktion dieses Getränks spezialisiert wurde, wurde Ende des 17. Jahrhunderts von Marquis Pedro Sanchez de Takhle gegründet. Er begann seine Massenproduktion, und der erste importierte ein Getränk über das Land hinaus. Die beliebte Tequila begann heute zu Beginn des 19. Jahrhunderts seriell zu produzieren.

Rezepte von Zuhause Tequis

Es gibt mehrere getestete Rezepte, die einfach umgesetzt werden, mit nur 3-4 Zutaten. Jeder Achtung, da die Ergebnisse anders, auf eigene Weise mit dem ursprünglichen Geschmack interessant.

Tequila "Gold"

Home Tequila Kochen Rezepte

Sie benötigen zum Kochen:

  • 50 g Aloe-Blätter;
  • 5 g Zucker;
  • 1 l guter Qualität Wodka.

Kochmethode:

  1. Waschen Sie das Schnittblatt von Aloe-Blatt, schneiden Sie es mit Streifen und falten Sie das Glas, vorzugsweise aus dunklem Glas.
  2. Fügen Sie Zucker und 500 ml Wodka hinzu.
  3. Schließen Sie das Glas fest, schütteln Sie den Zucker auflösen.
  4. Gießen Sie den restlichen 500 ml Wodka, mischen Sie den gesamten Inhalt und blockieren Sie das Glas. In den dunklen Raum für einen Zeitraum von 2 Wochen verstecken.

Alle 3 Tage stoßen wir auf die Flüssigkeit, ohne die Banken zu öffnen. Drücken Sie nach 2 Wochen den Inhalt durch die mehrschichtige Gaze aus.

Das resultierende Getränk ist in eine Flasche Lichtglas gebrochen, den Hals schließen und auf dem Fensterbrett hinterlassen. Nach ein paar Tagen wird das Getränk einen hellen goldenen Farbton erwerben.

Tequila "Silber"

Sie benötigen zum Kochen:

  • 100 g Aloe;
  • 1,5 Liter Wasser und Wodka.

Kochmethode:

  1. Waschen von Rohroutinestreifen und mit einer Kapazität von etwa 2 Litern in eine Dose.
  2. Fügen Sie Wodka hinzu, schließen Sie das Glas, schütteln Sie gut und legen Sie einen dunklen Ort an, um darauf hinzuweisen. Schütteln Sie täglich einen Flüssigkeitsbehälter. Der Begriff der Insters 2 Wochen.
  3. Lösen Sie nach dem Ablauf den Inhalt der Flasche durch die Baumwollplatte.
  4. Fügen Sie dem Tinktur Wasser hinzu und brechen Sie alles in den Destillationswürfeln, führen Sie die Destillation des Getränks durch.

An der Ausfahrt erhalten Sie jedoch einen sauberen transparenten Tequila mit einem weniger reichen Geschmack als der "goldene" Tequila.

Am Mondschein

Home Tequila Kochen Rezepte

Experten halten diese Option als wertvollste und würdig.

Sie benötigen zum Kochen:

  • 50 g Eiche prise;
  • Verpackung von Konzentrat für Tequila;
  • 1 l reiner Mogon.

Kochmethode:

  1. An das Glas dunkle Glasguss Sünden.
  2. Fügen Sie ein fertiges Konzentrat hinzu und gießen Sie Moonshine. Schließen Sie das Gefäß fest und schütteln Sie ihn.
  3. Setzen Sie ein dunkelkühler Platz für 2 Wochen an. Nach dem Tag schütteln sich der Inhalt, ohne die Flaschen zu öffnen.
  4. Nach dem Ablauf der Frist, Filterflüssigkeit durch ein mehrschichtiges Stück Gaze.
  5. Gießen Sie das geschälte Getränk in den Flaschen und lassen Sie sich 3 Tage lang auf dem Fensterbrett oder auf dem Tisch in einem gut beleuchteten Raum.

Beachtung! Wenn Sie ein fertiges Konzentrat in Ihrer Siedlung nicht verkaufen, nehmen Sie die Blätter von Aloe, zerkleinern sie in einen Mixer, drücken Sie den dicken Saftpüree, mischen Sie mit Zucker und bringen Sie die Mischung an das Bankenoriginal - mit Zitrone und Salz. .

Home Kochrezepte.

Wir werden im Kern der blauen Agavien nicht gelingen, also werden wir versuchen, den Geschmack mit Hilfe erschwinglicher Rohstoffe zu simulieren.

Mit topinamburg

Topinambur kann durch Löwenzahnwurzeln oder Chicorée ersetzt werden, aber es ist viel bequemer zu verwenden.

Zutaten:

  • Topinambur-Knollen - 10 kg.
  • Wasser - 10 Liter.
  • Salonsäure - 16 g pro Liter Flüssigkeit (zur Fermentation).
  • Pucked Kreide - 10 g pro 1 Liter (zur Neutralisation von Säure).
  • SYHIE DPUG - 10 g
  • Zucker -2 kg.

Kochen:

  1. TOPINAMBAR WASH, Schneiden Sie die Haut, der Rest ist fein geschnitten.
  2. Füllen Sie mit Wasser und kochen Sie 20 Minuten.
  3. Gib das Fluid, um sich abzukühlen und Säure zuzusetzen.
  4. Kochen Sie auf ruhigem Feuer und eine halbe Stunden. Die Flüssigkeit sollte süß und braun werden.
  5. Octwer do 30 ° C und Newplage Ciwly Tolerzelle.
  6. Wenn das Abkühlung auf Raumtemperatur abkühlt, machen Sie Hefe und Zucker.
  7. Zur Fermentation gehen.
  8. Als Braga mit Alkohol mit Alkohol riecht, belastet.

Moonshine wird nicht Tequila sein, aber es wird es ähnlich sein.

Home Tequila Kochen Rezepte

Mit Aloe Vera-Saft

Dieses Rezept ist schneller und einfacher, wenn Sie eine Hausblattblume Aloe Vera haben. Der Geschmack ist viel näher an der echten Tequila.

Zutaten:

  • Moonshine gereinigt, die Festung um 55%. - 1 l.
  • Aloe Vera verlässt -50
  • Zucker - 15 g.

Kochen:

  1. Aloe waschen und mahlen.
  2. Ziehen Sie mit Zucker in das Glas, gießen Sie das Mondschein und schließen Sie den Deckel.
  3. Bestehen Sie 14 Tage, bis die grüne Flüssigkeit golden wird.
  4. Profiltrat durch Baumwollräder und verlassen Sie einen Tag. Wenn das Getränk zu bitter ist, Profil noch einmal und fügen Sie den Zuckersirup hinzu.

Auf dem Konzentrat- und Eichenchip (Sägemehl)

In einem spezialisierten Laden können Sie Tequila-Konzentrat kaufen und die maximale Ähnlichkeit von Mogon mit mexikanischem Alkohol erreichen.

Zutaten:

  • Gereinigte doppelte Destillation Moonshine - 3 Liter.
  • Tequila-Konzentrat.
  • Schiffe oder große Eiche Sägemehl - Handvoll.

Kochen:

  1. Teilen Sie das Ladenkonzentrat im Mondschein auf. Handeln Sie strikt gemäß den Anweisungen, stören Sie nicht die empfohlenen Proportionen.
  2. Chip hinzufügen, mischen.
  3. Schließen Sie den Tank mit einem dichten Deckel, bestehen Sie mindestens 7 Tage.
  4. Belastung und Stabilisierung für drei bis vier Tage.

Home Tequila Kochen Rezepte

Auf Agave

Wenn Sie es schaffen, Getrocknete Agavien zu erhalten, sollten Sie in Betracht ziehen, Glück - Ihr Tequila wird fast echt sein.

Zutaten:

  • Liter gereinigtem Moonshine.
  • 300 g getrocknete Agave.

Kochen:

  1. Schneiden Sie die Agavien in kleinen Stücken.
  2. Füllen Sie das Mondschein und verlassen Sie 30 Tage unter dem Deckel.
  3. Nach einem Monat, Profil und Genießen.

Eine solche Tinktur ist mehr Tarty als das ursprüngliche Tequila, aber die Ähnlichkeit ist offensichtlich.

Legen Sie ein wenig Salz an der Außenseite des Pinsels zwischen den Big- und Index-Fingern, nehmen Sie sie an den Zitronenklicke. Bleib jetzt das Salz, trinke schnell Tequila und rette die Zitrone. So sieht das klassische Ritual der Absorption der Agave aus, aber die Deutschen ziehen es vor, Zimt zu klettern und orange zu essen.

Selbstbasierte Tequila-Rezepte

Home Tequila Kochen Rezepte

  1. Tequila von den Wurzeln von Chicorée, Löwenzahn oder Refinambur.

Dieses Tequila-Rezept zu Hause mag komplex erscheinen, aber das Ergebnis ist es wert. Es erfordert viel Zeit und Mühe.

Technologievorbereitung von Tequila von Mogon:

  1. Reinigen Sie die Knollen, schneiden Sie in kleine Würfel in 1 cm.
  2. Gießen Sie die Masse mit Wasser mit einer Geschwindigkeit von 1: 1.
  3. Fügen Sie der Mischung Nahrungsmittelsäure hinzu, so dass der Säuregehalt 3 ist.
  4. Legen Sie das Gemisch in den Brand und kochen Sie bei einer Temperatur von 60 °, bevor das Erscheinungsbild eines bräunlichen Farbtons erscheint.
  5. Entfernen Sie Cashitz aus dem Feuer und geben Sie die Raumtemperatur ab.
  6. Geben Sie die Hefe ein und gehen Sie zur Fermentation. Es dauert etwas mehr als einen Tag.
  7. Braga für Tequila ist bereit, wenn es keinen süßen Geschmack gibt, und es gibt einen stetigen Alkoholgeruch.
  8. Machen Sie die Destillation der resultierenden Braga 2-mal, entfernen Sie vom Mondern des Kopfes und der Schwänze. Zusätzlich, um die Tequila zu reinigen, die zu Hause produziert, Holzkohle.

2. Tequila basiert auf Moonshine und Aloe Blättern.

Ein einfaches Tequila-Fertigungsrezept zu Hause, dessen Wesen ist, um das Getränk zu stärken. Darüber hinaus schlägt das Rezept auf die Verwendung von Aloe, die in jedem Haus vorhanden sind, vor.

Rezept für das Kochen von Tequila von Mogon und Aloe:

  1. 50 g Aloe-Blätter fein schneiden.
  2. In der Bank einschlafen 15 g Zucker einschlafen, 1 Liter Mondschein gießen, kleine Blätter hinzufügen.
  3. Alle Komponenten mischen sich gut und schließen dann die Dose mit einem Deckel.
  4. Platzieren Sie den Behälter 2 Wochen an einem dunklen Ort.
  5. Vervollständigen Sie den Prozess des Kochens von Tequila, Distanzgetränk durch Baumwollscheiben.

Hinweis: Tequila, zu Hause gekocht, wird transparent, der grünliche Töne wird verschwinden, wenn Sie es 3 Wochen unter den sonnigen Strahlen halten.

3. Tequila aus Konzentrat und Mondschein.

Mit diesem Rezept können Sie Tequila bekommen, das von der Gegenwart schwer zu unterscheiden ist.

Um ein Getränk zu Hause vorzubereiten, müssen Sie Folgendes vorbereiten:

  1. Kaufen Sie ein Konzentrat in einem spezialisierten Laden für die Herstellung von Tequila;
  2. Ernte-Eiche Sinphs;
  3. Moonshine bereiten.

Kochprozess:

  1. Fügen Sie den Anweisungen auf dem Paket zu Mononshine-Konzentrat hinzu.
  2. Auf der Unterseite der Banken setzen die Eiche SINY und gießen Sie sie mit der resultierenden Mischung.
  3. Schließen Sie die Dose mit einem Deckel und legen Sie eine Woche an einem dunklen Ort.
  4. Bereite Tequila-Belastung.

Tequila, nach diesen Rezepten gekocht, ist es schwierig, von der Gegenwart zu unterscheiden, obwohl ein kleiner Geschmacksunterschied immer noch vorhanden ist. Wenn Sie ein Getränk von Blasind Flasche gießen, dann nicht viele vermuten, dass es eine Tequila-Hausproduktion gibt.

Rezepturen

Sie können Tequila in mehreren Rezepten von dem Mondschein herstellen - einfach und komplex. Wie erstellt man Tequila auf einem komplexen Rezept:

  1. Topinambour-Knollen werden gereinigt, sie in dieselben Würfel schneiden.
  2. Topinambur wird im Verhältnis 1: 1 mit Wasser gegossen, und dann wird Nahrungsmittelsäure hinzugefügt. Danach wird Pektinase den Zutaten hinzugefügt.
  3. Alle Zutaten werden auf 60 Grad erhitzt. Zu diesem Zeitpunkt erhalten die Fötuswürfel eine bräunliche Tönung, und es bedeutet, dass die Würze zum Kochen von Tequila bereits fertig ist.
  4. Wenn das Werkstück bis zu 25 Grad kühlt, können Sie dazu Hefe hinzufügen und 1,5 Tage verlassen, um fermentiert zu werden. Wenn der Geschmack der Braga bitter wird, heißt es, dass es fertig ist.
  5. Braga aus dem Topinambur ist doppelter Destillation ausgesetzt. Zwischen Destillation werden Rohstoffe durch Holzkohle gereinigt.

Um den Geschmack des Getränks zu verbessern, können Sie auf Eichenchips bestehen oder brennten Zucker hinzufügen.

Es gibt ein einfacheres Tequila-Kochrezept zu Hause. Laut dem Rezept zur Herstellung von Tequila aus dem Mondschein wird Aloe in Höhe von 50 Gramm benötigt (Flugblätter werden genommen). Auch 1 Liter der Moonshine-Festung beträgt 55 Grad, 15 Gramm Zucker. Aloe muss zunächst gründlich zerkleinert werden, und so dass Saft von den Blättern getrennt ist.

Dann werden Zucker, Aloe und Moonshine in einem Glas gemischt und die Kapazität mit einem Deckel abdecken. Das Getränk besteht zwei Wochen an einem dunklen Ort. Während dieser Zeit wird Chlorophyll auftreten, dank dessen, an dem das Getränk eine grün-gelbe Farbe erwerben wird.

Beinahe fertigte Tequila müssen durch mehrere Wattschichten angespannt und einen anderen Tag einlegen, um aufzustehen. Diese Fertigungsstufe von Tequila kann nicht zum Schlitten sein, da Aloe Vera-Blätter zu viel Bitterkeit geben. Bei der Filterung und zusätzlicher Abwicklung können jedoch ein unangenehmer Geschmack und Geruch entfernt werden.

Es gibt ein anderes Rezept für die Herstellung von Tequila Aloe:

  1. Aloe Blätter (150 Gramm) sind gründlich waschen, in kleine Würfel schneiden und in ein Drei-Liter-Glas einsetzen. Danach gossen die Rohstoffe drei Liter Moonshine. Sie müssen 3 Teelöffel Zucker zum Werkstück hinzufügen.
  2. Das Glas mit den Zutaten ist eng geschlossen. Damit sich der Zucker vollständig auflöst, sollte die Kapazität gut verschluckt werden.
  3. Danach stellte die Bank mit dem Werkstück 2 Wochen an einem kühlen Ort ein.
  4. Nach 2 Wochen sollte das Getränk durch mehrere Wollschichten gefiltert und Glasflaschen gießen.

Viele Mondeschuhe, die Tequila herstellen zu Hause, verdünnen das Getränk mit sauberem Wasser, um seine Festung zu reduzieren. Nach der Ausführung dieser Technik wird der Tequila jedoch nicht zu stärkter Geruch und Geschmack.

Die Nachahmung von Tequila sowie das echte Getränk wird in der gekühlten Form zusammen mit Zitrone und Salz eingespeist. Wenn Alkohol für alle Regeln vorbereitet wurde, kann er es nicht von der echten Tequila unterscheiden, und es ist möglich, den Geschmack des Übersee-Getränks zu genießen.

Einfaches Rezept

Sie können Tequila von Aloe Blättern den Glauben durch einfache Beharrlichkeit machen. Es wird viel einfacher sein und

Home Tequila Kochen RezepteSchneller, und zusätzlich wird es am Ausgang mehr authentischer Geschmack geben.

Würde brauchen:

  • Aloe-Heimblätter - 50 gr;
  • Mondschein (Festung etwa 55 °) - 1 Liter; Zucker oder Zucker-Karamell - 15 gr.
  1. Shredy Aloe in irgendeiner Weise - sogar aus großen Stücken ist Saft gut getrennt.
  2. Zucker, Aloe und Mogon Mix in der Bank, schließen Sie es mit einem Deckel.
  3. Wir bestehen auf dem Getränk an einem dunklen Ort für mindestens 2 Wochen. Allmählich wird Chlorophyll zersetzt (in dem Licht, das der Prozess schneller geht), und die zukünftige Tequila aus grünlich wird gelb-Gold.
  4. Fix durch Baumwollscheiben oder einen anderen dünnen Filter und verteidigen Sie weitere 1 Tag.

WICHTIG: Einige Sorten von Aloe-Glauben geben zu viel Bitterkeit. Es wird weniger nach zusätzlicher Filterung, der Zugabe von Zucker und der Aufrechterhaltung (ohne Blätter). Zusammenfassen

Zusammenfassen

Wenn Sie Tequila von Topinambura oder anderen Anlagen tun, ist der Gärungsprozess möglich, Sie können den ursprünglichen Heimalkohol bekommen, der nur aus der Ferne von Tequila erinnert. Inciphenation auf Aloe lässt ein Moonshine ähnlicher wie Tequila, und in einigen Fällen wird das Getränk erhalten, sehr ähnlich dem Original. Experiment, und Sie werden auf jeden Fall ein köstliches und kostengünstiges Getränk bekommen.

