Yandex Dzen.

Der Preis für gute Schneeschuhe beträgt mindestens 7.000 Rubel. Für die Herstellung von Schneefenstern mit ihren eigenen Händen zu Hause sind viel weniger Kosten erforderlich. Darüber hinaus ist alles, was Sie brauchen, im Alltag oft zu finden.

Schneeschuhe machen es selbst
Schneeschuhe machen es selbst

Schneeschuhe: Merkmale und Optionen

Das Gerät zur Bewegung im Schnee erhöht künstlich die Größe des Fußes der Person. Wenn Sie hineingehen, wird der überdachte Bereich der Oberfläche der Schneeverwehungen mehr, die Person fällt nicht in den Schnee. Der Gewichtsdruck wird über die gesamte Struktur verteilt und sich nicht an einen Punkt konzentrieren.

Die Bearbeitung, Schneeschuhe mit ihren eigenen Händen berücksichtigen das Klima und die Erleichterung ihrer zukünftigen Verwendung. Der Bereich diktiert das Formular und das Material, aus dem das Modell durchgeführt wird.

Für Spaziergänge auf der Ebene und des Waldes ist es besser, Frames zu machen, dass der Frühling beim Gehen, es ist leicht, sich in ihnen zu bewegen, können Sie rennen und springen. Kletterer, Snowboarder und Skifahrer, die die Berge besteigen, sind bequemer, um auf ganzer Typen mit einer Betonung unter der Ferse und den zusätzlichen Zähnen aufzutreten.

Die Hauptmodelle von Schneeschuhen zeichnen sich durch folgende Typen aus:

  • Mit einer dichten Base ohne Löcher. Bewegen Sie sich von Sperrholz, Holzstab oder Kunststoff. Sie werden im Mobbing auf Eis und Bergen eingesetzt.
  • Mit einer vollständig oder teilweisen Basis des Gitters mit einem Rahmen aus Holz oder Knochen.

Die Befestigung für Schuhe wird mit seinem Typ ausgewählt. Klammern werden unter Stiefel mit einem frühzeitigen oder einer beliebigen Art von Schuhen hergestellt.

Wie machen Sie Schneeschuhe mit deinen eigenen Händen?

Für die Herstellung von Produkten, die Liebhaber des Gehens in der verschneiten Nastow-Verwendung in der Regel ein flexibler Baum, Polypropylenröhren und Phaneur. Das Gittergewebe vom Kapron-Seil, Kordel oder Rohgurte. Die aufgelisteten Materialien sind bequem in Betrieb, im Preis verfügbar.

Schneeschuhe mit eigenen Händen von Polypropylenrohren herstellen

Würde brauchen:

  • zwei halb-one-meter-Polypropylen (oder PVC) -ROhr mit einem Durchmesser von 30 mm;
  • Repshuur Kapron 4-6 mm dick;
  • Kaugummi zum Befestigen der Beine - 2 Stück;
  • Sandpapier;
  • Messer;
  • Offenes Feuer (Gasplatte)

Versammlung

  • 20 cm wird von jedem Röhrchen geschnitten und die Stücke beiseite legen, sie werden später benötigt.
  • Der verbleibende Teil des Rohrs, etwa 130 cm lang, erhitzt über offenes Feuer in der Mitte. Verwenden Sie zu Hause einen Gasofen. Flex in der Mitte, so dass die Enden des Rohrs verbunden sind.
  • In kaltem Wasser platziert, cool.
  • In einem Abstand von 10 cm von den Kanten biegen die Röhre 120 Grad. Dies ist der zukünftige Ort der Verbindung.
  • Bearbeitung der Röhre über den Sandpapierbereich. Entfernen Sie die Gleitbeschichtung, machen Sie es grob für eine starke Anpflanzung der Wiederholungen.
  • Die Enden sind fest miteinander verbunden, wie in den Photo-Wiederholungen (Seil) gezeigt.
  • 20 cm-Stücke sind in der Mitte schwanger und befestigen sich an ihnen ein Gummiband zum Halten von Beinen.
Schneeschuhe aus Polypropylen-Rohren
Schneeschuhe aus Polypropylen-Rohren

Es stellt sich eine gute Budgetversion von Schneeschuhen aus Kunststoffrohren aus, die mit Ihren eigenen Händen wie auf dem Foto hergestellt wurden.