Wie man Tequila vom Mondern ausmacht, tun Sie es selbst

In diesem Fall gibt es nichts überraschend, denn zu Hause aus diesem Stoff sind erfahrene Meister mit Leichtigkeit von Leichtigkeit und anderen alkoholischen Getränken - Whisky, Gin und vorstellen, sogar absinth.

Home Tequila Kochen Rezepte

Es gibt mehrere bewährte Tequila-Zubereitungsrezepte von Moonshine, die von ihnen von diesen oder anderen Zutaten und einem Getränk-Produktionsprozess abweichen. Vielleicht beginnen wir mit der einfachsten Option.

In Spezialgeschäften können Sie leicht ein Konzentrat erwerben, das für die Herstellung des gewünschten Alkohols erforderlich ist. Es ist, dass Sie mit dem Moonshine nach den Anteilen, die die Hersteller immer auf das Konzentrationsetikett angeben, mischen.

Die von Ihnen erhaltene Mischung sollte in einen vorbereiteten Behälter eingießen. Für den Fall, dass Sie kein geeignetes Eichenfass an Ihrer Hand haben, können Sie jedes mit Eichenchips gefüllte Glasgefäß nutzen.

Home Tequila Kochen Rezepte

Stellen Sie sicher, dass die Sudine mit einem zukünftigen Getränk eng mit einem Deckel geschlossen ist, lässt sie an einem dunklen kühlen Ort, an dem das Haus Tequila seit mindestens zwei Wochen gefährdet wird.

Home Tequila Kochen Rezepte

Nach dem angegebenen Zeitraum sollte das Getränk gründlich belasten und in besser geeignete Behälter gegossen werden. Stellen Sie sicher, dass nur ein echter Kenner alkoholischer Getränke in der Lage ist, einen solchen inländischen Tequila von dem Mondern aus dem mexikanischen Original auszurichten.

Tequila aus Alkohol.

Unter Verwendung von Alkohol als Alkoholbasis können hausgemachte Winzer die besten Rezepte zur Nachahmung von Tequila verkörpern. Trinken oder medizinischer 96% Alkohol muss etwa 45% an eine Festung gebracht werden. Es ist mit Wasser verbunden.

Es ist am besten, destilliertes Wasser zu nehmen, aber mit seiner Abwesenheit, in Flaschen trinken oder durch einen Haushaltsfilter verpasst ist. Um das harte Wasser zu mildern, kann es gekocht und kühl sein.

Um die gewünschte Alkoholfestung zu erhalten, kommen Sie wie folgt:

  • Die Messkapazität (mit einer Skala) goss eine Anzahl von 96% Alkohol;
  • Die Waage wählt einen Wert aus, der 2,5-mal mehr betragen als der Indikator, in dem der Alkoholgehalt ist;
  • Wirft kaltes Wasser auf, bis die Flüssigkeit die ausgewählte Marke erreicht.

Auf 1 Liter verdünnter Alkohol, 25-30 ml Apothekumkonzentrat oder etwa 1 Tasse frisch gepresste Aloe-Saft und 1-2 h. Sahara. Beim Anschließen von Saft mit verdünntem Alkohol wird die Flüssigkeit schlammig. Es verwöhnt nicht ihren Geschmack, und nicht zu anspruchsvoll kann auf das Beharren von Pseudo-Sequenzen für 7-14 Tage an einem dunklen Ort beschränkt sein.

Um eine hochwertige Nachahmung der Silbervielfalt zu erhalten, ist das Getränk wünschenswert, um zu unterscheiden:

  1. Die auf der obige Technologie hergestellte Flüssigkeit wird in einem 1: 1-Verhältnis mit Wasser verdünnt. Verwenden Sie nur vorbereitete Wasser.
  2. Gießen Sie das Getränk in das Gerät, ohne auf den Fraktion teilzunehmen. Die Festung am Ausgang sollte 40-45% betragen.

Der Unterschied zwischen Tequila-Re-Destillation besteht in einem weniger ausgeprägten Geschmack und AROMA von Aloe. Das Trinken der Silbermarke muss Kristallreinheit und Transparenz haben.

Die selbstgemachte Nachahmung des teuren Getränks trinkt in Übereinstimmung mit den Regeln für die Verwendung des Originals. Die häufigste Methode ist, das Flüstern von Salz von der Rückseite der Palme, des Hals von Tequila und der Snackierung ihres Lappens zu lecken. Option für Frauen - Zimt und Orange. Neben dem Verzehr in reiner Form wird ein starkes Getränk in exquisiten Cocktails (Sangeriz, Margarita, Sangrita usw.) eingesetzt.

Ist es möglich, einen echten Tequila zu machen?

In der Produktion hat es eine Festung von 55 Grad, es wird vor der Abfüllung der Flasche verdünnt, so dass das endgültige Getränk eine Festung von 38 Grad hat.

Stehen TEQUILA NESZAYEVO, Klettern auf Netzwerkstäden, die Sie nach 1500 bis 9.000 Rubel pro Flasche kosten. In der Zwischenzeit wird der Dollar wieder teurer, wiederum die Krise, die Transportkosten - Wenn Sie diesen Artikel lesen, können auch diese Preise irrelevant werden.

Daher unsere Hausschalen :)Fand einen Weg, um ein Analogon eines Getränks aus den Heilmitteln herzustellen.

Home Tequila Kochen Rezepte

Home Tequila - Realität oder ..?

Natürlich, die echte Tequila, die Sie nicht zu Hause bekommen, irgendwo auf der mittleren Spur, ist einfach, nur weil Sie nicht blaue Agawa wachsen. Aber bekommen Sie ein Getränk, ganz ähnlich, um den Geschmack auf das, was in den Ladenregalen verkauft wird, sehr ähnlich - Sie sind feine Kräfte.

Das ist interessant! Unsere Handwerker versuchten, ein paar "Kids" von Blue Agava zu bekommen und sie in das Land in Samara zu setzen. Im Sommer wow, wow ein Ravendice, ein Durchmesser in der Nähe des Messgeräts (der Durchmesser der Rosette der Blätter). Eine solche Pflanze gab 2 Liter Saft. Aber um zu überwältigen, selbst in einem Schutzzustand konnte Agava nicht gestorben sein.

Vorbereitungen von Tequila zu Hause

Im Allgemeinen ist die Produktionstechnologie des Getränks Mescal nicht kompliziert. Es ist möglich, in Ihrer Küche etwas zu trinken. Sie können ohne Agava mit anderen Anlagen mitnehmen.

Bevor Sie wissen, wie Sie Tequila zu Hause vorbereiten können, möchten wir darauf achten, dass das erhaltene Ergebnis nur eine Nachahmung des Originalprodukts ist, und nicht seine "Kopie", Analog oder Ersatz. Es ist auch erwähnenswert, dass Sie bei der Einhaltung des Rezepts ein Getränk bekommen können, was wirklich schwer ist, von dem Original zu unterscheiden

Home Tequila kann auf zwei Arten erstellt werden - Beharrlichkeit und Destillation. Die Kombination dieser Methoden dürfen den Geschmack und das Aussehen des Getränks verbessern.

Aloe wird zum Kochen verwendet - die häufigste, die in fast jedem Zuhause in einem Vazon wächst.

Beachtung! Kümmern Sie sich um Ihren Aloe, vielleicht ist dies eine amerikanische Agave? Seine Anzeichen sind ein kurzes Blatt, das sich allmählich mit einer charakteristischen blauen Blüte auf der Oberfläche verengt. Wie Aloe hat Agave Spitzen an den Rändern der Blätter.

Da Aloe einen ausgeprägten bitteren Geschmack hat, ist es möglich, es mit Zucker auf Saft, Wasser und Hefe zu erweichen. Die zweite Option ist ein Tag vor dem Kochen, das Plattierungsblatt abschneiden, in eine Serviette einwickeln und in die Gefrierkammer einsetzen.

Wenn sich herausstellte, dass Agave in Ihrem Cadfather wächst - nimm es mutig an. Das Ergebnis wird Ihnen gefallen.

Alkohol ist in der Heimatversion des Getränks die Basis

Daher ist es wichtig, ein Qualitätsprodukt ohne Gerüche von Drittanbietern und Geschmack zu wählen. Es wird angenommen, dass es am besten vom Moonshine ist, sondern nur aus der letzten doppelten Destillation und Filterung

Wichtig! Tequila Handmade hat einen hellgrünen Farbton. Dies ist auf die Freisetzung von Chlorophyll zurückzuführen. Es betrifft den Geschmack und den Qualität nicht, aber wenn Sie es nicht mögen, muss Tequila auf dem Fensterbrett hinterlassen werden. Unter der Wirkung von Licht wird das Getränk transparent sein. Sie können auch die Farbe durch Destillation beseitigen, aber die Experten stellen sicher, dass er den Geschmack verdirbt.

Methoden zur Herstellung von Alkohol von topinambur

Rezepte, wie man Tequila von einem Moonshine mit einer Topinambur-Anlage herstellt, unterscheiden sich im Weg, um Süße zu bekommen.

Rustikale Version.

Bereiten Sie 10 kg Auch Birne-Pear-Knollen und Schnäppchen aus Pflanzen vor. Lassen Sie die Grube mit ungefähren Größen fallen: 1 Meter mit einem Durchmesser, 70 cm Tiefe. Zum Boden legen Sie eine Schicht von Ziegeln und Steinen. Place Brennholz von oben, von dem das Feuer gebaut werden sollte, was 5-6 Stunden brennen sollte. Während dieser Zeit teilen sich die Steine ​​und der Ziegel an der Unterseite. Um die Oberseiten mit einer dicken (20-40 cm) Schicht zu legen, die maximal versiegelt wird.

Die Knollen sind in das gleiche Handgewicht unterteilt, von denen eines in den Vorratsbehälter des Grüns und der Flut mit derselben verdichteten Schicht der Spitzen der Pflanze in das Vorratsbehälter gegossen werden sollte. Lassen Sie die Rohstoffe, die für einen Tag fermentiert werden sollen, während Sie die Temperatur innen nicht mehr als 60 ° stiegen.

Die gekühlten Wurzelwurzeln werden mit einem angenehmen geräucherten Aroma weich gemacht. Mahlen Sie beide Teile des Topinambur, der Zusammensetzung von 15 Litern Wasser gießen. Erhitzen Sie den Inhalt von bis zu 50 ° C, morgen für 2-3 Stunden, wodurch die Temperatur beobachtet wird, die nicht steigen, da das Enlase-Enzym einfach steigt.

Die Mischung sollte auf Raumtemperatur abgekühlt, dicke Dicke durch einen Gaze-Filter, der 10 g trockene Hefe "safevur" gießen. Um den Alkohol herauszuarbeiten, wird empfohlen, 2 kg Zucker hinzuzufügen. Die Reibung passiert normalerweise schnell genug, daher ist es notwendig zu folgen, dass der Braga nicht beschuldigt wird.

Wenn Sie ein Getränk fahren, sollte zweimal sein. Das zweite Mal wird empfohlen, nur den Körper des Mondscheins zu verwenden, den "Kopf" und "Schwänzen" werfen. Sie sollten ein gutes Mondscheingerät mit einem Rückfluß verwenden.

Während der Destillation kann das Mondumhang nicht probiert werden, um nicht zu riskieren, um nicht zu riskieren, dass das Erhalten von Lebensmittelvergiftungen (Methylalkohol während des Prozesses gebildet wird).

Rezept für die Stadt

Waschen, sauber 10 kg Topinambur-Knollen. Rohstoffe schleifen. Gießen Sie das Produkt mit Kaltwasser in einem 1: 1-Verhältnis, deckt es vollständig ab, kochen Sie 20 Minuten. Dem gekühlten Fluid sollte eine Säure zugesetzt werden, um das Enzym zu trennen (Wasserstoff - 16 g / Liter Fluid, Schwefel konzentriert - 8 ml / l).

Legen Sie die Zusammensetzung wieder auf ein kleines Feuer, kochen Sie 1,5 Stunden, bis die Flüssigkeit braun und süß wird. Kühle Lösung auf 30 ° C und Neutralisieren der dabei enthaltenen Säure durch Zugabe des harten Kreides (12 g / liter bzw. 10 g / liter).

Trockene Hefe (10 g) und 1,5-2 kg Zucker werden der gekühlten Masse zugesetzt, um die Produktausbeute zu erhöhen. Braga gilt als fertig, wenn der Zucker vollständig darin recycelt ist, aber mit Alkohol eine Flüssigkeit riecht.

Wir empfehlen Ihnen, zu lesen: Wie man die Bereitschaft der Braga zur Destillation bestimmt

Die Zusammensetzung wird empfohlen, doppelt gründlich zu belasten und zu überholen und die "Köpfe" und "Schwänze" zu trennen. Bereite Tequila folgt. Für eine größere Ähnlichkeit mit dem Original ist das Mondschein mit Zuckerkaramell in einem goldenen Farbton lackiert, bestehe auf der Eichekore 10-14 Tage.

Home Tequila Kochen Rezepte

Die beste, bewährte Praxis von Home Tequila-Kochrezepten stehen zur Verfügung, um jeden Mondern zu kochen. Das Getränk wiederholt den Geschmack und den Aroma von Elite-Alkohol nicht, aber er erinnert ihn sehr.

So machen Sie köstliche Tequila aus Wodka, Alkohol und Aloe-Glauben Schritt für Schritt Rezept

Home Tequila Kochen Rezepte

Tequila aus Wodka oder Alkohol

Es wurde oben beschrieben, wie Tequila von Aloe Vera und Mogon oder Konzentrat und Mogon hergestellt werden kann. Sie können dieses Getränk jedoch von Wodka oder Alkohol und Aloe Vera kochen. Die Kochtechnologie ist derselbe wie mit einem Mondschein.

Schritt-für-Schritt-Rezept von Wodka und Aloe Vera:

  • 150 g Aloe-Blätter waschen und fein geschnitten. Platziere sie in die 3-Liter-Bank.
  • Fügen Sie 3 Teelöffel Zucker mit einem Schieber in das gleiche Glas hinzu. Es ist notwendig, die überschüssige Bitterkeit aus grünen Blättern zu entfernen.
  • Fülle Zucker und geschnittene Blätter an die Oberseite von Gläsern Wodka. Schließen Sie den Deckel und schütteln Sie gut, um Zuckerkristalle aufzulösen.
  • Setzen Sie das Glas 14 Tage lang in eine dunkle Raumtemperatur.
  • Perfloliate, Schüttgüse und Getränke mit Salz und Kalk. Kann durch Kalkzitrone ersetzt werden.

Home Tequila Kochen Rezepte

Tequila von Wodka.

Schritt-für-Schritt-Rezept aus Alkohol und Aloe Vera:

  • 96% Alkohol muss mit reinem gefiltertem oder gekochtem Wasser in der Hälfte vor der Hälfte sein. Dann ist die Kochtechnologie das gleiche wie beim Kochen von Tequila von Wodka.
  • 150 g Aloe-Blätter waschen und fein geschnitten. Platziere sie in die 3-Liter-Bank.
  • Fügen Sie 3 Teelöffel Zucker mit einem Schieber in das gleiche Glas hinzu. Es ist notwendig, die überschüssige Bitterkeit aus grünen Blättern zu entfernen.
  • Füllen Sie Zucker und geschnittene Blätter mit Alkohol und Wasserkohle an die Oberseite der Dose. Schließen Sie den Deckel und schütteln Sie gut, um Zuckerkristalle aufzulösen.
  • Setzen Sie das Glas 14 Tage lang in eine dunkle Raumtemperatur.
  • Perfloliate, Schüttgüse und Getränke mit Salz und Kalk.

Aber der köstliche Tequila kann nicht nur von Aloe-Blättern vorbereitet werden, sondern wie oben erwähnt, von Agava Amerikaner, der in vielen Häusern auf dem Fensterbrett wächst.

So erstellen Sie ein köstliches Tequila zu Hause vom Step-für-Schritt-Rezept von Moonshine

Home Tequila Kochen Rezepte

Tequila aus Samogon.

Riesiger Agava-Mexikaner, wie in Mexiko, gibt es in unserem Land nein. Unsere Landsmauern haben jedoch angepasst, um Tequila andere Rohstoffe zu erstellen: Aloe Vera und Agava Amerikaner, die auf unserer Fensterbank wachsen.

  • Aloe ist fast in jedem Zuhause, und Agava verdünnt auch viele Leute, und wenn Sie suchen, können Sie finden.
  • Selbst gemachte Handwerker machen Tequila-Nachahmung von Mogon und Aloe, als die Festung mexikanischer Tequila 55 Grad, und es ist klar, dass das reine Mondschein ein hervorragender Ersatz für den Alkoholzutat in diesem Getränk wird.

Hier ist ein Schritt-für-Schritt-Rezept:

  • 150 Gramm Agavenblätter oder Aloewäsche und fein geschnitten. Platziere sie in die 3-Liter-Bank.
  • Fügen Sie mit einer Folie einen Esslöffel Zucker in das gleiche Glas hinzu. Es ist notwendig, die überschüssige Bitterkeit aus grünen Blättern zu entfernen.
  • Fülle Zucker und geschnittene Blätter an die Oberseite der Dosen des Mondscheins. Schließen Sie den Deckel und schütteln Sie gut, um Zuckerkristalle aufzulösen.
  • Setzen Sie das Glas 14 Tage lang in eine dunkle Raumtemperatur.
  • Perfloliate, Schüttgüse und Getränke mit Salz und Kalk. Kann durch Kalkzitrone ersetzt werden.