Wir machen Schneeschuhe selbst mit einem Baumrahmen

Bärenpfote - Schneeschuhe sind angenehm, wenn Sie während der Jagd durch den Wald gehen. Sie können mit ihren eigenen Händen hergestellt werden. Eine tropfenförmige Form haben. Der Rahmen ist besser aus Asche. Holz wird im Herbst oder im Winter geerntet, wenn die Saftbewegung im Kofferraum angehalten wird.

Sie benötigen eine sterente Kammer für die Arbeit. Seine Länge muss der Länge der Rohlinge entsprechen. Zu Hause lässt sich ein Kunststoffrohr ein solches Merkmal ausführen. Die Dampfversorgung kann aus einem geschlossenen Wasserkessel durchgeführt werden.

Der Stiel der Asche ist entlang der 4 Teile aufgeteilt und wird von einem Rigg anlänglich. Der Ausgang wird durch einen Querschnitt von 40 * 40 mm erhalten. Länge wird, falls gewünscht, einzeln ausgewählt. An den Standorten der niedrigsten Last (Vorder- und Rück- und Rückseite) kann ein Abschnitt reduziert werden. Die Billets befinden sich in einer sternigen Kammer und standhalten sie dort mindestens 3 Stunden und biegen und fixieren. Hinterlassen Sie in diesem Form ein halbfertiges Produkt für eine Woche.

Nach 7 Tagen werden die Enden der Schneeschuhe auf dem Rücken gespleißt. Dafür sind die Ränder der "an den USA" aufgeteilt, kombinieren "Vansel" und Kleber mit Epoxidkleber. Während der Klebstoff nicht den Ort der Befestigung ergab, der fest mit Glasfaserband verpackt wurde. Wenn der Klebstoff die Anschlussstelle gereinigt wird.

Um die Festigkeit und Steifheit der Struktur auf der "Spike" an der "Spike" quer zu erteilen. Dann werden Polyurethanlack auf den Holzkern aufgebracht. Wenn das Produkt trocken ist. Vor und Arsch entwirft mit einem Nylonkord in Form eines Gitters. Der mittlere Teil wird von Polyurethanband durchgeführt. Der Ort der höchsten Belastung, der Knoten, mit dem die Befestigung der Schuhe verbunden ist, wird durch ein Estrich über das Stahlkabel in einer Polyurethan-Hülle verbessert. Die Halterung wird wie beim Jagdski durchgeführt, so dass, wenn das Produkt angehoben wird, der Rücken des Rückens.

Erhalten Sie eine visuelle Idee, wie Sie unabhängige Schneeschuhe erstellen können, können Sie im nächsten Video.

Auf Winterfeiertagen oder während der Jagd kann spezifische Geräte nützlich sein, die frei von der schneebedeckten Fläche helfen wird. Es ist ziemlich teuer, also versuchen die meisten Leute, Schneeschuhe mit ihren eigenen Händen zu machen. Dafür benötigen Sie minimales Wissen, eine kleine Menge an Materialien sowie mehrere Stunden Freizeit.

Schneeschuhe machen es selbst

Allgemeine Informationen über Schneeschuhe

Bevor Sie die Herstellung von Schneefenster starten, ist es notwendig, die wichtigsten Vorteile dieses Geräts zu berücksichtigen, sowie ihre Eigenschaften detailliert zu studieren. Die erhaltenen Informationen helfen, nicht nur mögliche Optionen für die Verwendung von fertigen Produkten zu verstehen, sondern auch Möglichkeiten, sie mit ihren eigenen Händen zu erstellen.

Die Haupttypen und ihre Vorteile

Schneeschuhe sind sehr komfortable Geräte, die die Bewegung in einem schwierigen Gelände erheblich vereinfachen. Experten identifizieren 2 Arten von Produkten, die in einer bestimmten Situation verwendet werden:

Schneeschuhe auf einer dichten Base ohne Löcher

  1. Auf dichter Basis ohne Löcher. In den meisten Fällen wird solche Geräte verwendet, um sich auf Eis auf der Ebene oder in den Bergen zu bewegen. Es besteht aus Holz, Kunststoff oder Sperrholz, was es ermöglicht, das Gewicht ohne Kraftverlust erheblich zu reduzieren.
  2. Auf dem Netzrahmen. Solche Anpassungen werden mit partieller oder vollständiger Basis erstellt, was dazu beitragen kann, alle schneebedeckten Bereichen zu überwinden. Am häufigsten bestehen sie aus Aluminium oder Holz und synthetische Threads zum Weben.

Beide Spezies von Schneeschuhen haben eine Reihe positiver Qualitäten. Dank dieser können sie überall verwendet werden, und einfach mit den Schwierigkeiten der kalten Jahreszeit umzugehen.

Die Vorteile von Modellen:

Vorteile von Schneeschuhen

  • Bequemlichkeit des Betriebs;
  • gute Manöveranz;
  • Hochgeschwindigkeitsbewegung;
  • gleichmäßige Gewichtsverteilung und Druckreduzierung auf der Oberfläche;
  • ausgezeichnete Stabilität;
  • Die Fähigkeit, die Elemente an bestimmte Bedingungen anzupassen (mit Hilfe von speziellen Teilen - Katzen und Haken).

Notwendige Eigenschaften

Ein Schneeschuh, der von ihren eigenen Händen hergestellt wurde, erfüllt seine Arbeit nur, wenn es Standardeigenschaften aufweist. Bei Abweichungen haben diese Anforderungen unterschiedliche Schwierigkeiten beim Betrieb.

Hauptqualitäten, die alle Modelle von Schneeschuhen konfiguriert werden müssen:

Hauptqualität Schneeschuhe.

  1. Stärke. Dieser Indikator sollte auf dem höchstmöglichen Niveau liegen, so dass das fertige Produkt lange Lasten standhalten kann.
  2. Verlässlichkeit. In den meisten Fällen werden Schneeschuhe an abgelegenen Orten verwendet, an denen keine Möglichkeit besteht, die defekte Ausrüstung zu reparieren. Daher sollte es so sein, dass eine Person in einem schwierigen Moment nicht führen wird.
  3. Kleines Gewicht. Die maximal zulässige Masse des Endprodukts beträgt 1 kg. Der Überschuss dieses Indikators führt dazu, dass das Gerät fällt und es schwierig macht, sich zu bewegen.
  4. Standardgröße. Der Schneeschuh muss solche Dimensionen haben, mit denen Sie auf der Oberfläche der Schneeverwehung bleiben können und sich nicht mit dem Umzug stören. Alle Vorrichtungen werden basierend auf der Größe des Beins einer Person sowie der Masse seines Körpers berechnet. In den meisten Fällen variiert die Länge von 50 bis 80 cm, und die Breite beträgt 25 bis 30 cm.

Produktionsmöglichkeiten

Es gibt 3 Hauptmodelle von Schneeschuhen für die Jagd. Machen Sie mit Ihren eigenen Händen, um sie ganz einfach zu machen, so dass der Job sogar einen Neuankömmling erstellen kann. Es ist nicht notwendig, viel Geld auszugeben, um die erforderlichen Materialien zu kaufen.

Aus Polypropylen-Rohr

Schneeschuhe aus Polypropylenrohren sind die vielseitigsten und oft mit eigenen Händen hergestellt. Sie können verwendet werden, um sich in einem offenen oder überquerten Gelände sowie in der Waldarray zu bewegen. Mit Hilfe von einfachen Upgrades können Sie Befestigungen konvertieren und auftragen, um Eistebereiche zu überwinden.

Schneeschuhe aus Polypropylen-Rohren

Für die Herstellung eines solchen Modells werden folgende Materialien und Werkzeuge erforderlich:

  • Polypropylenrohr mit einer Länge von 1,5 m und einem Durchmesser von 20 bis 30 mm;
  • Synthetisches oder durchsicheliges Kabel mit einem Querschnitt von mindestens 4 mm;
  • technische Gummibänder;
  • Säge;
  • Metallkessel;
  • Winkelmesser;
  • Roulette oder Metalllinie;
  • Schleifpapier;
  • Befestigungselemente.

Die verwendeten Materialien müssen mit einer Marge gekauft werden. Andernfalls wird der geringste Fehler dazu führen, dass der Herstellungsprozess gestoppt wird und Rohre, Kaugummi oder Kabeln neu kauft.

Machen Sie auf folgender Weise Schneezubehör:

Schneefenster auf folgende Weise machen

  1. Nehmen Sie 2 identische Polypropylen-Röhrchen und schneiden Sie sie von 20 cm ab.
  2. Die restlichen Teile sind abwechselnd auf den Halbkreis gebogen. Bekämpfung, heizt die Mitte jedes von ihnen über den Küchenherd.
  3. Dann werden die Details sanft Locken und drehen sie um einen Metallkessel um.
  4. Fertigelemente werden mit kaltem Wasser in ein Becken gelegt, wo sie auf Raumtemperatur abgekühlt sind.
  5. In ähnlicher Weise sind Billets gebogen, wodurch Schneeschuhsocken bilden. Es ist wichtig, den Transport zu nutzen, mit dem Sie den gewünschten Biegewinkel erreichen können (von 120 bis 130 Grad).
  6. Die Kanten dieser Teile sind miteinander verbunden und befestigen sich sicher.
  7. Die Kontaktstelle wird mit Emery-Papier behandelt.
  8. Bei der nächsten Arbeitstufe nehmen sie eine Stirnbandkabel und winden sie auf das Design.
  9. Geschnittene Teile von Polypropylenrohren sind an nahezu fertigen Geräten befestigt. Dies erfolgt mit einer synthetischen Schnur.
  10. Technisches Zahnfleisch sind an diesen Elementen installiert und reparieren sie mit allen Montageprodukten.

Mit Holzrahmen

Aufgrund des Erscheinungsbildes wird das Produkt auf Holzbasis häufig als "bärische Pfoten" bezeichnet. Sie werden während der Winterjagd verwendet oder entlang des schneebedeckten Waldes entlanggehen. Aus den Eigenschaften des Materials und des Designs verfügt das Gerät auf Federeigenschaften, so dass Sie so schnell wie möglich, springen und ausgeführt werden können.

Um zu arbeiten, müssen Sie sich vorbereiten:

Schneeschuhe mit Holzrahmen

  • Baumstamm mit einem Durchmesser von nicht mehr als 15 cm;
  • Glasfaserband;
  • Nylonkabel;
  • Stahlseil;
  • Befestigungen für den Anschlag;
  • Sandpapier;
  • Epoxidkleber;
  • Polyurethanlack;
  • Bonell.

Für Schneeschuhe mit Holzbasis ist es am besten, Asche zu verwenden. Es ist notwendig, es im Winter oder im späten Herbst zu ernten, da es zu diesem Zeitpunkt praktisch kein Saft im Holz gibt.

Stadien der Gerätefertigung:

Hausgemachte Schneefenster

  1. Das Schieferzylinder ist in 4 gleiche Teile (Längsrichtung) unterteilt.
  2. Die Billets werden sanft von der Tasche eliminiert, bis der Querschnitt 40 x 40 cm wird.
  3. Die Elemente des Designs werden in die Gegnerkammer gesetzt, wo es 3 oder 4 Stunden aufbewahrt wird (abhängig vom Grad der Holztrocknigkeit).
  4. Nach der angegebenen Zeit ist das Werkstück so sanft biegen, was ihnen eine Tropfenform ergibt.
  5. In dieser Form wird das Produkt in einem dunklen und trockenen Ort mit Raumtemperatur platziert.
  6. Nach einer Woche spaltete sich der Rand der Rohlinge auf.
  7. Epoxidkleber in die resultierenden Lücken gegossen und die Gegenstände gespleißt.
  8. Die Anschlussstelle ist dicht mit Glasfaserband gewickelt. Es ist wichtig, diesen Vorgang durchzuführen, bis die Haftung der Klebstoffzusammensetzung eingefroren ist.
  9. Aus dem Holz werden kleine Querquerschneidungen ausgeschnitten, die in den Rahmen eingesetzt werden. Dies ergibt ihre zusätzliche Festigkeit und Steifigkeit.
  10. Die fertige Basis wird mit Sandpapier gereinigt.
  11. Dann ist es mit Polyurethanlack bedeckt und verlassen einen Tag zum Trocknen.
  12. Nach 24 Stunden wickelt sich ein Nylonkabel auf einen Holzrahmen. Tun Sie es, damit das Weben in Form eines Gitters gebildet wird.
  13. An diesen Stellen, an denen der größte Druck auf der Basis basiert, machen sie eine Krawatte vom Stahlkabel.
  14. Am Ende, legen Sie die Fußhalterungen an.

Sperrholzprodukte

Schneeschuhe aus Sperrholz, verwenden häufig Skifahrer und Kletterer, die mit ihnen auf den Berg stiegen. Mit dem Merkmal des Designs können Sie den maximalen Fokus auf die Ferse erhalten. Dies erhöht nicht nur den Komfort der Bewegung, sondern verhindert auch das Gleiten.

Schneeschuhe aus Sperrholz hergestellt

Bevor Sie mit dem Erstellen von Schneeschuhen aus Sperrholz erstellen, müssen Sie diese Elemente vorbereiten:

  • Sperrholzblatt;
  • Holzbretter;
  • Synthetische oder Kapronschnur;
  • Halterungen für Riemen;
  • Elektrische Bohrmaschine;
  • Reihe von Bohrern;
  • Elektrolovik;
  • Schrauben;
  • Sandpapier;
  • Marker oder Marker;
  • Epoxidkleber.