Es ist wichtig zu wissen: Wenn Sie das Glas in 2 Wochen bekommen, dann wird Ihre Hausarbeit Tequila eine grünliche Farbe haben. Wenn Sie ein transparentes Getränk wünschen, können Sie ein Glas auf das Fenster legen

Wenn Anträge, ist die Farbe des Getränks transparent, und der Geschmack wird das gleiche herausstellen, wenn die Tinktur im Dunkeln ist.

Viele hausgemachte Handwerker verwenden eine andere Methode des Getränks, die nach dem Beharren aufhellt. Sie verdünnen das grüne Getränk 1x1 mit Wasser und wieder aufbauen. Aber viele Leute behaupten, dass nach solchen Manipulationen, Geschmack und Duft verloren gehen.

Home Tequila Kochen Rezepte

Aloe Vera

Denken Sie daran: Aloe ist eine Pflanze, die verschiedene Heileigenschaften aufweist. Es gibt Kontraindikationen für seine Anwendung. Zum Beispiel sind Menschen mit vielen Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Aloe-Krankheiten in keiner Form verboten. Beim Hinzufügen von Alkohol werden die Eigenschaften dieser Pflanze stärker ausgeprägter. Seien Sie daher vorsichtig mit jeder Erkrankung, zur Verwendung innen, bereiten Sie bessere Tequila aus dem im Laden gekauften Konzentrat vor.

Es gibt ein anderes Tequila-Kochrezept mit einem speziellen Konzentrat, das in den Filialen verkauft wird.

Hier ist das Rezept:

  • Mischen Sie das Konzentrat mit dem Moonshine im Anteil, wie auf dem Etikett angegeben ist.
  • Bereiten Sie sich jetzt eine Drei-Liter-Bank vor. Drücken Sie den Eichenchip an der Unterseite (Sägemehl).
  • Füllen Sie die verdünnte Mischung aus dem Konzentrat und Mondschein und bestehen Sie 2 Wochen.
  • Dann belasten und kann verwendet werden.

Sogar der Kenner wird den Geschmack dieses Getränks nicht aus dem Geschmack dieses mexikanischen Tequila unterscheiden können.

Tequila zu Hause kochen

Was Legenden nicht das Rätsel des Erscheinens von Tequila umhüllen und in die Sprache der Chemie ziehen. Wir erhalten Folgendes: ein starkes alkoholisches Getränk (ca. 40%) mit einem offensichtlichen kräuter-medizinischen Geschmack und einem einfachen ähnlichen Aroma, das einen erheblichen Anteil an Seufzeröl enthält.

Blaue Agavien

Daher stellt sich heraus, dass Tequila das gleiche Mondschein ist, nur auf der Grundlage des ungewöhnlichen russischen "Nyuhu" von Sacharov - meistens Agave und Stock. Und das ist mit Mexikaner ähnlich. Aber auch das Hauptgeheimnis wird auch in derselben abgeschlossen - es ist der Saft der blauen Agavien und gibt dem einzigartigsten Geschmack und Aroma.

Wodka-basierte Tinktur

Dieses einfache Tequila-Rezept erfordert nur bestehen aus Aloe-Blättern auf Wodka. Es ist gut, dass im Prozess des Kochens keine seltenen Inhaltsstoffe und Geräte wie ein Mondschein- oder Eichenfass erforderlich ist.

Home Tequila Kochen Rezepte

Nehmen Sie die folgenden Komponenten an:

  • 1 l Wodka;
  • 50 g Aloe;
  • 1 oder 2 h. Zuckerlöffel.

Dies ist das grundlegende Verhältnis von Inhaltsstoffen, die leicht erinnern können, der Abschnitt kann mit dem Willen erhöht oder abnehmend sein. Aloeblätter müssen ziemlich gut sein und in kleine Stücke schneiden. Falten Sie sie in ein sauberes Glasgefäß eines geeigneten Volumens und gießen Sie Wodka. Rohstoffe sollten gut sein, kaum von einem niedriggradigen Wodka wird in der Lage sein, hochwertige Tinktur zu erhalten. Um den Prozess zu beschleunigen und den Geschmack von Home Tequis zu mildern, ist es notwendig, Zucker zuzusetzen, den Behälter mit einem Deckel zu schließen und das Werkstück zu schütteln. Jetzt kann es etwa 2 Wochen lang darüber vergessen werden, dass der Behälter den Behälter in einen dunklen Ort einsetzt, es ist vorzugsweise cool. Nachdem Sie fast das fertige Getränk angenommen haben, gießen Sie es auf die Flasche und warten Sie ein paar Tage mehr. Und alles, Tequila Golden-grüne Farbe ist fertig! Https: //www.youtube.com/embed/5phits53p2k

Kochnuancen

  1. Wenn Sie die Transparenz des Getränks erreichen möchten, kann das Glas an einem hellen Ort gelegt werden, an dem es Zugang zum Sonnenlicht gibt. Chlorophyll, das in Aloeblättern enthalten ist, bricht allmählich zusammen, und ein grünlicher Tinkt der Tinktur wird verschwinden.
  2. Falls gewünscht, kann Zucker im Rezept durch Honig ersetzt werden.
  3. Nach den Bewertungen der Praktizierenden passiert die Farbe der Tinktur manchmal mit einer rötlichen oder violetten Flut, es ist nicht notwendig, dies zu erschrecken.
  4. Wenn die Zeit toleriert, können Sie Aloe 2 Wochen darauf bestehen, dass der Geschmack des Getränks von ihm nur gewinnt.
  5. Gefrorene Aloe-Blätter sind zum Kochen von Tequila geeignet, wenn plötzlich es auf Lager ist.
  6. Der Geschmack der Hausarbeit Tequila wird weicher, und die Farbe ist leicht, wenn Sie die fertige Tinktur von Trinkwasser in einem Verhältnis von 1 bis 1 verdünnen und durch ein Mondscheingerät überspringen. Das Getränk wird weniger gesättigt und scharf.

Nachahmung von Meskal von Wodka und Moonshine

Um Tequila zuzubereiten, da Mexikaner es tun, brauchen Sie viel blaues Agavenfleisch, das wir in den richtigen Mengen haben. Daher werden wir einen fertigen Wodka einbereiten, und sogar besser - Moonshine (Sie können Alkohol - verdünnt), da die Festung Tequila von 35 ° abfällt.

Das klassische Genre-Genre - Blanca hat 55 °, sodass der beste Ersatz in dem Rezept, für den wir die Nachahmung des Getränks tun werden, zu einem hausgemachten Mondern der Kristallreinheit.

Nehmen Sie 3 Liter Moonshine (Festung, wählen Sie sich selbst), 150 g Agavenblätter oder Aloe Vera und einen Esslöffel mit einer Folie (wie viel Löffel) Zucker. Zucker entfernen die übermäßige Bitterkeit der Blätter.

  • Porno verlässt fein in Stücke. Nadeln können nicht entfernt werden, wenn sie nicht mit Ihnen stören.
  • Jetzt in ein Drei-Liter-Glas einfügen, Zucker hinzufügen. Sie können sogar für eine bessere Auflösung von Zucker überfüllt werden.
  • Um Wodka hinzuzufügen, Abdeckung mit einem Kunststoffdeckel, schütteln, so dass die Kristalle von Zucker schließlich aufgelöst wurden. Ihre Festung Tequila ist derselbe wie der Alkohol, den Sie von Aloe / Aguwa gegossen wurden.
  • Legen Sie an einem dunklen Ort mit Raumtemperatur und gehen Sie für 2 (Sie können und 3) Wochen gehen.

Tequila hausgemacht ist ein hellgrüner Tönung. Wenn Sie es nicht mögen, setzen Sie das Glas für alle Zeit mit dem Inhalt auf der sonnigen Farbe, bis sie darauf besteht. Der Geschmack wird derselbe sein, wenn er im Dunkeln auftretend ist, aber die Farbe ist transparent, ohne Grüns.

Manchmal wird es verschiedene Methode verwendet - mit 1x1 Wasser verdünnt und wieder umgebaut. Experten behaupten jedoch: Ein Teil des Duftes und des Geschmacks ist verloren.

  • Belastung. Gießen und Trinken mit Salz und Kalk (in vielen Fällen wird Kalk durch Zitrone ersetzt).

Viele sind interessiert - warum Tequila mit Salz trinken und auch mit einem sauren Zitrusfrucht essen? Diese Tradition kam aus Mexiko, aber die Versionen seines Ursprungs sind zwei.

Man sagt, dass die Ärzte im Laufe des Jahreszeiten während der spanischen Epidemie mit einem kranken (sowie einem prophylaktischen Agenten) verschrieben wurden, der dieses alkoholische Getränk in Kombination mit Salz und Kalk / Zitrone ist.

Eine andere, glaubwürdiger, ist, dass Tequila charakteristisch ist, um es milde, spezifische Geschmack und Geruch zu setzen. Um sie zu töten und Salz und Kalk zu brauchen.

Traditionelle Gerichte für Meskal - kleine Tassen mit einem dicken Boden. Experten trinken Tequila nicht kalt. Oder kühlen Sie sich überhaupt nicht ab, oder nur ein bisschen, so dass es nicht kalt war. Trinken Sie den Hals, genießen Sie (wir sprechen über das gegenwärtige Getränk).

Wie und von welchen Tequila in Mexiko tun

Es ist nicht bekannt, wann und an wen es auftrat, Teiquila-Catering genannt zu werden, aber fast alle von uns sind zuversichtlich, dass die Rohstoffe zum Trinken stachelige Pflanzen sind, deren jüngerer Brüder auf der Fensterbank gefüllt sind. In der Tat machen Mexikaner ihren Alkohol aus der blauen Agava, die die lokale Bevölkerung vor 9000 Jahren gegessen hat.

Die Idee der Verwendung von Agava, ein lustiges Getränk zu erhalten, gehört zu spanischen Equistadoren. Im 15. Jahrhundert kamen sie mit ihrem Brandy in Mexiko an, der sicher getrunken wurde. Um sich nicht trocken zu geben, begannen die Kolonisatoren, Alkohol aus dem Kern der schwieglichen Agave zubereiten, die überall wachsen.

Dieses Getränk - Mescal war der Vorgang von Tequila, der ein komplettes Erscheinungsbild erwarb und zu Beginn des 19. Jahrhunderts auf einem industriellen Maßstab produziert wurde. Von Mescal Tequila unterscheidet sich in doppelter Destillation und strikter Verwendung nur eines der Dutzend Arten der Agave.

Interessant. Manchmal kann in der Flasche europäischer Tequila eine Raupe gefunden werden - diese Hersteller versuchen, den Verbraucher zu überraschen. In Mexiko wird die Raupe traditionell in einer Flasche Mescal eingeführt.

In der Festung ist Tequila in der Nähe, aber viel schneller. Aufgrund dieser Funktion erschien ein Mythos, dass es keinen Kater von mexikanischem Alkohol gibt. Die Wahrheit ist, dass sogar starke Kämpfer der alkoholischen Front nicht viel Tequila trinken können.

Schritt für Schritt Prozess der Herstellung von Tequila in der Produktion

Seine Produktion begann mit dem Auftreten eines Alkoholgetränks "Pulka", den Indianer des Aztekenstamms vor einem Jahrhundert vorbereiteten. Nach den bekannten historischen Ereignissen zeichnete spanische Equistadatoren an, dieses Getränk zu unterscheiden und alle bekannten Tequila zu erhielten.

Heute ist es die gleiche öffentliche Domäne von Mexiko, wie -Hampansky - in Frankreich, und kann ausschließlich in diesem Land und irgendwo anders gemacht werden. Um alle Produktionsstufen zu verfolgen, reicht es aus, um die Arbeit einer Produktion zu erkunden.

Das auffälligste Beispiel kann als das Unternehmen "The Patron Girits" Johannes Paul George betrachtet werden, das ein erstklassiges und eins der Besten im World-Down-Patron erzeugt -.

Vorbereitung von Agavien

  • Alles beginnt mit dem Anbau von blauen Agaven - Hauptrohstoffe für die Produktion. Sie braucht bis zu 7 Jahre, um reifen, und sammelte ihre Ernte seit Jahrhunderten, Arbeiter, die immer noch HIMADORY genannt werden. Mit Hilfe von scharfen Instrumenten, die von HOOM erinnern, hacken Sie alle Blätter und erhalten Sie ein abgerundetes Obst, der Pina genannt wird.

Home Tequila Kochen Rezepte

  • HIMADURE nimmt eine Probe des Fötus und studiert den Inhalt in IT-Stärke. In Fällen, in denen dieser Indikator hoch ist, wird der PIN an den Destillationsworkshop geschickt.
  • Die Arbeiter werden von Agawa mit Achsen auf 4 Teilen geschnitten, so dass es angenehmer war, zu backen.

Home Tequila Kochen Rezepte

  • Die resultierenden Teile befinden sich in einem Ziegelofen, wo sie 79 Stunden lang für ein Paar gebacken werden. Zu diesem Zeitpunkt wird Stärke zu Zucker, und die Agawa selbst weich macht, was eine rötliche braune Farbe erwirbt.
  • Ferner werden die Früchte in eine automatisierte Reibe transportiert, wo sie in kleine Fasern zerkleinert werden.
  • Diese Fasern im Förderer fallen in die Grube, von der die Arbeiter in den Steinkreis - Tahon übertragen werden.
  • Das mechanische Tachonrad zieht auf eine geriebene Masse und drückt 2 Stunden Saft.

Kochprozess

  • Die resultierende flüssige Masse wird in hölzerne offene Fässer und Hefe verschoben. Hefe verursachen Gärung - der Prozess, während der Zucker Alkohol wird.

Home Tequila Kochen Rezepte

  • Nach 72 Stunden Fermentation erreicht der Alkoholgehalt 5%, und die Masse selbst erwirbt einen sauren und einen kleinen erdigen Geruch.
  • Dann wird es in Kupferdestillern gelegt, in denen Alkohol in ein stärkeres Getränk kondensiert.
  • Nach zwei solcher Zyklen wird das Agavestillat erhalten.
  • Zu diesem Zeitpunkt misst der Produktionsspezialist die Getränkestärke, die in diesem Moment 55% erreicht.
  • Dann wird Tequila in Stahltanks gegossen und mit sauberem Wasser verdünnt, um seine Festung auf 40% zu bringen.
  • Jetzt wird sie geschickt, um in die Flaschen zu verschütten. Während die Flaschen auf dem Förderer auf den Kopf stehen, werden sie mit Tequila gespült. Dann umdrehen und auf einen streng definierten Niveau füllen.
  • Der nächste Mitarbeiter, der auf dem Förderer mit gefüllten Flaschen steht, verstobriert sie manuell mit Staus.
  • In der nächsten Phase steckt ein anderer Mitarbeiter manuell in eine Flasche transparente Etiketten, die dazu bestimmt ist, die hohe Qualität der primären Tequila zu demonstrieren.
  • Um anhaltender zu werden, wird es in Eichenfässern 2 oder mehr Monate aufbewahrt. Zu diesem Zeitpunkt erwirbt er den Duft von Holz und einen warmen Schatten von Bernstein.
  • Danach versucht der Tastor die Proben des Getränks von jedem Charge und überprüft ihre Farbe, Aroma und Geschmack.

Home Tequila Kochen Rezepte

Um diesen Prozess zu sehen und den Prozess der Herstellung eines Getränks eindeutig kennenzulernen, empfehlen wir, dieses kognitive Video anzusehen.

https://youtube.com/watch?v=46np8seyu84%3Feature%3DoEmbed.

Wiederholen Sie ähnliche Prozesse zu Hause, natürlich ist es unmöglich, insbesondere und die Agavien in unseren Breiten gibt es keine Möglichkeit. Um den Anschein von mexikanischen Tequila zu Hause zuzubereiten, ist es durchaus möglich.

Konzentrat verwenden

Es gibt einen Verdacht, dass die meisten Flaschen mit den Worten "Tequila" in unseren Geschäften weit von der mexikanischen Produktion entfernt sind, da in Fachgeschäften alle ein Konzentrat kaufen können, von dem fast ein echtes Getränk vorbereitet werden kann. Es wird dauern:

  • Kaufte Konzentrat;
  • Moonshine oder Shop Wodka;
  • SHIP (SAWDUST) von Eichen.

Anweisungen auf dem Etikettenkonzentratmix mit Mondschein. Am Ende der Banken lag (Sägemehl). Wir bestehen auf den Wochen 2 - 3, wonach sie filtern und wir verwenden. Ein solcher Wohnkalkalalkohol, selbst ein Experte wird den Geschmacksunterschied nicht von dem mexikanischen Mesh bemerken.

Foto: https://posamogonu.ru.

Rezept nach Hause Tequila.

Wir nehmen Wodka (Alkohol, Moonshine) und Aloe-Blätter ein.

* Aloe oder ein Mesenter - eine fleischige Pflanze mit bitterem Saft, um mit erinnerndem Meerwasser zu schmecken. Vielleicht lange Zeit ohne Wasser zu tun. Es ist oft von den Russen geschieden.

Warum ist in dem Rezept zum Kochen von Tequila zu Hause der Aloe?

Agava enthält eine süße Substanzinulin, Polymerfructose. Diese Substanz befindet sich in anderen Pflanzen, zum Beispiel in den Wurzeln von Löwenzahn, Chicorée, topinambur, scharlachrot, auch in Bananen und Knoblauch.

Wenn Sie den Wodka auf einer anderen Pflanze mit Inulin darauf bestehen, ist die Idee das Getränk, das in der Nähe von Tequila schmeckt.