Experten empfehlen, Sperrholzplatten mit einer Dicke von 7 bis 10 mm zu nehmen. Verdünneres Material ergibt nicht die notwendige Festigkeit und Elastizität, und breit erhöht die Masse der Struktur wesentlich. In der klassischen Version wird empfohlen, den Phaneer mit einer Dicke von 8 mm zu verwenden.

Arbeitsauftrag:

Sperrholzschnee

  1. Das erste Ding nimmt das Sperrholzblech und schnitt das Rechteck mit einer Länge von 50 cm und 20 cm lang und eine Breite von 20 cm ab. Diese Arbeit ist am einfachsten, mit einer Elektrolavka mitzuteilen. Wenn kein solches Werkzeug vorhanden ist, können Sie es mit einem manuellen LogDY auf dem Baum ersetzen.
  2. Die Ränder des Werkstücks locken und von Sandpapier verarbeitet.
  3. Danach setzen sie einen Fuß auf Faneru und reiben sie mit einem Marker ein.
  4. Bis zum Boden des Werkstücks ist parallel zueinander angebracht 2 Holzbohlen. Ihre Größe sollte genau der Länge der Basis entsprechen. Eine solche Aktion wird dazu beitragen, das Design zu stärken und seine Festigkeitsmerkmale zu erhöhen.
  5. Bestimmen Sie das Zentrum für die Platzierung des Fußes und an dieser Stelle wird eine Linie durchgeführt.
  6. Dann skizzierte Orte, in denen die Riemen angebracht werden.
  7. Mit Hilfe von elektrischen Bohrern werden Löcher gebohrt. Ihre Größe sollte ein wenig bereits der Durchmesser der Schraube sein.
  8. Vor dem Befestigen der Riemen sind die Löcher mit Epoxidkleber gefüllt, was die Fixierung der Fixierung des Teils an der Basis verbessert.
  9. Im Voraus markierte Plätze Bohrlöcher mit einem kleinen Durchmesser.
  10. Sie haben ein synthetisches oder ein Dumping-Kabel, das an den Schnee zum Bein befestigt ist. Wenn das Produkt der Verwendung von speziellen Riemen bereitgestellt wird, wenden sich die fertigen Löcher mit einer elektrischen oder manuellen Puzzle auf den gewünschten Wert.

Nutzungsbedingungen

Um zu lernen, wie man auf Schneeschuhen geht, wird es drei Stunden Praxis geben. Gleichzeitig ist es während der Bewegung, die allgemeinen Regeln zu berücksichtigen, die dazu beitragen, das Gehen zu beschleunigen und die Last auf den Füßen zu reduzieren.

Nutzungsbedingungen von selbst gemachten Schneeschuhen:

Nutzungsbedingungen von hausgemachten Schneeschuhen

  1. Um Geräte zum Umzug durch den Schnee oder Eis zu tragen, müssen Sie einen Fuß auf die Basis legen und den Standort der Ferse mit einem Schlagpunkt kombinieren. Danach ist der Anhang abwechselnd gebunden oder befestigt. Am Ende wird die Zuverlässigkeit der Fixierung und des Komforts für die Füße einer Person überprüft.
  2. Während des Gehens müssen Sie das Bein auf die Ferse legen, und bewegen Sie dann den Schwerpunkt des Schwerpunkts auf den gesamten Fuß.
  3. Die Bewegungsgeschwindigkeit sollte ungefähr genauso sein wie die Verwendung nützlicher Geräte.
  4. Es sollte in jedem Schritt nicht hoch an dem Bein angehoben werden. Ansonsten einrichten sich die Muskeln schnell ein, was zum Erscheinungsbild des Krampfs führt.
  5. Wenn Sie sich entlang des losen Schnees bewegt, sollte es über der Oberfläche nur in den Zehen angehoben werden und dann auf der Ferse gleiten.
  6. Es ist beim Gehen besser, die Hilfsvorrichtungen - Sticks zu verwenden. Sie können auch mit eigenen Händen hergestellt werden oder Zweige von jedem Baum brechen. Gleichzeitig sollte die Länge der Stöcke so sein, dass eine solche Person angenehm ist, um sich mit einem geraden Rücken zu bewegen.
  7. Immer weiterzumachen, müssen Sie die Schneeoberfläche mit Gewalt treffen. Diese Aktion gibt die Möglichkeit, Schneeschuhe als Hebel für einen Aufzug zu verwenden.
  8. Wenn Sie sich von der Steigung weggehen, müssen Sie knapp und langsam gehen. Wenn Sie das Gleichgewicht nicht behalten konnten, ist es besser, nicht vom Berg auszuruhen, sondern sich niederzulassen und zu fahren.
  9. Wenn Sie sich entlang der Steigung bewegen, müssen Sie die Seitenoberfläche der Ausrüstung in den Schnee fahren. Für eine größere Stabilität wird empfohlen, Stöcke zu verwenden.
  10. Mehrere Reisende oder Jäger auf Schneeschuhen müssen sich bewegen. Dies wird dazu beitragen, die Belastung auf ein Teammitglied zu reduzieren, das zuletzt ist. Es ist jedoch möglich, die Führung periodisch zu ändern, da er wesentlich mehr als andere müde ist.