Aber! Aufgrund des speziellen Geruchs oder der geringen Konzentration von Inulin sind alle diese Pflanzen ungeeignet für Home Tequila. Das einzige, was geeignet ist, ist Scarlet!

Universal Tequila-Rezept zu Hause

Zutaten:

  • Aloe-Blatt - 150 Gramm;
  • Wodka - 3 Liter;
  • Zucker für den erweichenden Geschmack - 3 Teelöffel

Wie macht man Tequila:

1. Zeichnen Sie Aloe (Scheiben von 1 cm)

2. Wir setzen den gehackten Aloe in den Behälter, gießen Sie den gekochten Alkohol

3. Einschlafen Zucker fallen

4. Die Kapazität (Bank) ist eng mit einem Deckel geschlossen, erkritzeln wir und legen es 14-17 Tage an, wo es dunkel und kühl ist. Das Getränk wird zunächst grün, dann wird bis zum Ende dieser Zeit eine goldene Farbe erwerben.

5. Wir steigen aus, füllen, breiten die Flasche aus und bestehen ein oder zwei Tage darauf.

Bereit!

Die letzte Farbe wird golden sein, manchmal grünlich.

Wenn Sie das Getränk so viel wie möglich aufhellen möchten, setzen Sie eine Kapazität für 20-30 Tage an einem hellen Ort. Unter dem Einfluss von Licht wird es transparent.

Natürlich können Sie die Tinktur durch das Mondscheinapparat überholen, mit Wasser 1: 1 verdünnen. Aber dann verliert das Getränk den größten Teil des Geschmacks.

Wenn Sie möchten, können Sie Wodka mit verdünntem Alkohol oder Moonshine ersetzen.

Experimente in der Herstellung verschiedener heißer Getränke, die auf Moonshine basieren, ist eine aufregende Sache.

Daher sind viele Nobblers in der Heimat, und keine Laborbedingungen machen ein ziemlich anständiger Brandy, Gin und sogar absinth.

Warum nicht den Lieblingsalkohle heißer Mexikaner einschalten - Tequila? Es ist kaum möglich, die notwendigen Rohstoffe für seine Produktion zu erhalten, aber es ist immer noch möglich, eine völlig akzeptable Nachahmung vorzunehmen.

Wie und von dem, was ein mexikanisches Getränk tut

Der ursprüngliche mexikanische Tequila wird aus der Anlage gewonnen, die nur in Mexiko, - Blue Agava, zu finden ist. Aus irgendeinem Grund gilt es, dass dies ein Kaktus ist, obwohl es in der Realität der Familie Sparazhev gehört. Dieses Sprier-Überwachsen hat die Länge der Blätter mehr als 2 Meter, so dass es unwahrscheinlich ist, dass es nicht zu Hause wachsen kann.

Die Agave enthält eine spezielle Substanz - Inulin, die bei der Fermentation auf Glukose und Fructose zerfällt. Der extrahierte Saft der Anlage wird mit Wasser gemischt, Hefe und Gärung gedrückt. Danach wird die Marke ausschließlich durch die Destillationsmethode doppelt destillation ausgesetzt. Deshalb behält Tequila den ausgeprägten Geschmack von Blue Agava.

Nach der Destillation ist Alkohol eine Festung von etwa 55 ° in Eichenfässer gegossen, wo sie lange Zeit bestehen. Es gibt Sorten von Tequila, die überhaupt nicht standhalten - Tequila Blanco und Tequila Jove. In der Sekunde für Chroma und Geschmack hinzufügen Agave Mahlzeit oder andere Karamellsüßungen. Diese Kenner werden jedoch von Tequila vom Fass geschätzt, der mindestens ein Jahr bestand.

Komplexes Rezept

Da die natürliche Übersee Agava nicht funktionieren wird, ist es möglich, Tequila aus Pflanzen zu erstellen, in dem auch Inulin, die Wurzeln des Löwenzahns, der Chicorée oder der Topinambur vorhanden sind. Letzteres ist bevorzugt, da er im Laden gekauft werden kann oder im Land wachsen kann.

  1. Gereinigte Knollen müssen mahlen (um die Größe der Größe von in der Nähe des Zentimeters zu nähren).
  1. Zu der daraus resultierenden Masse müssen Sie Wasser in einem Verhältnis von 1: 1 und ein beliebiges Nahrungsmittel hinzufügen (wenn es eine Messfähigkeit gibt, dann die Säure auf pH = 3) bringen. Sie können Pektinase hinzufügen (Lautstärke ist dreimal größer als für Früchte).
  1. Danach müssen Sie unser Topinamber bei einer Temperatur von mindestens 60 ° kochen, bis ein bräunlicher Farbton (wie beim Schneiden des Apfels) erscheint. Dies bedeutet, dass die Würze für Tequila vom Topinambur fast fertig ist.
  1. Sobald der "Brei" um bis zu + 25 ° C kühlt, führen wir Hefe ein und senden sie, um fermentiert zu werden. Nahe der Fermentation dauern 1,5 Tage, aber es ist besser, das Ende des Prozesses zu schmecken. Wenn es keinen süßen Geschmack gibt, und deutlich mit Alkohol riecht, ist die hausgemachte Halterung für Tequila fertig.
  2. Nächstes unterscheiden Sie das Rohstoff mit der Abteilung "Köpfe" und Schwänze "zweimal. Die Zwischenreinigung wird für Holzkohle empfohlen. Um den Geschmack zu verbessern, können Sie auf Eichenchips bestehen und karamellisierten Zucker hinzufügen.

Einfaches Rezept

Sie können Tequila von Aloe Blättern den Glauben durch einfache Beharrlichkeit machen. Es wird viel einfacher und schneller sein, und zusätzlich wird es an der Ausfahrt authentischer Geschmack.

Würde brauchen:

  • Aloe-Heimblätter - 50 gr;
  • Moonshine (Festung ca. 55 °) - 1 Liter; Zucker oder Zucker-Karamell - 15 g.
  1. Shredy Aloe in irgendeiner Weise - sogar aus großen Stücken ist Saft gut getrennt.
  2. Zucker, Aloe und Mogon Mix in der Bank, schließen Sie es mit einem Deckel.
  3. Wir bestehen auf dem Getränk an einem dunklen Ort für mindestens 2 Wochen. Allmählich wird Chlorophyll zersetzt (in dem Licht, das der Prozess schneller geht), und die zukünftige Tequila aus grünlich wird gelb-Gold.
  4. Fix durch Baumwollscheiben oder einen anderen dünnen Filter und verteidigen Sie weitere 1 Tag.

Zusammenfassen

Wenn Sie Tequila von Topinambura oder anderen Anlagen tun, ist der Gärungsprozess möglich, Sie können den ursprünglichen Heimalkohol bekommen, der nur aus der Ferne von Tequila erinnert. Inciphenation auf Aloe lässt ein Moonshine ähnlicher wie Tequila, und in einigen Fällen wird das Getränk erhalten, sehr ähnlich dem Original. Experiment, und Sie werden auf jeden Fall ein köstliches und kostengünstiges Getränk bekommen.

Eine Quelle: http://samogonpil.ru/recepty-samogona/hrecepty-prigotovleniya-tekily-iz-samogona.

Wie man köstliche Tequila zu Hause aus Moonshine, Wodka, Alkohol, Agave, Kaktus und Aloe-Glauben herstellen kann: Schritt-für-Schritt-Rezept

Machen Sie Tequila einfach zu Hause.

Tequila ist ein nationales mexikanisches Getränk. Auf andere Weise heißt er Mescal.

  • Die Hauptkomponente des Tequila-Inhaltsstoffs ist eine blaue Agawa. Dicke dieser Pflanze in Mexiko werden überall gefunden.
  • Die Einheimischen dieses Landes wissen, wie und wann man die Blätter von Agavien schneiden, damit sie fleischig sind und in ein starkes Getränk umgewandelt sind.
  • Wir werden Ihnen sagen, wie Sie Agava ersetzen können, um Tequila in unserem Land zubereiten.
  • Schließlich haben wir diese Pflanze nicht, aber es gibt andere grüne Kulturpflanzen, die gerne schmecken, und wenn eine Person nicht Gourmet ist, kann er nicht in der Lage sein, das echte Tequila von der Nachahmung zu unterscheiden.

So erstellen Sie ein köstliches Tequila zu Hause von Moonshine: Schritt-für-Schritt-Rezept

Riesiger Agava-Mexikaner, wie in Mexiko, gibt es in unserem Land nein. Unsere Landsmauern haben jedoch angepasst, um Tequila andere Rohstoffe zu erstellen: Aloe Vera und Agava Amerikaner, die auf unserer Fensterbank wachsen.

  • Aloe ist fast in jedem Zuhause, und Agava verdünnt auch viele Leute, und wenn Sie suchen, können Sie finden.
  • Selbst gemachte Handwerker machen Tequila-Nachahmung von Mogon und Aloe, als die Festung mexikanischer Tequila 55 Grad, und es ist klar, dass das reine Mondschein ein hervorragender Ersatz für den Alkoholzutat in diesem Getränk wird.

Hier ist ein Schritt-für-Schritt-Rezept:

  • 150 Gramm Agavenblätter oder Aloewäsche und fein geschnitten. Platziere sie in die 3-Liter-Bank.
  • Fügen Sie mit einer Folie einen Esslöffel Zucker in das gleiche Glas hinzu. Es ist notwendig, die überschüssige Bitterkeit aus grünen Blättern zu entfernen.
  • Fülle Zucker und geschnittene Blätter an die Oberseite der Dosen des Mondscheins. Schließen Sie den Deckel und schütteln Sie gut, um Zuckerkristalle aufzulösen.
  • Setzen Sie das Glas 14 Tage lang in eine dunkle Raumtemperatur.
  • Perfloliate, Schüttgüse und Getränke mit Salz und Kalk. Kann durch Kalkzitrone ersetzt werden.

Viele hausgemachte Handwerker verwenden eine andere Methode des Getränks, die nach dem Beharren aufhellt. Sie verdünnen das grüne Getränk 1x1 mit Wasser und wieder aufbauen. Aber viele Leute behaupten, dass nach solchen Manipulationen, Geschmack und Duft verloren gehen.

Es gibt ein anderes Tequila-Kochrezept mit einem speziellen Konzentrat, das in den Filialen verkauft wird.

Hier ist das Rezept:

  • Mischen Sie das Konzentrat mit dem Moonshine im Anteil, wie auf dem Etikett angegeben ist.
  • Bereiten Sie sich jetzt eine Drei-Liter-Bank vor. Drücken Sie den Eichenchip an der Unterseite (Sägemehl).
  • Füllen Sie die verdünnte Mischung aus dem Konzentrat und Mondschein und bestehen Sie 2 Wochen.
  • Dann belasten und kann verwendet werden.

Sogar der Kenner wird den Geschmack dieses Getränks nicht aus dem Geschmack dieses mexikanischen Tequila unterscheiden können.

Wie man köstliche Tequila aus Wodka, Alkohol und Aloe-Glauben herstellt: Schritt-für-Schritt-Rezept

Es wurde oben beschrieben, wie Tequila von Aloe Vera und Mogon oder Konzentrat und Mogon hergestellt werden kann. Sie können dieses Getränk jedoch von Wodka oder Alkohol und Aloe Vera kochen. Die Kochtechnologie ist derselbe wie mit einem Mondschein.

Schritt-für-Schritt-Rezept von Wodka und Aloe Vera:

  • 150 g Aloe-Blätter waschen und fein geschnitten. Platziere sie in die 3-Liter-Bank.
  • Fügen Sie 3 Teelöffel Zucker mit einem Schieber in das gleiche Glas hinzu. Es ist notwendig, die überschüssige Bitterkeit aus grünen Blättern zu entfernen.
  • Fülle Zucker und geschnittene Blätter an die Oberseite von Gläsern Wodka. Schließen Sie den Deckel und schütteln Sie gut, um Zuckerkristalle aufzulösen.
  • Setzen Sie das Glas 14 Tage lang in eine dunkle Raumtemperatur.
  • Perfloliate, Schüttgüse und Getränke mit Salz und Kalk. Kann durch Kalkzitrone ersetzt werden.

Schritt-für-Schritt-Rezept aus Alkohol und Aloe Vera:

  • 96% Alkohol muss mit reinem gefiltertem oder gekochtem Wasser in der Hälfte vor der Hälfte sein. Dann ist die Kochtechnologie das gleiche wie beim Kochen von Tequila von Wodka.
  • 150 g Aloe-Blätter waschen und fein geschnitten. Platziere sie in die 3-Liter-Bank.
  • Fügen Sie 3 Teelöffel Zucker mit einem Schieber in das gleiche Glas hinzu. Es ist notwendig, die überschüssige Bitterkeit aus grünen Blättern zu entfernen.
  • Füllen Sie Zucker und geschnittene Blätter mit Alkohol und Wasserkohle an die Oberseite der Dose. Schließen Sie den Deckel und schütteln Sie gut, um Zuckerkristalle aufzulösen.
  • Setzen Sie das Glas 14 Tage lang in eine dunkle Raumtemperatur.
  • Perfloliate, Schüttgüse und Getränke mit Salz und Kalk.

Aber der köstliche Tequila kann nicht nur von Aloe-Blättern vorbereitet werden, sondern wie oben erwähnt, von Agava Amerikaner, der in vielen Häusern auf dem Fensterbrett wächst.

So erstellen Sie köstliche Tequila von Agava: Schritt-für-Schritt-Rezept

Wenn Sie noch geschafft haben, Agava Amerikaner zu finden, kochen Sie Tequila, um Ihre Freunde oder Verwandten mit dem einzigartigen Geschmack dieses Getränks zu überraschen.

  • Echte Agawa-Mexikaner sind in einem Autoklaven gelegt, so dass er den enthaltenen Zucker ergibt, der, wenn sie Stärke ausgesetzt ist, in eine alkoholhaltige Substanz wird.
  • Dann werden die resultierenden Rohstoffe zur weiteren Gärung gelegt, um Tequila zu erhalten.
  • Wiederholen Sie zu Hause, dass der gesamte technologische Prozess nicht funktioniert, da keine notwendige Ausrüstung und Rohstoffe vorhanden sind.
  • Aber Sie können versuchen, aus Agavien etwas zu trinken, das in vielen Häusern wächst.

Hier ist ein Schritt-für-Schritt-Rezept für die Herstellung von köstlichen Tequila von Agava:

  • Für die Herstellung eines Getränks ist es notwendig, genau den Kern der Pflanze einzunehmen, was bedeutet, dass es großartig sein sollte und mehrere Jahre wachsen sollte.
  • Der Kern ist zerquetscht, mit einem Esslöffel Zucker einschlafen.
  • All diese Verschiebung zum Glas, füllt Wodka und bestehen für 2 Wochen.
  • Dann belasten und kann verwendet werden.

So erstellen Sie einen köstlichen Tequila aus dem Kaktus: Schritt-für-Schritt-Rezept

Russische Hausaufgaben kamen sogar das Rezept zum Kochen von Tequila aus dem Kaktus. Es ist notwendig, eine bestimmte Ansicht von der Kakteusfamilie zu nutzen - das Opuntia ficus-indica , Sie ist " Indische spontane ", Sie ist -" Indian Figa "

  • Diese Anlage wächst auch in Mexiko, aber Sie können sich im Mittelmeer treffen und es wächst viel. in der Krim .
  • Professionelle Nerds und gewöhnliche Menschen sind Liebhaber von grünen Räumen auf der Fensterbank, divergieren diese Blume sogar zu Hause.
  • Früchte werden verwendet, nämlich die Nasen auf großen runden und stacheligen Blättern des Kaktus .

Hier ist ein Schritt-für-Schritt-Rezept für die Herstellung von köstlichen Tequila aus dem Kaktus:

  • 150-200 g "Barbed Cactus Birne" Reinigen Sie die Scheunen und schneiden fein ab. Platzieren Sie die Schnittstücke in die 3-Liter-Bank.
  • Gießen Sie 1 Esslöffel Zucker und entwaffnen Sie alles mit einem Löffel, damit es sich besser löst.
  • Gießen Sie die Schnittstücke von Kaktus und Zucker mit Wodka an die Oberseite der Dosen und legen Sie an einem dunklen Ort.
  • Am nächsten Tag holen Sie sich die Bank und schütteln Sie gut, um Zucker aufzulösen. Entfernen Sie den Behälter wieder an dem dunklen Ort und geben Sie nicht mehr, damit das Getränk nicht schlammig wird.
  • Nach 3 Wochen das Getränk streichen und auf die Flasche platzen.

Einige der Heimat der Menschen Tequila überraschten die Gäste, während andere eine Angina behandeln und das Immunsystem stärken. Denken Sie jedoch daran, dass Allergien, schwangere Frauen, Menschen mit Herzkrankheit, Leber, Nieren und anderen chronischen Erkrankungen, dieses Getränk nicht empfohlen wird. Es kann für die Gesundheit gefährlich sein!

Eine Quelle: https://heacclub.ru/kak-sdelat-vkusnuyu-tekilu-v-domasnih-usloviyah-iz-samogona-vodki-spirta-agavy-kaktusa-i-aloee-very-poshagovyj-Rezeption

So machen Sie Tequila zu Hause, Kochrezepte

Tequila oder Mescal ist einer der starken mexikanischen alkoholischen Getränke. Sein Name wurde anstelle seiner Herstellung erhielt - die mexikanische Stadt Tequila. Das Getränk ist der Kern der blauen Agave. Und verstehe es durch Destillation.

Tequila-Produktion einmal für Mexiko war eine der Anweisungen der Wirtschaft aufgrund seiner Beliebtheit in den Nachbarländern und auf dem europäischen Kontinent. Verliert nicht sein Popularitätsgetränk und heute. Barkeepers machen eine Vielzahl von Cocktails, die darauf basieren.