Schneeschuhe sind eine wichtige Ausrüstung, die Sie in eine lange Winterkampagne mitnehmen müssen. Dank ihnen ist es möglich, verschiedene Schwierigkeiten zu vermeiden und tiefe Drifts leicht zu überwinden.

Schneewinters - ein gemeinsames Phänomen von uns. Viele sind bekannt, was es bedeutet, in den flauschigen Schnee zu fallen. Und wenn Sie jagd gehen oder sogar durch den Winterwald spazieren gehen, haben Sie viel Kraft und Energie, um durch den Schnee zu gehen.

Das Gehen um die Schneebedeckung hilft mit langkanner Anpassungsschnee. Sie werden einen Spaziergang durch Schneemall bequem machen, um den Wald in extremer Situation aus dem Wald zu verlassen. Schneeschuhe werden in spezialisierten Geschäften gekauft, aber sie sind genauso einfach, sie von der Freundin Hände zu machen.

Das Ziel, Schneeschuhe zu schaffen - Erhöhen Sie die Fußgröße. Der menschliche Druck in ihnen ist auf eine große Schneeoberfläche verteilt, was dazu führt, dass die Bewegung erleichtert wird.

Arten von Schneefenster

Die Geräte unterscheiden sich mit der Art der Basis:

  • Mit einer dichten Basis Ohne Löcher. Sie verwenden Kunststoff, Holz, Sperrholz.
  • Rahmenbasis , Holz, Kunststoff, alte Menschen benutzten Tierknochen, Seile, Lederriemen, Ruten. Die Form solcher Schneeschuhe ist häufiger oval.

Die Hauptanforderung für das Design - Maximale Leichtigkeit. Schwere Anpassung und Plusgewicht einer Person - eine Garantie, dass Schneeschuhe im Schnee ertrinken werden. Holen Sie sich Beine mit einem solchen Design ziemlich schwer. Das ideale Gewicht des Geräts beträgt bis zu 2 Kilogramm. Schneeschuhe müssen möglicherweise getragen und in der Hand getragen werden, so dass das Gewicht minimal sein sollte. Für das Transport von Werkzeugen werden nach dem Prinzip hergestellt: Einer ist etwas größer. Dadurch können Sie einen in einem falten. Es ist also einfacher zu tragen und sie werden nicht verlieren.

Wie man Schneeschuhe macht, machen Sie es selbst

Es ist nicht schwierig, Anpassungen an sich selbst herzustellen, es wird eine Freundin, Wünsche und Geschicklichkeit geben.

Schneeschuhe mit Holzrahmen

Für den Rahmen ist das Holz 5-9 mm dick. Es ist die beste Dicke, dünner - der RAM wird knacken, Dick - das Design wird schwerwiegend sein . Holzmaterial muss die Form der ovalen Breite erhalten, die Länge wird durch die Größe des Fußes und des Gewichts einer Person berechnet, die das Gerät angibt. Außerdem werden wir die Bars für die Wächter bereiten und alles mit einem Wasser einweichen Reabellent bedeutet, als Baum, nassartiger Swell, und wenn das Trocknen knackt.

Schneeschuhe mit einem Holzrahmen haben ein kleines Gewicht

BRUSA stellte das entsprechende Formular ein. Die getrennten Enden des Rahmens sind nicht befestigt. Pre-in den Stäben sind Löcher in der Größe des Zettels oder des Materials, das sich dehnen kann. Es wird ungefähr 20 solcher Löcher geben. Weiter Mesh wird aus der Scheibe gebildet (Dehnen Sie sich quer durch die Löcher). Das fertige Gitter kann mit Plane abgedeckt werden. Montierte Halterung Für ihn werden Gurte verwendet, die Breite sollte so sein, dass der Fuß im Schuh einfach ist. Straigheried Gürtel in der Mitte der Basis.