Die erste Destillerieanlage, die auf die Produktion dieses Getränks spezialisiert wurde, wurde Ende des 17. Jahrhunderts von Marquis Pedro Sanchez de Takhle gegründet. Er begann seine Massenproduktion, und der erste importierte ein Getränk über das Land hinaus. Die beliebte Tequila begann heute zu Beginn des 19. Jahrhunderts seriell zu produzieren.

Tequila-Produktion und -varianten

Blue AGAVA - Eine Anlage für Tequila, die in seiner Produktion bis heute verwendet wird, wächst in natürlichen Bedingungen nur in Mexiko. Bei der Herstellung dieses starken lustigen Getränks können die folgenden Schritte unterschieden werden:

  • Herstellung von Rohstoffen - Agava oder Blau Agava ist, dass die Blätter auf einen bestimmten Weg getrimmt werden, was ein aktives Herzwachstum auslöst. Das Alter der Anlage zur Herstellung von Tequila muss über 8 Jahre sein.
  • Der Kern, deren Masse je nach Alter der Anlage von 20 bis 200 kg erreicht., Associate for Associate, um von der Schale zu nutzen;
  • Gedämpfte Rohstoffe getrocknet und zerkleinert, dann sucken Sie den Saft davon;
  • Der resultierende Saft wird mit Wasser verdünnt, mit Zucker und Hefe zugegeben werden;
  • Die resultierende Mischung wird in Eichenfässern zur Fermentation verschüttet und eine Woche verlassen;
  • Danach passiert das Fluid den Prozess der Fermentation und Destillation;
  • Dann wird das Getränk mit Wasser verdünnt und zu den Casting-Toren geschickt, wo das Getränk zusätzlich standhält.

Konditionell kann Tequila in zwei Sorten oder Gruppen unterteilt werden. Das Klassifizierungskriterium ist der quantitative Inhalt von Agavensaft in Tequila-Kochrezept:

  • Premium ist die höchste Note von Tequila, um vorzubereiten, was zu Hause unmöglich ist. Es besteht aus 100% vom Saft von Agavien. Flaschen Tequila "Premium" blüht ausschließlich in der Region.
  • Micossim oder Standard ist eine Gruppe von Getränken, deren Herstellung, deren Zusatz von Zucker erlaubt ist, ihren Inhalt 51% nicht überschreiten darf.

Tequila-Kochrezepte zu Hause

Nachahmung der echten Tequila

Wir werden die Merkmale offenlegen, wie Tequila von Wodka hergestellt werden können. Für ihr Kochen brauchen Sie drei Liter Wodka. Und die Tatsache, dass es von hoher Qualität sein sollte, ist es wahrscheinlich nicht wert. Anstelle von Agavien nehmen wir Aloe Vera oder eher ihre Blätter - 150 Gramm. Und Zucker, um Bitterkeit zu reduzieren. Es ist genug ungefähr 3 Teelöffel.

Kochmethode:

  1. Aloe-Glaubensblätter müssen sorgfältig gespült und in kleine Stücke geschnitten werden;
  2. Es ist notwendig, ein Glasgefäß im Voraus mit einer Kapazität von 3 Litern zubereiten, können Sie mehr. Es macht Aloe-Würfel aus und goss mit Wodka;
  3. Zucker wird der Mischung hinzugefügt;
  4. Bank schließt sorgfältig ab. Wenn der Zucker nicht bis zum Ende aufgelöst wird, ist es notwendig, die Bank zu schütteln;
  5. Wenn der Zucker beendet ist, muss das Glas ohne Lichtzugriff an einem kühlen Ort entfernt werden. An diesem Ort sollte es mindestens 14-15 Tage stehen;
  6. Nach Ablauf der Zeit ist die Tinktur befestigt und entlang des gekochten Behälters abgefüllt.
  7. Nach ein paar Tagen ist die mit ihren eigenen Händen zubereiteten Tequila zum Verkostung bereit. Die Hauptsache ist nicht zu vergessen, Zitrone und Salz vorzubereiten.

Tequila zu Hause, der zu Hause gekocht wurde, sollte eine etwas goldene Farbe mit einem kleinen Grünen haben. Wenn Sie einen Esthete mögen, passt diese Kombination nicht zu Ihnen, dann verlässt der Behälter mit der Flüssigkeit einfach 25 bis 30 Tage an dem Ort, an dem die Sonnenstrahlen fallen. Unter ihrem Einfluss bricht Chlorophyll im Getränk zusammen, und es wird Transparenz gewinnen.

Viele wollen ihre eigene Tequila eher wie sein Erscheinungsbild auf dem Original.

beachten Sie

Dazu verdünnen sie die resultierende Flüssigkeit mit Wasser (Anteil 1: 1) und die resultierende Mischung wird durch die Vorrichtung zum Moonshine ausgetauscht.

Danach entspricht das Aussehen, aber wie zahlreiche Verhandlungen sagen, ist der Geschmack des Getränks nicht so gesättigt wie in der Originalversion.

Tequila von Mogon zu Hause

Wir werden die Geheimnisse enthüllen, wie man Tequila zu Hause aus dem Mondschein macht. Sie können das oben beschriebene Rezept verwenden und einfach ein alkoholisches Getränk auf dem anderen oder dem Rezept ersetzen:

  • Wir erwerben ein Konzentrat in einem spezialisierten Laden zum Kochen von Tequila.
  • Mondschein;
  • Eichenchips.

Kochen

  1. Konzentrat wird dem Mondschein hinzugefügt. Die Proportionen sind auf dem Etikett angegeben;
  2. Eichenchips legten auf den Boden der Mischung
  3. Nach dem Ablauf wird die Mischung erreicht und flackert. Trinken Sie bereit. Die Garantie, dass der auf diese Weise zubereitete Tequila, der auf diese Weise zubereitet wird, nicht von einem hundertprozentigen Jahr unterscheidet.

Tequila aus Alkohol.

Erforderlich: ein Liter Alkohol 45% ige Konzentration und 25 ml Aloe-Saft.

Tequila-Fertigungsmethode:

Bereiten Sie es vor Alkohol vor, ist auch nicht schwierig.

  1. Aloe- und Alkoholsaft werden gemischt und zur Behauptung bis 7-9 Tage gelassen. Um die notwendige goldene Farbe zu verleihen, wird das Alkoholgemisch in der Eichenfasse angebaut. Barrel muss von innen vorab fallen sein. Wenn es keinen Eichen-Tank gibt, können Sie verbrauchte Eichenbreiten verwenden. In extremen Fällen kann die Farbe mit Karamell-Bonbons oder Zucker gewonnen werden.
  2. Nach einer Woche, Anträge, wird die Tinktur gründlich gefiltert und abgefüllt. Sie können auch geeignete Etiketten auf dem Drucker drucken und auf den Behälter einfügen. Dann kann niemand von der ursprünglichen Leistung unterscheiden.

Eine Quelle: https://alcozavr.com/tekila/kak-sdelat-tekilu-v-dominashnix-usloviyax.html.

So machen Sie Home Tequila von Mogon und Wodka

Tequila - Dieses Wort startet sofort den Verband mit Salz und Zitrone. Immerhin ist es in der Allianz mit diesen Komponenten, es ist üblich, ein robustes Getränk aus Mexiko zu verwenden.

Der hohe Preis von Tequila ist nicht nur auf die Besonderheiten der Technologie zurückzuführen, auf denen er vorbereitet, sondern auch die Tatsache, dass die Basis des Getränks blau agava ist - ausschließlich im Hoheitsgebiet von fünf mexikanischen Staaten wächst.

Ja, im Gegensatz zu der etablierten Meinung ist der Kaktus im Prozess des Kochens Tequila nicht in irgendeiner Weise beteiligt, der Kaktuswodka Tequila wird nur sehr bedingt angerufen.

Tequila machen es selbst

Im Zusammenhang mit den hohen Kosten dieser mexikanischen Tequila-Fans dieses Getränks ist eine Frage: Wie kann man Tequila von der Hand machen? Die Antwort ist: Nehmen Sie den Alkohol mit hoher Festung (Wodka, Mondina, Alkohol) und Aloe, der als erschwinglicher Ersatz für die blaue Agave fungiert, da es in unseren Breitengängen sehr problematisch ist. Unter Aloe, die Sorten einiger großartiger Set, meinen wir in den Fenstern der Fensterblume Amelor oder Aloe Baum weit verbreitet. Diese Pflanze enthält, wie eine blaue Agawa, inulin, um zur Fermentation beizutragen und Tequila eine bestimmte krautige Note zu geben.

Es ist fast unmöglich, den Geschmack und die Farbe des traditionellen Getränks aus Agava natürlich wieder herzustellen.

Immerhin beinhaltet die Technologie der Herstellung einer echten Tequila mehrere Jahre lang den Kern der Anlage, die Fermentation mit natürlicher Hefe und beibehalten in Eichenfässern.

Aber nähert sich die organoleptischen Eigenschaften, die bestimmte Tequila-Arten von Tequila-Arten von Tequila ansprechen, ziemlich echt. Ja, und der Preis eines solchen Alkohols wird von dem, was im Laden gekauft wird, günstig unterscheidet.

Wodka-basierte Tinktur

Dieses einfache Tequila-Rezept erfordert nur bestehen aus Aloe-Blättern auf Wodka. Es ist gut, dass im Prozess des Kochens keine seltenen Inhaltsstoffe und Geräte wie ein Mondschein- oder Eichenfass erforderlich ist.

Nehmen Sie die folgenden Komponenten an:

  • 1 l Wodka;
  • 50 g Aloe;
  • 1 oder 2 h. Zuckerlöffel.

Dies ist das grundlegende Verhältnis von Inhaltsstoffen, die leicht erinnern können, der Abschnitt kann mit dem Willen erhöht oder abnehmend sein. Aloeblätter müssen ziemlich gut sein und in kleine Stücke schneiden. Falten Sie sie in ein sauberes Glasgefäß eines geeigneten Volumens und gießen Sie Wodka. Rohstoffe sollten gut sein, kaum von einem niedriggradigen Wodka wird in der Lage sein, hochwertige Tinktur zu erhalten.

Um den Prozess zu beschleunigen und den Geschmack von Home Tequis zu mildern, ist es notwendig, Zucker zuzusetzen, den Behälter mit einem Deckel zu schließen und das Werkstück zu schütteln. Jetzt kann es etwa 2 Wochen lang darüber vergessen werden, dass der Behälter den Behälter in einen dunklen Ort einsetzt, es ist vorzugsweise cool. Nachdem Sie fast das fertige Getränk angenommen haben, gießen Sie es auf die Flasche und warten Sie ein paar Tage mehr.

Und alles, Tequila Golden-Green ist fertig!

Kochnuancen

  1. Wenn Sie die Transparenz des Getränks erreichen möchten, kann das Glas an einem hellen Ort gelegt werden, an dem es Zugang zum Sonnenlicht gibt. Chlorophyll, das in Aloeblättern enthalten ist, bricht allmählich zusammen, und ein grünlicher Tinkt der Tinktur wird verschwinden.
  2. Falls gewünscht, kann Zucker im Rezept durch Honig ersetzt werden.
  3. Nach den Bewertungen der Praktizierenden passiert die Farbe der Tinktur manchmal mit einer rötlichen oder violetten Flut, es ist nicht notwendig, dies zu erschrecken.
  4. Wenn die Zeit toleriert, können Sie Aloe 2 Wochen darauf bestehen, dass der Geschmack des Getränks von ihm nur gewinnt.
  5. Gefrorene Aloe-Blätter sind zum Kochen von Tequila geeignet, wenn plötzlich es auf Lager ist.
  6. Der Geschmack der Hausproduktion Tequila wird weicher sein, und die Farbe ist leicht, wenn Sie die fertige Tinktur von Trinkwasser in einem Verhältnis von 1 bis 1 verdünnen und durch das Mondscheinapparat überspringen. Die Transplets werden weniger gesättigt und scharf.

Moonogon-basierte Tequila

Als Basis für die Vorbereitung eines starken "Kaktus-Getränks" können Sie ein Mogon Ihres eigenen oder einer anderen Person nehmen. Denken Sie daran, dass der Geschmack von Tequila aus Moonshine von der Qualität und den Geruch des Stoßstocks entscheidend beeinflusst wird. Darüber hinaus hat die traditionelle Tequila eine Festung von etwa 38 Grad, es wird nicht empfohlen, dass diese Schwelle nicht empfohlen wird.

Wir benötigen solche Komponenten:

  • Weizen Moonshine;
  • Konzentrieren Sie sich auf Tequila in der auf dem Etikett angegebenen Betrag;
  • Eichenchips.

Konzentrat zum Kochen von Tequila wird in spezialisierten Geschäften verkauft, Sie können auch verschiedene technologische Teile angeben, die nicht auf dem Etikett aufgeführt sind.

Wir mischen es mit einem Mondern, gießen diese alkoholische Zusammensetzung mit Eichensintern, an der Unterseite der Glasgläsern befestigt, schließen mit einem Deckel.

Wichtig

Die Vorteile dieser Methode sind das garantierte Ergebnis und die Geschwindigkeit: Nur 1 Woche Instern des Getränks an einem dunklen Ort werden benötigt. Nach dem Abfragen wird Tequila einsatzbereit sein.

Auch zur Herstellung von Zuhause Tequila wird verdünnter Alkohol (der beste Luxusklasse) anpassen.

So trinken Sie Tequila eigene Produktion

Schließlich sprechen wir über die Wege, das von uns hergestellte Getränk zu konsumieren.

Das berühmteste ist so: Bevor Sie eine Tasse Tequila kippen, richten Sie das Salz von der Hand (oder anderen Körperteilen des Körpers eines attraktiven Begleiters des anderen Geschlechts), nach dem Bündel Zitrone oder Kalk aus.

Aber wer weiß, vielleicht wird Ihre Tequila mit scharfen Pfeffer oder einer Orange mit Zimt und Zucker spezielle Noten aus der Nachbarschaft zahlen? Oder eine starke alkoholische Tinktur von Aloe wird am besten in einem Cocktail mit einem Tonikum offenbart? Das Feld für Experimente ist riesig.

Eine Quelle: https://alkolife.ru/trequila/v-dominashnih-usloviyah.html.

Home Tequila Kochen Rezepte

In diesem Fall gibt es nichts überraschend, denn zu Hause aus diesem Stoff sind erfahrene Meister mit Leichtigkeit von Leichtigkeit und anderen alkoholischen Getränken - Whisky, Gin und vorstellen, sogar absinth.

Es gibt mehrere bewährte Tequila-Zubereitungsrezepte von Moonshine, die von ihnen von diesen oder anderen Zutaten und einem Getränk-Produktionsprozess abweichen. Vielleicht beginnen wir mit der einfachsten Option.

In Spezialgeschäften können Sie leicht ein Konzentrat erwerben, das für die Herstellung des gewünschten Alkohols erforderlich ist. Es ist, dass Sie mit dem Moonshine nach den Anteilen, die die Hersteller immer auf das Konzentrationsetikett angeben, mischen.

Die von Ihnen erhaltene Mischung sollte in einen vorbereiteten Behälter eingießen. Für den Fall, dass Sie kein geeignetes Eichenfass an Ihrer Hand haben, können Sie jedes mit Eichenchips gefüllte Glasgefäß nutzen.

Stellen Sie sicher, dass die Sudine mit einem zukünftigen Getränk eng mit einem Deckel geschlossen ist, lässt sie an einem dunklen kühlen Ort, an dem das Haus Tequila seit mindestens zwei Wochen gefährdet wird.

Wie man Tequila von Mogon zu Hause kocht

Ein weiteres geeignetes Rezept zum Kochen von Tequila von Moonshine zu Hause beinhaltet die Verwendung eines solchen Bestandteils als Aloe Vera-Blätter.

Mit ihrer Hilfe können Sie ein Geschmacksbier geben, das für den gegenwärtigen mexikanischen Alkohol charakteristisch ist.

Um den Produktionsprozess zu starten, stellen Sie sicher, dass Sie auf Lager 50 g des Blattes der genannten Anlage, 1 l 55-Grad-Moonshine, 15 g gewöhnlicher Zucker oder Karamell haben.

Rat

Schritt für Schritt Prozess der Produktion dieses Getränks sieht so aus:

Aloe Vera-Blätter müssen gründlich zerkleinert werden, und mischen Sie vorab hergestellte Behälter mit Zucker und Moonshine.

Danach sollte die Bank den Deckel eng schließen und zwei Wochen lang an einem dunklen kalten Ort verlassen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Getränk einen schönen transparenten Farbton hat, ist es besser, den Stoff innerhalb von 30 Tagen darauf zu bestehen.

Einen Monat später müssen Sie mit Hilfe von Baumwollscheiben den resultierenden Alkohol belasten und weitere 24 Stunden an einem dunklen Ort halten. Zusätzliche Filterung hilft, den bitteren Geschmack loszuwerden, der zu einigen Sorten von Aloe ist.

Jetzt können Sie ein heimisches mexikanisches Getränk auf einer eleganten Flasche verschütten und zum Tisch servieren.

Tequila Rezept von Mogon mit Topinamburg

Sie können Tequila mit eigenen Händen von einem Mogon mit einem anderen Rezept erstellen, in dem die Schlüsselzutat eine blaue Agawa ist, die durch andere inulinhaltige Anlagen ersetzt wird - dem erforderlichen Polysaccharid.

Solche Rohstoffe sind die Wurzeln von Löwenzahn, Chicorée und Topinambur. Übrigens können die letzten der aufgelisteten Anlagen ohne Probleme im Laden gekauft oder direkt in Ihrem Garten wachsen.