Schneeschuhe aus Tannenzweigen

Der einfachste Weg, sich selbst zu machen. Aus den Zweigen bestehen aus Bündeln und an den Beinen gebunden. Diese Option ist einfach Wenn man sich jedoch auf solchen Schneeschuhen bewegt, ist aufgrund des Fehlens an einer grausamen Basis nicht einfach.

Dieses Design besteht aus Stöcken mit einer Länge von 2 m, alle Zweigs sind vorbestimmt. Dünner Teil ist die Nase des Designs . Nachdem sie den Schwerpunkt der Schwere ermittelt haben, sind sie mit dem Schnur der Querträger gebunden, sie sind für die Befestigung notwendig. Die flexible Nase muss festgelegt werden, damit sie nicht beim Gehen im Schnee fällt. Die hervorstehenden Teile der Pads sind VYPING. Füße auf dem Gerät sind an demselben Seil befestigt. Diese Option ist einfach, und wenn Sie ein Messer und ein Seil mit Ihnen haben, werden Sie solche Schneeschuhe leicht herstellen.

Schneeschuhe aus Stäben können schnell bei Wanderbedingungen erfolgen

Die Basis in Form eines Rahmens besteht aus einer Stange mit einem Durchmesser von 0,5 cm. Es ist vorab entfernt, die Billets werden getrocknet. Um eine ovale Form zu vermitteln, wird ein vorbereitetes Layout verwendet. Stangen, Wasser vorimprägnieren , Biegung in Form und fixiert. Das Design bleibt zur Trocknungszeit, dann entfernt. Die nächste Stufe ist das Weben des Seils. Sie können den Schnur vor der Arbeit befeuchten, wenn Sie ihn trocknen, zieht es den Rahmen zuverlässig an. Das Weben erfolgt nach dem Schema, das dem Angelnetz ähnlich ist. Wenn Sie das Weben bereit sind, fahren Sie mit der Befestigung der Beine oder der Plane. Der Rahmen sollte mit wasserdichtem Lack bedeckt sein.

Das Video, in dem Sie lernen, wie man Schneeschuhe direkt in der Kampagne herstellt. Verwenden Sie nur Tannenmaterialien.

Schneeschuhe aus Polypropylen-Rohren

Dieses Design ist leicht kompliziert, sodass wir die Herstellung von Stufen geben.

Zu Hause können Sie haltbare Schneefenster von Propylenrohren sammeln
  • Aus modernen Materialien können Polypropylenrohre mit einem Durchmesser von 2 cm verwendet werden. Schneeschuhe Eine solche Gestaltung ist dauerhaft und zuverlässig. 4 Rohlinge mit einer Länge von 65 cm und 8 Rohlinge werden aus Rohren hergestellt - um 23 cm. Weitere 4 Bleiben von 50 cm von einem Metallkunststoffrohr. Die Kanten der Rohre sollten leicht abgerundet sein.
  • Nächstes Erhitzen der Enden von sechs Röhren (wenn es keine spezielle Fixture gibt, Sie können den Gasherd erwärmen ), in Adapter einfügen (Tees). Röhrchen werden mit einer Länge von 23 cm mit Adapter an den Enden erhalten.
  • In demselben Prinzip werden die Enden des Metallplastik (4 Stück) und die verbleibenden 2 Polypropylenrohre erhitzt (23 cm). Nun wird der Rahmen aus den Rohlingen gesammelt. Jeder Rahmen besteht aus 3 Elementen. Ein Ende des Rahmens (Röhrchen) ist durch Fässer fixiert. Metall-Kunststoff-Rohre sind gebogen und mit dem Rahmen von Selbstzusätzen fixiert, es ist eine Schneeschuhnase.
  • Für ein Gitter, das auf dem Rahmen gespannt wird, bohren Sie Löcher. Schnurstrich in Form von Rhombussen.
  • Wir machen aus Sperrholz mit einer Größe von 30 x 15 cm Basis zur Befestigung. Die Befestigung selbst wird dann daran montiert.
  • Die fertige Basis mit der Befestigung ist auf dem Kunststoffrahmen befestigt. Solche Schneeschuhe. wird einer Person von bis zu 75 kg standhalten .