Und was genau mit Topinamburg zu tun und wie man Tequila vom Moonshine mit ihm kocht, lernen Sie jetzt.

Am Anfang müssen Sie die Knollen dieser Anlage reinigen und gründlich hacken, damit die Würfel infolge von etwa 1 cm sind.

Danach sollten sie mit Wasser gegossen und eine Substanz hinzufügen, die Nahrungsmittelsäure ist - zum Beispiel Pektinase.

Bei einer Temperatur von 60 ° C muss der Topinambur dann kochen, bis das Wasser in einer braunen Farbe lackiert ist. Dies ist ein Signal, das die Herstellung von Tequila aus dem Mondschein fast abgeschlossen ist.

"Kashitsa", das Sie sich zu diesem Zeitpunkt herausgegeben haben, sollten auf 25 ° C abgekühlt und dann zu einer Hefemischung hinzugefügt werden, um das Fermentationsverfahren durchzuführen. Es verzögert sich um 48 Stunden. Sie können überprüfen, Braga bereit oder nicht, wenn Sie es versuchen, wenn Sie es versuchen: Es muss einen süßen Geschmack geben, und die Substanz sollte Alkohol riechen.

Jetzt kam es um eine doppelte Destillation, mit der Sie den Kopf- und Schwanzfraktion trennen. Zwischen der ersten und der zweiten Destillationsphase sollte ein Getränk mit Holzkohle hergestellt werden.

Wie man Tequila von Moonshine mit Aloe Vera-Saft herstellt

Und wie man Tequila aus dem Mondschein zu Hause macht, wenn es kein Topinambururismus war, und nicht einmal die Blätter von Aloe Vera, sondern der Saft dieser Pflanze? Und für einen solchen Fall gibt es auch ein geeignetes Rezept. Um ein Analogon eines mexikanischen Getränks vorzubereiten, mischen Sie 1 l Mogon mit 25 ml Aloe-Saft und bestehen Sie 7-9 Tage.

Es wird empfohlen, der Mischung in einem Eichenzylinder oder einem anderen geeigneten Behälter zu standhalten, an dem sich die Eiche-Sägemehls, um dem zukünftigen Getränk eines gold-transparenten Farbtons zu verleihen.

Wenn Sie sich jedoch daran erinnern, nutzen Sie den geschmolzenen Zucker oder Karamell, können Sie auch ein Heimtextil der entsprechenden Farbe geben.

beachten Sie

Nach 9 Tagen müssen Sie nur den vorbereiteten Alkohol belasten, wonach Sie es mit Zitronenscheiben sicher an den Tisch servieren können.

Eine Quelle: http://www.alcorecept.ru/drugie/tekily-iz-samogona.html.

Wie man Tequila zu Hause erstellt - Experten Tipps

Wie viele hat sich gefragt, wie man Tequila zu Hause macht? Wahrscheinlich jeder, der an der Herstellung von hausgemachtem Alkohol tätig war. Jemand, der Getränk kocht, gibt Rest, und jemand möchte sicher sein, dass er trinkt.

Tequila zu Hause kochen

Daher stellt sich heraus, dass Tequila das gleiche Mondschein ist, nur auf der Grundlage des ungewöhnlichen russischen "Nyuhu" von Sacharov - meistens Agave und Stock. Und dabei ist sie dem mexikanischen Self-Moonshine - Chaos. Aber auch das Hauptgeheimnis wird auch in derselben abgeschlossen - es ist der Saft der blauen Agavien und gibt dem einzigartigsten Geschmack und Aroma.

Merkmale des Kochens von Home Tequila

Um ein außergewöhnliches Getränk zu Hause zubereiten, ist es am besten, unseren nativen hochwertigen Wodka zu nehmen.

Die Aufgabe, Tequila zu Hause zu kochen, wird auf den Wodka in erster Linie reduziert, in erster Linie die Geschmacksmerkmale des ursprünglichen Getränks, dh Kräuterölnotizen der blauen Agave.

An der zweiten Stelle ist es bereits möglich, sich mit der Schaffung eines Getränks kennenzulernen, um es einem verwitterten Sorten von Rejudo und Nyoo oder beliebten Tequila-Gold ähneln zu lassen.

Es ist klar, dass die Triebe von acht sommerblauen AGAVA krampfhaft nach den Blumenmärkten sucht, nicht sinnvoll, also werde ich auf der anderen Seite gehen.

Eröffnung der ersten passenden Enzyklopädie im Abschnitt "Flora des tropischen Gürtels": und unattelbarer Agave, und wir alle, die dem "Fensterbrett" der Barley-Yarrow - Aloe Vera vertraut sind, beziehen sich auf eine Reihenfolge der Familien - Sparrier. Um ein Getränk von charakteristischen Aromasteigenschaften zu geben, ist Aloe Vera Saft perfekt. Verwenden Sie vorzugsweise frisch gekochtem Saft oder lassen Sie die in der Apotheke erworbene Tinktur überhaupt auf.

Darüber hinaus wird eine solche hausgemachte Tequila auch unbedeutend, aber immer noch die nützlichen Eigenschaften der bekannten medizinischen Anlage, die darin verwendet werden.

Tequila-Koch-Rezeptoptionen zu Hause

Nachdem Sie alle Besonderheiten des Originalgetränks untersucht und mit der Botanik verstanden haben, können Sie mit der Analyse der beliebtesten Tequila-Fertigungsrezepte zu Hause fortfahren.

Tequila Silber.

Aloe Vera

Wir brauchen:

  • 1 l Wodka;
  • 25-30 g Aloe Vera-Saft.

Wir transfix Wodka in eine schöne Flasche, es ist wünschenswert, dass er Tequila ist. Wir fügen Saftsaft hinzu, mischen und lassen die resultierende Lösung für einige Zeit an einem dunklen Ort stehen. Dies ist notwendig, um das gesamte Getränk, um eine einheitliche Konzentration und "erweichert" zu erwerben.

Um ein kristallklares Erscheinungsbild zu erhalten, reservieren Sie die Destillation der erhaltenen Tinktur. Dafür wird aus dem Verhältnis eine Lösung hergestellt: ein Stück hausgemachte Tequila und einen Teil destilliertem Wasser. Als nächstes wird diese Lösung im Mondschein destilliert. Das resultierende Getränk hat eine reine Farbe, eine angenehme Textur und eine Homogenität, jedoch wird das spezifische Aroma und der Geschmack viel schwächer.

Tequila Gold.

Zutaten:

      • Glaskapazität von mindestens 1 l;
      • 1 l Wodka;
      • 30-50 g frisch geschnittener Blätter Aloe;
      • 0,5-1 Teelöffel Rohrzucker.

Spülen Sie den Fuchs schnell mit Aloe Ice Water ab (ich sollte nicht hart versuchen, die Desinfektion von Wodka ist voraus). Willkürlich in kleine Teile (0,5-1 cm) schneiden. Wir legen die geschnittenen Blätter in den Behälter und gießen Wodka. Wir schließen fest und entfernen ca. 7 Tage an einem dunklen kühlen Ort.

Danach bekommen wir das Glas, fügen Zucker hinzu, pfiff sorgfältig auf und entfernen Sie weitere 7 Tage. Nach der vorgeschriebenen Zeit erhalten wir den Behälter, das resultierende Getränk ist zweimal fixiert und abgefüllt.

Wichtig

Das Tequila ähnelt dem Geschmack und dem Geruch mit einem Getränk-Gold. Leichter goldener Farbton, weiche Getränkefluss und spezifisches Aroma und Geschmack. Das einzige, was sich erwähnenswert ist, ist ein grünlicher Farbton, der ein Getränk verleiht, um Blätter zu trinken. Dies ist Chlorophyll. Es gibt nichts Schreckliches, selbst im Gegenteil, jedoch ist es bei Bedarf jedoch nicht schwierig, es loszuwerden.

Dazu ist es notwendig, ein Getränk an einem hellen Ort für eine Weile zu trinken. Abhängig von der Intensität der Beleuchtung kann es 10 bis 30 Tage sein. Unter dem Einfluss von Sonnenlicht wird Chlorophyl zersetzt, und das Getränk wird die gewünschte Transparenz erwerben. Beim Speichern eines Getränks in transparenten Flaschen außerhalb des Schließfachs tritt dieser Prozess jedoch auf natürliche Weise auf.

Tequila Nyho.

Quellprodukte:

      • 1 l Mogon;
      • 30-50 g Aloe-Saft;
      • 1 Teelöffel Rohrzucker;
      • Handvoll Eichenchips oder Chips;
      • Die letzten drei Zutaten können durch eine spezielle Mischung zum Kochen von Tequila (verkauft in spezialisierten Geschäften) ersetzt werden.

Dieses Rezept ist ein gewisses Zinsen, da Sie mit der Tekile-Sorte Nyoo ein Getränk ähneln können.

Wir nehmen also den Container, legen alle oben genannten Zutaten hinein, mischen Sie gut und entfernen Sie 10-14 Tage an einem dunklen Ort. Danach doppelklicken Sie auf und gießen Sie in die sügenden Flaschen.

Die resultierende Tinktur hat eine edle bernsteinfarbene Farbe und ein explizites "grasartiges" Aroma und Geschmack. Die Menge an zusätzlichen Zucker kann mit Schatten, Dichte und Geschmacksmaterial in ziemlich breiten Grenzen variiert werden. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie das Originalrezept finden, aber keine Angst haben, zu experimentieren, um Ihr "Marken-Rezept" zu finden.

Kochen mit Alkohol.

Struktur:

      • 200 ml Ethylalkohol (optimal, wenn die Kategorien "extra" oder "suite");
      • 800 ml destilliertes Wasser;
      • 30-50 g Aloe Vera-Saft;
      • 0,5 Teelöffel Zucker (optional).

Kochen aus Alkohol nach diesem Rezept ist dem vorherigen ähnlich, aber es ist erwähnenswert, dass die Qualität des Alkohols hier eine wichtige Rolle spielen wird und der genaue Betrag nicht zu stark ist, oder im Gegenteil verdünnter Tequila. Es ist möglich, den Komfort, um die Typen von Tequila zu vergleichen, die jetzt produziert wird.

Abschließend ist es erwähnenswert, dass alle beschriebenen Rezepte dazu bestimmt sind, eine aromatische aromatische Nachahmung des ursprünglichen Getränks zu schaffen, aber sie können jedoch nicht ersetzt werden. Das nach diesen Rezepte erhaltene Getränke wäre korrekter, um Tinktur genannt zu werden, aber es ist eine Gerechtigkeit wert, um zu sagen, dass niemand (!), Dass kein solcher Tinktur den Ersatz nicht vermutet hat.

Eine Quelle: http://luxgradus.ru/delaem-tekilu-doma.html.

Rezept Kochen Tinktur von Aloe auf Wodka (Alkohut, Moonshine)

Aloe seit langem ist bekannt für seine Heilungs- und Heilungseffekt. Es wird häufig in der Volksmedizin und in der Kosmetik verwendet, der "Baum des Lebens" hat fleischige Blätter, voller Nährstoffsaft. Aloe Tinktur, die zu Hause zu Hause hergestellt werden, kann verwendet werden, um Krankheiten des Gastrointestinaltrakts zu behandeln und die Immunität zu stärken.

Aloe wächst direkt in den Apartments, und für Tinkturen wird empfohlen, junge saftige Blätter zu nehmen. Spielt die Rolle und die Wahl der Alkoholbasis zur Herstellung des Rezepts für Aloe-Tinktur: auf Wodka, Alkohol, Moonshine.

Meistens wird Wodka verwendet, machen jedoch keine Fehler mit der Wahl - für die heilende Tinktur muss es von hoher Qualität sein. Sie können mit Wasser-Arzneimittel mit Wasser verdünnt werden.

Und wenn Sie bereits ein MoonShine-Apparat kaufen gelangt (Wir empfehlen, ein Gerät mit einer Destillationskolonne der Marke Luxstahl oder mit einer Bohrmaschine der Marke von HLYMS) zu wählen, und Sie wissen, wie Sie ein hochwertiges Destillat damit erhalten, das Tinktur wird nicht nur therapeutisch, sondern auch lecker herausfallen.

Aloe-Tinktur-Rezept auf Alkohol

Zutaten:

  • Blätter - 100 Gramm
  • Medizinischer Alkohol mit Wasser mit Wasser bis 40-45 Grad verdünnt - 500 ml

Vorbereitung der Tinktur:

  1. Die Blätter wickeln die Lebensmittelfolie ab und legen 10 Tage in den Kühlschrank.
  2. Slim-Schnittblätter auf Lappen, Alkohol gießen, die Kapazitätsabdeckung schließen und 10 Tage in den Kühlschrank entfernen.
  3. Die fertige Tinktur ist nicht notwendig.

Aloe Tinktur Rezept auf Wodka

Zutaten:

  • Blätter - 500 Gramm
  • Wodka - 500 ml
  • Zuckersand - 1 Tasse

Vorbereitung der Tinktur:

  1. Die Blätter wickeln die Lebensmittelfolie ab und entfernen drei Wochen in den Kühlschrank.
  2. Dünn schneiden Sie die Blätter auf den Scheiben, schlafen ½ Tasse Zucker ein und überfüllt.
  3. Den verbleibenden Zucker aufbrechen und 2-3 Tage im Kühlschrank entfernen.
  4. Bildete Saft, um zusammenzuführen, die Masse zu drücken.
  5. Der resultierende Saft gießt Wodka, schließen Sie die Kapazitätsabdeckung und entfernen Sie zwei Wochen in den Kühlschrank.

Aloe Tinktur Rezept mit Honig und Wodka

Ein solches Rezept kann am Mondschein erfolgen, es ist am besten, das Rezept für einen Braga für ein Mondschein aus Honig zu verwenden.

Zutaten:

  • Blätter - 500 Gramm
  • Wodka - 500 ml
  • Honig - 500 Gramm

Vorbereitung der Tinktur:

  1. Blätter ohne vorheriges Kühlung hacken.
  2. In der Teller aus dunklem Glas mischen Sie alle Zutaten, schließen und schütteln Sie den Behälter.
  3. 60 Tage lang an einem kühlen Ort verbessert werden.

Empfehlungen zur Verwendung von Tinktur: 1 Esslöffel pro Stunde vor den Mahlzeiten.

Eine Quelle: https://alcoprof.ru/stati/recepty-nastoek/na-aloeh/

Tequila: Rezept zum Kochen von Moonshine zu Hause

Es ist so etabliert, dass jede Nation nicht nur unterscheidende traditionelle Küche hat, sondern auch sein starkes Getränk. Tequila zu Hause von Mogon, dessen Rezept aus Mexiko zu uns kam, ist eines der beliebtesten Getränke in ganz Europa.

Dieses mexikanische brennende Getränk besteht aus dem Kern des blauen Agava-Fötus. Das Hauptmerkmal dieser Anlage ist der reiche Gehalt des Fructose-Polymers, es ist inulin, der ein einzigartiges und nichts wie ein einzigartiger Geschmack gibt.

Es ist berücksichtigt, dass der Prototyp von Tecila mit einem Getränk mit einem Pool serviert wurde, der noch von Azteken hergestellt wurde.

Tequila ist anders

Equistadoren, die das Land der Indianer gewonnen haben, der erste, der dieses Getränk schätzt und ihn nach Spanien brachte, und dann wurde es aufgrund seiner Beliebtheit in benachbarten Zuständen verteilt. In Mexiko auf der Grundlage des Rezepts wurde der Masse ein neues Getränk - Tequila erfunden. Er erhielt seinen Namen zu Ehren der Stadt Tequila, in der die Produktion dieses Alkohols zum ersten Mal organisiert wurde.

Das ursprüngliche Tequila-Rezept wurde im Geheimnis gehalten, aber heute ist eine genaue Formulierung dieses Alkohols bekannt. Es lohnt sich, dass im Laufe der Zeit mehrere Arten von Tequila auftauchten. Die häufigsten sind 2 von ihnen:

  1. Die Premium-Klasse Tequila ist aus dem reinen Saft der Agave hergestellt und enthält praktisch keinen Zucker. Dieses Getränk gilt als sauberste und natürlich. Seine Küche braucht viel Zeit, da die natürlichen Komponenten lange Destillation und Belichtung passieren.
  2. Mixo oder Standard. Diese Tequila-Klasse ist dadurch gekennzeichnet, dass es verschiedene Arten von Zucker enthält. Trotzdem stellt der Hersteller jedoch sicher, dass der Inhalt 50% nicht überschreitet, sonst verliert der Getränk seinen empfindlichen und besonderen Geschmack.

Natürlich hat jede Art dieses Alkohols seine Liebhaber, die versucht haben, das Kochen von Tequila zu Hause zu wiederholen. Diese Experimente sind ziemlich erfolgreich vergangen. Sie können auch in der Küche experimentieren, dieses Video ansehen:

Tequila-Liebhaber sind jetzt in jedem Land, und daher wurden Rezepte zur Herstellung dieses Alkohols auf der Grundlage anderer Zutaten erfunden.

Produktion von Tequila allein

Daher, wodurch der notwendige Bestandteil die Früchte der Blue Agava ersetzen könnte, stoppten die Menschen auf einer solchen Anlage als Aloe.

Es ist das Fleisch dieser Pflanze, das das notwendige Inulin enthält, das in Agave ist. Darüber hinaus enthält es Knoblauch und Zwiebeln. Die Verwendung dieser Früchte ist jedoch aufgrund eines bestimmten Geruchs unmöglich.

Darüber hinaus geben Aloeblätter das Getränk nicht nur den nötigen Geschmack, sondern grünliche Farbe.

Tequila Rezept:

  1. Wodka wird im Volumen von 3 Litern aufgenommen. Wenn das Kochen auf einem Mogon durchgeführt wird, dann ist es durch Wasser vorgegeben. Die Anteile des Verhältnisses von Wasser und Alkohol werden in Abhängigkeit von den Letzteren gewählt. Mit einem primären Moonshin erreicht der Grad manchmal ein Zeichen von 90%. In diesem Fall wird es in diesem Fall in einem Verhältnis von 1: 2 durch Wasser gezüchtet.
  2. Zucker Hinzufügen Je nach persönlichen Wünschen ist es für einen mehr Törtchengeschmack ausreichend, um 3 Stunden zu setzen. L.
  3. Writische Blätter des Scharlaments - 150 oder 200 g.

Um diesen Alkohol vorzubereiten, müssen Sie die fleischigen Blätter der Pflanze zusammenbauen und gründlich abspülen.

Ferner ist das Rohmaterial erforderlich, um in kleine Stücke mit einer Dicke von nicht mehr als 2 cm zu schneiden, wonach sie in einem transparenten Glas platziert und mit Wodka oder Mondschein gegossen werden.

Zucker wird zu derselben Kapazität hinzugefügt, in der Zukunft wird die Flüssigkeit an den kühlen und dunkleren Ort zum Bestehen geschickt. Für Details zur Herstellung von Tequila aus einem Mondschein, sehen Sie dieses Video:

Rat

Alkohol nicht mehr als 14 Tage standhalten, wonach viele destillation empfehlen und noch 7 Tage geben. Der große Gehalt an Chlorophyll in den Blättern von Aloe gibt dem Getränk gesättigtes Grün.

Wie Sie sehen, ist das Kochen von Tequila zu Hause einfach, die Hauptsache ist, die Proportionen des Rezepts einzuhalten und die Sicherheitsmaßnahmen nicht zu vernehmen.

Dies gilt in erster Linie auf die Reinheit und Umweltfreundlichkeit des Mondscheins, wenn sie in Vorbereitung verwendet werden.

Wenn ein solcher Tequila in allen Regeln erstellt wird, wird es sogar verwendet, es in einem kleinen Betrag zu verwenden, da jeder für die Heileigenschaften des Hauptzutats bekannt ist - ALOE.

Eine Quelle: https://samogonhik.ru/samogon/tekila.html.

Tequila zu Hause. Teil eins

Einer der beliebtesten bei jungen Menschen - oder vielleicht eines der modernsten wird richtig sagen - alkoholische Getränke in unseren Ländern sind in unseren Ländern Tequila geworden. Was das Wachstum dieser Popularität verursacht hat, werden wir nicht herausfinden, aber es ist möglich, Tequila zu Hause zu machen, lass es versuchen, es herauszufinden.

Um herauszufinden, ob wir alles finden können, was Sie brauchen, um Tequila zu Hause herzustellen, erinnern Sie sich zuerst, von der sich dieses Getränk tatsächlich erledigt ist.

Viele heilen sich selbstversuchen, um das aus dem Kaktus zu beantworten. Und nur für den Fall, auf welcher Fensterbank die Großmutter den gleichen Kaktus lebt. Und vergeblich. Denn Tequila ist überhaupt nicht aus dem Kaktus, sondern von der Blue Agava, die nur und ausschließlich in Mexiko wächst. Agava bezieht sich auf die Familie Sparazhev

Aber was ist blauer Agavasaft? Es besteht auch aus einigen klar definierten Chemikalien, die in anderen Anlagen nachgewiesen werden können, oder? Hier sind neugierig (und raten Sie an, wer trinken) Chemiker haben es getan.

Und sie fanden heraus, dass die Anlage in der chemischen Zusammensetzung die am meisten zusammenhängende mit der sehr blauen Agave Aloe Vera ist, in der Überraschung - Amelor. Und es ist viel wahrscheinlicher, es auf der Fensterbank auf der mittleren Spur zu erkennen.

Dies ist eine Pflanze und wird verwendet, um sich auf Home Tequila zubereiten. Es sollte betont werden, dass es tatsächlich einfach eine Fälschung ist, die Nachahmung des gegenwärtigen mexikanischen alkoholischen Getränks.

Aber ob wir leben, umgeben von Fälschen, Nachahmung und Gegenfuß, die sich darum kümmern? Die Hauptsache ist, dass Geschmack, Farbe und Rieche die überwältigende Mehrheit unserer Tequila-Verbraucher-Tinkturwodka auf Aloe-Glauben vom ursprünglichen Getränk unterscheidet sich nicht!

beachten Sie

Lassen Sie uns jedoch in die Chemieabfälle weitergehen und herausfinden, dass sowohl Agawa als auch Aloe-Glaube in großen Zahlen ein solches Polymer als Inulin enthalten, um sich nach der Fermentation zu einem bestimmten riechenden Alkohol mit einem bestimmten Geschmack zu drehen.

Eureka! - schreien von Dekeys dieser Chemie. Wenn Sie also einen Wodka nehmen, gießen Sie ihre Anlage, die Inulin in großen Mengen enthält, dann bekommen wir einfach eine Tinktur, die kaum von echter Tequila unterschieden werden kann? Wir tun zu Hause, wir verwenden in ihnen.

Und hier ist nicht alles so offensichtlich. Tatsache ist, dass die meisten anderen Pflanzen in großen Zahlen, die dieses sehr in Inulin enthalten, ihren eigenen zu ausgeprägten Geruch haben, der niemandem erlaubt, der Tinktur für Tequila zu Hause zu geben. Zum Beispiel Zwiebeln, Chicorée, Knoblauch.

Chicorée riecht nicht besonders, aber es fehlt katastrophisch fehlt eine weitere Substanz, die notwendig ist, um Tequila - das Enzymenzym zu imitieren, dank dessen sich der Inulin in einen leidenschaftlichen Zucker verwandelt. Ja, und mit einfacher Beharrlichkeit auf Wodka-Stück der Pflanze werden nicht freigegeben.

Tequila-Rezepte zu Hause von Aloe Vera

Rezept zuerst: Wir machen zu Hause Tokeil aus Aloe Vera-Stücken.

Wir nehmen die gewaschenen Blattblätter der Mahlzeit - sie sagen, dass es für die Verwendung dieser Anlage in medizinischen Zwecken erforderlich ist, um Blätter zu nehmen, die mehr als drei Jahre alt sind - sie in kleine Stücke von nicht mehr als einem Zentimeter schneiden .

Es ist notwendig, einhundertfünfzig Gramm pflanzliche Rohstoffe zu reduzieren. Wir falten in das Glasgefäß und gießen drei Liter Wodka. Sie können auf den gewünschten Zustand von Alkohol und Moonshine verdünnt und verdünnt werden.

Wir fügen fünfzig Gramm Zuckersand hinzu, um den Geschmack der zukünftigen Zukunft von Tequilas zu Hause zu erweichen.

Wichtig

Die Bank ist dicht geschlossen, wir schütteln gut und senden zwei Wochen lang ohne Zugangslicht an einem kühlen Ort. Sie können diesen Ort besuchen und die Änderung der Farbe der Tinktur beobachten: Zunächst erscheint der grüne Farbton, der allmählich mehr gelb ersetzt wird.

Nach Ablauf des angegebenen Zeitraums wird es sorgfältig mit einer Tinktur gefüllt, auf Flaschen ausgebreitet, und stattdessen sind sie noch mindestens zwei Tage in ihnen. Die zu Hause erzielte Farbe Tequila - und eigentlich Tinktur von Wodka auf Aloe Vera ist in der Regel golden, manchmal mit einem nicht ausgewählten grünlichen Färbung.

Diese Tönung ist auf das Ende des zersetzten Chlorophylls zurückzuführen, wenn Sie die Flaschen mit einem Getränk auf das helles Sonnenlicht der Woche für drei, aus einem solchen Farbton leiden, kann leicht loswerden, da das Chlorophyll selbst tatsächlich zersetzt ist. Dann wird Ihre Tequila transparent sein.

Rezept zwei: Wir tun in der Heimat von Aloe Vera Saft. Von Aloe Vera müssen Sie zunächst den Saft drücken und einen Teil der zukünftigen Home TEQUILA Twenteif 5 Gramm dieses Safts erreichen. In der Tat ist es überhaupt nicht problematisch, da die Blätter der Mahlzeit sehr saftig sind, und fünfundzwanzig Gramm sind zwei Esslöffel.

Saft abgebaut - und gießen Sie es in einen Liter einer alkoholischen Basis. Darüber hinaus müssen Sie einen qualitativ hochwertigen Wodka aufnehmen, verdünnt auf vierundvierzig Grad Alkohol oder das qualitative gereinigte Mondschein ist auch nicht stärker als vierzig Grad. Ein paar Tage standhalten und abfüllen.

Verkauft Tequila hat normalerweise eine goldene Farbe, obwohl das Real transparent ist. Wenn Sie jedoch nicht nur den Geschmacksorgan gefallen möchten, sondern auch ein Sichtorgan keine Frage, geben Sie Ihrem Getränk so einen Schatten.

Natürlich sind künstliche Farbstoffe nicht wert, sogar zu essen. Es gibt mehrere Möglichkeiten:

  • Wenn auch ein bisschen Sägemehl, aus Eiche, der in Tequila auf sie ist, und dann natürlich das Getränk anstrengen;
  • Um BRANDT-Zucker zu verwenden, ist es in der Tat ein natürliches Karamell, das im Allgemeinen im Allgemeinen und insbesondere in der Herstellung von alkoholischen Getränken häufig ist.

Eine Quelle: http://po-nemnogy.ru/delaem-sami/tekila-v-dominashih-usloviyah-chast-pervaya.

Rezept nach Hause Tequila.

Tequila ist ein alkoholisches Getränk, das auf der Grundlage von blauem Agavensaft hergestellt wird. In Russland ist diese Pflanze so schwierig, dass es scheinbar, einfacher und billiger zu sein scheint, Tequila im Laden zu kaufen und nicht zu dämpfen. Aber der russische Cutter war mit dieser Aufgabe bewarb. Es gibt ein maximales einfaches Tequila-Rezept zu Hause.

Allgemeine Technologie

Bevor wir beginnen, eine kleine Bemerkung: ein Getränk, das wir Erfolg haben, tatsächlich nicht Tequila sein, sondern nur seine Nachahmung. Trotzdem können nur wenige es aus dem Original unterscheiden.

Wie bereits erwähnt, ist das Hauptproblem bei der Herstellung von Tequila zu Hause, um die blaue Agavien zu erhalten. Und da wir es nicht haben, ist es notwendig, das nächstgelegene Analogon zu wählen.

Zunächst interessieren wir uns für die Substanz Inulin, die im Saft von Agava enthalten ist. Wenn Sie Ihren Fingern erklären, ist inulin eine so spezielle chemische Form von Fructose, einer der Komponenten von Zucker. Wenn Sie einen Braga aus dieser Sache machen und durch das Mondscheinapparat fahren, dann ein alkoholisches Getränk mit einem charakteristischen kräuterigen Aroma. Eigentlich dieses Getränk, tatsächlich und wird Tequila sein.

Rat

Es stellt sich heraus, wir brauchen eine Pflanze mit einem hohen Inhalt von Inulin. Und so ziemlich viel: Knoblauch, Zwiebeln, Banane, Chicorée. Aber das Problem: Alle diese Pflanzen sind von sich selbst stinkend, und ihr Geruch wird den Duft "Tequila" unterbrechen. Daher werden wir für die Zutaten nicht in den Supermarkt, sondern im Blumenladen - Aloe Vera kaufen! Obwohl es sicher ist, dass es bereits auf dem Fensterbrett in einem Blumentopf ist.

Wir brauchen:

  • Aloe Vera Blätter - 150 Gramm
  • Wodka - 3 Liter
  • Zucker - 3 Teelöffel

Anstelle von Wodka können Sie ein Mondschein nehmen oder bis zu 40-45 Grad Alkohol verdünnt werden.

Kochen

Schneiden von Aloe-Würfeln sind nicht größer als ein Zentimeter. Wir setzen sie in ein Glas und füllen mit Alkohol. Wir geben Zucker hinzufügen.

Wir schließen die Bank mit einem Deckel, wir kritzeln und legen einen dunklen kühlen Ort an. Es ist notwendig, 2-3 Wochen darauf zu bestehen. Dabei wird die Flüssigkeit grün, aber keine Angst. Nach einer Weile verschwinden die Grüns, und unsere Tequila wird einen goldenen Schatten erwerben.

Die Tinktur muss durch den Filter (März - Wolle - März) destillieren und Flaschen gießen. Danach sollte das Getränk ein paar Tage sein.

Vielleicht wird Tequila eine grünliche Tönung behalten. Es beeinflusst es in keiner Weise, aber wenn es stark verwirrt ist, legen Sie einfach das Getränk auf das Licht (zum Beispiel auf der Fensterbank). Nach 20-30 Tagen wird Tequila farblos.

Eine Quelle: http://alkohacker.ru/retsept-dominasnej-tekily/

Machen Sie Tequila einfach zu Hause.

Tequila ist ein nationales mexikanisches Getränk. Auf andere Weise heißt er Mescal.

  • Die Hauptkomponente des Tequila-Inhaltsstoffs ist eine blaue Agawa. Dicke dieser Pflanze in Mexiko werden überall gefunden.
  • Die Einheimischen dieses Landes wissen, wie und wann man die Blätter von Agavien schneiden, damit sie fleischig sind und in ein starkes Getränk umgewandelt sind.
  • Wir werden Ihnen sagen, wie Sie Agava ersetzen können, um Tequila in unserem Land zubereiten.
  • Schließlich haben wir diese Pflanze nicht, aber es gibt andere grüne Kulturpflanzen, die gerne schmecken, und wenn eine Person nicht Gourmet ist, kann er nicht in der Lage sein, das echte Tequila von der Nachahmung zu unterscheiden.

So erstellen Sie ein köstliches Tequila zu Hause von Moonshine: Schritt-für-Schritt-Rezept

Tequila aus Samogon.
Tequila aus Samogon.

Riesiger Agava-Mexikaner, wie in Mexiko, gibt es in unserem Land nein. Unsere Landsmauern haben jedoch angepasst, um Tequila andere Rohstoffe zu erstellen: Aloe Vera und Agava Amerikaner, die auf unserer Fensterbank wachsen.

  • Aloe ist fast in jedem Zuhause, und Agava verdünnt auch viele Leute, und wenn Sie suchen, können Sie finden.
  • Selbst gemachte Handwerker machen Tequila-Nachahmung von Mogon und Aloe, als die Festung mexikanischer Tequila 55 Grad, und es ist klar, dass das reine Mondschein ein hervorragender Ersatz für den Alkoholzutat in diesem Getränk wird.

Hier ist ein Schritt-für-Schritt-Rezept:

  • 150 Gramm Agavenblätter oder Aloewäsche und fein geschnitten. Platziere sie in die 3-Liter-Bank.
  • Fügen Sie mit einer Folie einen Esslöffel Zucker in das gleiche Glas hinzu. Es ist notwendig, die überschüssige Bitterkeit aus grünen Blättern zu entfernen.
  • Fülle Zucker und geschnittene Blätter an die Oberseite der Dosen des Mondscheins. Schließen Sie den Deckel und schütteln Sie gut, um Zuckerkristalle aufzulösen.
  • Setzen Sie das Glas 14 Tage lang in eine dunkle Raumtemperatur.
  • Perfloliate, Schüttgüse und Getränke mit Salz und Kalk. Kann durch Kalkzitrone ersetzt werden.

Es ist wichtig zu wissen: Wenn Sie das Glas in 2 Wochen bekommen, wird Ihre Tequila-Home-Produktion eine grünliche Farbe haben. Wenn Sie ein Getränk transparent möchten, können Sie ein Glas auf das Fenster legen. Wenn Anträge, ist die Farbe des Getränks transparent, und der Geschmack wird das gleiche herausstellen, wenn die Tinktur im Dunkeln ist.

Viele hausgemachte Handwerker verwenden eine andere Methode des Getränks, die nach dem Beharren aufhellt. Sie verdünnen das grüne Getränk 1x1 mit Wasser und wieder aufbauen. Aber viele Leute behaupten, dass nach solchen Manipulationen, Geschmack und Duft verloren gehen.

Aloe Vera
Aloe Vera

Merken: Aloe ist eine Pflanze, die verschiedene therapeutische Eigenschaften aufweist. Es gibt Kontraindikationen für seine Anwendung. Zum Beispiel sind Menschen mit vielen Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Aloe-Krankheiten in keiner Form verboten. Beim Hinzufügen von Alkohol werden die Eigenschaften dieser Pflanze stärker ausgeprägter. Seien Sie daher vorsichtig mit jeder Erkrankung, zur Verwendung innen, bereiten Sie bessere Tequila aus dem im Laden gekauften Konzentrat vor.

Es gibt ein anderes Tequila-Kochrezept mit einem speziellen Konzentrat, das in den Filialen verkauft wird.

Hier ist das Rezept:

  • Mischen Sie das Konzentrat mit dem Moonshine im Anteil, wie auf dem Etikett angegeben ist.
  • Bereiten Sie sich jetzt eine Drei-Liter-Bank vor. Drücken Sie den Eichenchip an der Unterseite (Sägemehl).
  • Füllen Sie die verdünnte Mischung aus dem Konzentrat und Mondschein und bestehen Sie 2 Wochen.
  • Dann belasten und kann verwendet werden.

Sogar der Kenner wird den Geschmack dieses Getränks nicht aus dem Geschmack dieses mexikanischen Tequila unterscheiden können.

Wie man köstliche Tequila aus Wodka, Alkohol und Aloe-Glauben herstellt: Schritt-für-Schritt-Rezept

Tequila aus Wodka oder Alkohol
Tequila aus Wodka oder Alkohol

Es wurde oben beschrieben, wie Tequila von Aloe Vera und Mogon oder Konzentrat und Mogon hergestellt werden kann. Sie können dieses Getränk jedoch von Wodka oder Alkohol und Aloe Vera kochen. Die Kochtechnologie ist derselbe wie mit einem Mondschein.

Schritt-für-Schritt-Rezept von Wodka und Aloe Vera:

  • 150 g Aloe-Blätter waschen und fein geschnitten. Platziere sie in die 3-Liter-Bank.
  • Fügen Sie 3 Teelöffel Zucker mit einem Schieber in das gleiche Glas hinzu. Es ist notwendig, die überschüssige Bitterkeit aus grünen Blättern zu entfernen.
  • Fülle Zucker und geschnittene Blätter an die Oberseite von Gläsern Wodka. Schließen Sie den Deckel und schütteln Sie gut, um Zuckerkristalle aufzulösen.
  • Setzen Sie das Glas 14 Tage lang in eine dunkle Raumtemperatur.
  • Perfloliate, Schüttgüse und Getränke mit Salz und Kalk. Kann durch Kalkzitrone ersetzt werden.
Tequila von Wodka.
Tequila von Wodka.

Schritt-für-Schritt-Rezept aus Alkohol und Aloe Vera:

  • 96% Alkohol muss mit reinem gefiltertem oder gekochtem Wasser in der Hälfte vor der Hälfte sein. Dann ist die Kochtechnologie das gleiche wie beim Kochen von Tequila von Wodka.
  • 150 g Aloe-Blätter waschen und fein geschnitten. Platziere sie in die 3-Liter-Bank.
  • Fügen Sie 3 Teelöffel Zucker mit einem Schieber in das gleiche Glas hinzu. Es ist notwendig, die überschüssige Bitterkeit aus grünen Blättern zu entfernen.
  • Füllen Sie Zucker und geschnittene Blätter mit Alkohol und Wasserkohle an die Oberseite der Dose. Schließen Sie den Deckel und schütteln Sie gut, um Zuckerkristalle aufzulösen.
  • Setzen Sie das Glas 14 Tage lang in eine dunkle Raumtemperatur.
  • Perfloliate, Schüttgüse und Getränke mit Salz und Kalk.

Aber der köstliche Tequila kann nicht nur von Aloe-Blättern vorbereitet werden, sondern wie oben erwähnt, von Agava Amerikaner, der in vielen Häusern auf dem Fensterbrett wächst.

So erstellen Sie köstliche Tequila von Agava: Schritt-für-Schritt-Rezept

Agawa mexikaner.
Agawa mexikaner.

Wenn Sie noch geschafft haben, Agava Amerikaner zu finden, kochen Sie Tequila, um Ihre Freunde oder Verwandten mit dem einzigartigen Geschmack dieses Getränks zu überraschen.

  • Echte Agawa-Mexikaner sind in einem Autoklaven gelegt, so dass er den enthaltenen Zucker ergibt, der, wenn sie Stärke ausgesetzt ist, in eine alkoholhaltige Substanz wird.
  • Dann werden die resultierenden Rohstoffe zur weiteren Gärung gelegt, um Tequila zu erhalten.
  • Wiederholen Sie zu Hause, dass der gesamte technologische Prozess nicht funktioniert, da keine notwendige Ausrüstung und Rohstoffe vorhanden sind.
  • Aber Sie können versuchen, aus Agavien etwas zu trinken, das in vielen Häusern wächst.

Hier ist ein Schritt-für-Schritt-Rezept für die Herstellung von köstlichen Tequila von Agava:

  • Für die Herstellung eines Getränks ist es notwendig, genau den Kern der Pflanze einzunehmen, was bedeutet, dass es großartig sein sollte und mehrere Jahre wachsen sollte.
  • Der Kern ist zerquetscht, mit einem Esslöffel Zucker einschlafen.
  • All diese Verschiebung zum Glas, füllt Wodka und bestehen für 2 Wochen.
  • Dann belasten und kann verwendet werden.

Es ist wichtig zu wissen: Denken Sie daran, dass die Eigenschaften der Anlage viele Male ansteigen, wenn sie mit Wodka, Alkohol oder Mondschein gemischt werden. Also sollte Agava echter Amerikaner sein, und wenn Sie mit einer anderen Kultur eine gekreuzte Blume bekommen, dann eine Mischung, die für die menschliche Gesundheit gefährlich ist. Um Tequila vorbereiten, ist es besser, ein spezielles Konzentrat zu verwenden, das im Laden gekauft wurde, oder im Extremfall Aloe Vera.

So erstellen Sie einen köstlichen Tequila aus dem Kaktus: Schritt-für-Schritt-Rezept

Opuntia Ficus-Indica-Kaktus
Opuntia Ficus-Indica-Kaktus

Russische Hausaufgaben kamen sogar das Rezept zum Kochen von Tequila aus dem Kaktus. Es ist notwendig, eine bestimmte Ansicht von der Kakteusfamilie zu nutzen - das Opuntia ficus-indica , Sie ist " Indische spontane ", Sie ist -" Indian Figa "

  • Diese Anlage wächst auch in Mexiko, aber Sie können sich im Mittelmeer treffen und es wächst viel. in der Krim .
  • Professionelle Nerds und gewöhnliche Menschen sind Liebhaber von grünen Räumen auf der Fensterbank, divergieren diese Blume sogar zu Hause.
  • Früchte werden verwendet, nämlich die Nasen auf großen runden und stacheligen Blättern des Kaktus .

Hier ist ein Schritt-für-Schritt-Rezept für die Herstellung von köstlichen Tequila aus dem Kaktus:

  • 150-200 g "Barbed Cactus Birne" Reinigen Sie die Scheunen und schneiden fein ab. Platzieren Sie die Schnittstücke in die 3-Liter-Bank.
  • Gießen Sie 1 Esslöffel Zucker und entwaffnen Sie alles mit einem Löffel, damit es sich besser löst.
  • Gießen Sie die Schnittstücke von Kaktus und Zucker mit Wodka an die Oberseite der Dosen und legen Sie an einem dunklen Ort.
  • Am nächsten Tag holen Sie sich die Bank und schütteln Sie gut, um Zucker aufzulösen. Entfernen Sie den Behälter wieder an dem dunklen Ort und geben Sie nicht mehr, damit das Getränk nicht schlammig wird.
  • Nach 3 Wochen das Getränk streichen und auf die Flasche platzen.

Einige der Heimat der Menschen Tequila überraschten die Gäste, während andere eine Angina behandeln und das Immunsystem stärken. Denken Sie jedoch daran, dass Allergien, schwangere Frauen, Menschen mit Herzkrankheit, Leber, Nieren und anderen chronischen Erkrankungen, dieses Getränk nicht empfohlen wird. Es kann für die Gesundheit gefährlich sein!

Video: Nachahmung Tequis, Rezept Tinktur

Schritt-für-Schritt-Rezept zum Kochen von Tequila zu Hause

Tequila ist eine der beliebtesten und bekannten Arten von starkem Alkohol, aber nicht jeder versteht, was dieses Getränk ist und was ist seine Einzigartigkeit.

Um eine korrekte Idee zu treffen, lohnt es sich, zur Geschichte zu beraten, um sich mit allen Phasen seiner Produktion kennenzulernen und herauszufinden, - was TEQUILA-Ärzte macht.

Schritt für Schritt Prozess der Herstellung von Tequila in der Produktion

Seine Produktion begann mit dem Auftreten eines Alkoholgetränks "Pulka", den Indianer des Aztekenstamms vor einem Jahrhundert vorbereiteten. Nach den bekannten historischen Ereignissen zeichnete spanische Equistadatoren an, dieses Getränk zu unterscheiden und alle bekannten Tequila zu erhielten.

Heute ist es die gleiche öffentliche Domäne von Mexiko, wie -Hampansky - in Frankreich, und kann ausschließlich in diesem Land und irgendwo anders gemacht werden. Um alle Produktionsstufen zu verfolgen, reicht es aus, um die Arbeit einer Produktion zu erkunden.

Das auffälligste Beispiel kann als das Unternehmen "The Patron Girits" Johannes Paul George betrachtet werden, das ein erstklassiges und eins der Besten im World-Down-Patron erzeugt -.

Vorbereitung von Agavien

  • Alles beginnt mit dem Anbau von blauen Agaven - Hauptrohstoffe für die Produktion. Sie braucht bis zu 7 Jahre, um reifen, und sammelte ihre Ernte seit Jahrhunderten, Arbeiter, die immer noch HIMADORY genannt werden. Mit Hilfe von scharfen Instrumenten, die von HOOM erinnern, hacken Sie alle Blätter und erhalten Sie ein abgerundetes Obst, der Pina genannt wird.

Tekel kann von einem einfachen Rezept zu Hause erstellt werden

  • HIMADURE nimmt eine Probe des Fötus und studiert den Inhalt in IT-Stärke. In Fällen, in denen dieser Indikator hoch ist, wird der PIN an den Destillationsworkshop geschickt.
  • Die Arbeiter werden von Agawa mit Achsen auf 4 Teilen geschnitten, so dass es angenehmer war, zu backen.

Tekel kann aus dem Moonshine zu Hause vorbereitet werden

  • Die resultierenden Teile befinden sich in einem Ziegelofen, wo sie 79 Stunden lang für ein Paar gebacken werden. Zu diesem Zeitpunkt wird Stärke zu Zucker, und die Agawa selbst weich macht, was eine rötliche braune Farbe erwirbt.
  • Ferner werden die Früchte in eine automatisierte Reibe transportiert, wo sie in kleine Fasern zerkleinert werden.
  • Diese Fasern im Förderer fallen in die Grube, von der die Arbeiter in den Steinkreis - Tahon übertragen werden.
  • Das mechanische Tachonrad zieht auf eine geriebene Masse und drückt 2 Stunden Saft.

Kochprozess

  • Die resultierende flüssige Masse wird in hölzerne offene Fässer und Hefe verschoben. Hefe verursachen Gärung - der Prozess, während der Zucker Alkohol wird.

Sehen Sie das beste Tequila-Kochrezept zu Hause

  • Nach 72 Stunden Fermentation erreicht der Alkoholgehalt 5%, und die Masse selbst erwirbt einen sauren und einen kleinen erdigen Geruch.
  • Dann wird es in Kupferdestillern gelegt, in denen Alkohol in ein stärkeres Getränk kondensiert.
  • Nach zwei solcher Zyklen wird das Agavestillat erhalten.
  • Zu diesem Zeitpunkt misst der Produktionsspezialist die Getränkestärke, die in diesem Moment 55% erreicht.
  • Dann wird Tequila in Stahltanks gegossen und mit sauberem Wasser verdünnt, um seine Festung auf 40% zu bringen.
  • Jetzt wird sie geschickt, um in die Flaschen zu verschütten. Während die Flaschen auf dem Förderer auf den Kopf stehen, werden sie mit Tequila gespült. Dann umdrehen und auf einen streng definierten Niveau füllen.
  • Der nächste Mitarbeiter, der auf dem Förderer mit gefüllten Flaschen steht, verstobriert sie manuell mit Staus.
  • In der nächsten Phase steckt ein anderer Mitarbeiter manuell in eine Flasche transparente Etiketten, die dazu bestimmt ist, die hohe Qualität der primären Tequila zu demonstrieren.
  • Um eine dauerhaftere teure Tequila zu erhalten, wird es in Eichenfässern 2 und mehr Monate aufbewahrt. Zu diesem Zeitpunkt erwirbt er den Duft von Holz und einen warmen Schatten von Bernstein.
  • Danach versucht der Tastor die Proben des Getränks von jedem Charge und überprüft ihre Farbe, Aroma und Geschmack.

Alles über, wie man Tequila zu Hause von Mogon zu Hause macht

Um diesen Prozess zu sehen und den Prozess der Herstellung eines Getränks eindeutig kennenzulernen, empfehlen wir, dieses kognitive Video anzusehen.

Wiederholen Sie ähnliche Prozesse zu Hause, natürlich ist es unmöglich, insbesondere und die Agavien in unseren Breiten gibt es keine Möglichkeit. Um den Anschein von mexikanischen Tequila zu Hause zuzubereiten, ist es durchaus möglich.

Das beste Rezept zum Kochen von Tequila von Mogon zu Hause

Kochzeit: 10 Tage. Kalorie: 208 kcal in 100 g Küchengeräte: Schneidbrett; Messer; zwei Zwei-Liter-Banken; Caprondeckel; Geschnittener langgestreckter Hals aus einer Liter-Plastikflasche; ein Stück Baumwolle 5 × 10 cm; Baumwollkissen.

Notwendige Komponenten

Bauteile КOlion
Moonshine doppelte Destillation. 1 l.
Frische Aloe Vera-Blätter 35 g.
Zucker 15 g.

Schritt für Schritt Anweisungen

  1. Listen Aloe Vera (35 g oder 4 kleine Blätter) Waschen Sie sich unter fließendem Wasser und wischen Sie eine überschüssige Feuchtigkeit von ihnen ab. Von Rezept, um Tequila zu Hause zu kochen. Zutaten vorbereiten
  2. Schneiden Sie Aloe mit kleinen Stücken, ungefähr 1 × 1 cm. Von Rezept, um Tequila zu Hause zu kochen. Aloe schneiden.
  3. Verdünntes Moonshine (1 l) gießen in ein Zwei-Liter-Glas und füge gehackte Aloe hinzu, der darauf zerquetscht ist. Von Rezept, um Tequila zu Hause zu kochen. Die Zutaten mischen
  4. Gießen Sie nun 15 g Zucker in das Glas und schließen Sie es mit einem Caproic-Deckel.
  5. Ziemlich schütteln Sie ihren Inhalt und setzen Sie 10 Tage lang einen warmen dunklen Ort an. Von Rezept, um Tequila zu Hause zu kochen. Gerichte vorbereiten
  6. 5 × 10 cm Baumwollwolle gleiten leicht in der Länge und rollen über die Breite in nicht zu enger Röhre.
  7. Auf dieser Stecker auferlegen Sie eine Baumwollscheibe und schieben Sie sie in ein schmales Stück der Schneidplastikflasche.
  8. Setzen Sie den resultierenden Filter in den Hals eines sauberen Zwei-Liter-Kanals ein und strecken Sie die Tequila durch. Von Rezept, um Tequila zu Hause zu kochen. Gerade
  9. Bereit! Von Rezept, um Tequila zu Hause zu kochen. Bereiten Sie alles vor, was Sie brauchen

Video darüber, wie man Tequila von Mogon zu Hause erstellt

In diesem Video-Diskus können Sie nicht nur lernen, wie Tequila zu Hause mit Ihren eigenen Händen zu kochen, sondern auch, was er klettern kann.

Kulinarische Räte

  • Wenn Sie ein MoonHine-Rezept für dieses Rezept verwenden, muss es mit einem Alkoholometer mit Wasser auf 46 Grad verdünnt werden.

Anstelle von Mogon können Sie bis zu 46 Grad Alkohol verdünnt werden.

  • Moonshine kann durch herkömmliche Wodka ersetzt werden.
  • Zucker in diesem Rezept wird hinzugefügt, um Geschmack zu mildern.
  • Alle 10 Tage, als Tequila eingestanden wird, ist das Glas erforderlich, um es gut zu schütteln.
  • Um einen schönen goldenen Schatten eines Getränks zu erhalten, lagern Sie es an einem dunklen kalten Ort.
  • Ein solcher Tequila kann in reiner Form mit Zitrone und Salz getrunken oder auf der Grundlage der Cocktails vorbereiten.

Wie bereiten Sie Tequila aus dem Kaktus vor,

Andere Sorten von Tequila

  • Einer der berühmtesten ist -die "Olmek" -, das zu Recht "Nektar der Götter" genannt wird. Es wird im khalisco-mexikanischen Staat hergestellt, der der Geburtsort des Original Tequila ist. In der Linie dieser Marke gibt es eine große Anzahl von Tequila-Arten von Tequila, aber es ist möglich, "Olmek Blanco", "Olmec Gold", "Olmek Reposado" und "Olmek Asho" zu unterscheiden.
  • Der zweite Platz in der Beliebtheit nimmt eine "Wurst" ein, die drei Hauptaufstellungen hat: Cayca, Hornitos und Tresgeneraciones. In der Regel beträgt die Festung dieses Tequila 40%, aber die Zeile von Tres generaciones ist eine Stärke von 38%.
  • Und hier-aß "Sierra" - ist dafür bekannt, dass es aus einem stark überwältigten Früchten der blauen Agavien hergestellt ist, das in einem berühmten Halisco-Staat in einer Höhe von 1500 m über dem Meeresspiegel angebaut wird.

Alles über, wie man Tequila zu Hause kocht

Dank des vorgeschlagenen Rezepts haben Sie die Möglichkeit, Home Tequila mit einem original mexikanischen Getränk zu vergleichen. Natürlich können Sie nicht in der Lage sein, der Qualität des berühmten Getränks zu Hause näher zu kommen, aber diese Tinktur des Scharlachmittels kann eine gute Alternative zur Herstellung von Cocktails sein.

In seiner reinen Form ist es am besten, ein echte Tequila von guter Qualität zu trinken, das Salz von der linken Hand zu lecken und die Scheibe der Zitrone beißt.

Anteil in den Kommentaren, hast du Tequila zu Hause bekommen?

Новости

Добавить комментарий