Ein solches Modell eignet sich zum Überwinden von kleinen Entfernungen. Für die Jagd ist diese Option nicht geeignet. Machen Sie Fixtures aus der Freundin, die leicht zu finden ist. Es braucht ein Sperrholzblatt Nr. 7-10, eine Puzzle, Bohrmaschine, Schrauben, Kleber, Skibefestigungen, Reduktion 20x50 - 2 Stück.

  • Aus Sperrholz schneiden wir zwei Ovale oder ein Rechteck, dessen Kanten sich drehen;
  • Platzieren Sie auf dem fertigen Gelände den Standort der Füße;
  • Auf der Unterseite befinden sich entlang der Lage des Anschlags Ufer einer Planke, mit der Die Basis ist an Starrheit befestigt Sperrholz wird auf den Löchern gefunden, funktioniert das Sperrholz nicht.
  • Die Montage ist montiert: Die Löcher werden durch die Brandmarkierungskontur gebohrt, die Löcher werden gebohrt, die Skirichte ist an der Basis gebunden.

Anstelle eines Seils können Sie Riemen verwenden. Zu Schneeschuhen, die nicht rutschen, sind Spikes an der Unterseite befestigt.

Einfache Schneefenster können aus Sperrholz bestehen

Jäger und Fischer, Winterjäger, Schneeschuhe helfen, Entfernungen zu überwinden, sie können verwendet und nicht direkt vorgesehen sein. So werden auf Avala Schneeschuhe zu einem Tisch, Sie können ein Primus installieren, sie sind nützlich als Schaufel für die Schneereinigung. In einem der obigen Konstruktionen können Sie Änderungen vornehmen, um unter den erforderlichen Bedingungen zu modifizieren. Aber soweit es bequem ist, hängt aber von der Anwendungsstelle und der Dauer der Kampagne ab.

Möglicherweise erfahren Sie mehr von einigen Designs. Oder hast du Schneeschuhe gekauft? Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Erfahrungen und Empfehlungen teilen.

Um durch tiefen Schnee in Wald oder offenen Bereichen zu gehen, werden spezielle Geräte verwendet - Schneeschuhe. Sie geben keinen Fuß, um in den Hügel zu fallen, wodurch die begleitenden Bemühungen reduziert werden. Sie können ein Fabrikmodell kaufen oder Schneeschuhe für die Jagd von irgendwelchen Plastikrohren mit eigenen Händen kaufen.

Die letzte Option ist vorzuziehen, da das Design und seine Parameter unter einer bestimmten Person angepasst werden können.

Anforderungen an Schneeschuhe aus Kunststoffrohren

Das Prinzip des Betriebs ist ziemlich einfach - erhöht den Bereich der Füße, der Druck auf den Schneehügel nimmt ab. Dies ermöglicht es, die optimale Geschwindigkeitsgeschwindigkeit aufrechtzuerhalten, die geringfügigen Flächenentlastung ändert. Für die Herstellung ist es jedoch notwendig, die Anforderungen an das Design, die Technologie und die Produktion zu Hause zu formulieren.

  • Schneeschuhe mit eigenen Händen machen (von PVC)
  • Schneeschuhe müssen solche Qualitäten haben:
  • nicht nur einer Masse eines Erwachsenen standhalten, sondern auch vorübergehende Überlastungen an bestimmten Knoten - dem vorderen oder hinteren Teil;
  • ein minimales Gewicht haben, da die Jagd mehrere Stunden eines langwierigen Kapitels verzögern kann;
  • Die Möglichkeit der operativen Reparatur auf dem Feld.

Bis vor kurzem wurden Sperrholzplatten verwendet, um Schneeschuhe herzustellen. Aber sie kommen aufgrund der ständigen Auswirkungen von Feuchtigkeit schnell in das Verweis. Daher wurde das Design des Designs von Kunststoffrohren ausgewählt. Sie verlieren ihre Eigenschaften nicht mit einer starken Kälte, zeichnen sich durch mechanische Festigkeit aus. Der wichtigste Faktor ist jedoch die Einfachheit der Herstellung.

Schneeschuhe mit eigenen Händen machen (von PVC)

Werkzeuge und Materialien zur Herstellung

Polypropylen-Rohre gelten als optimale Option für die Selbsterzeugung von Schneeschuhen. Sie haben ausreichende Plastizität und mechanische Steifigkeit.

Die Verbindung der Elemente miteinander ist in einem thermischen Verfahren. Sie sind jedoch anfällig für allmähliche Zerstörung unter dem Einfluss direkter Sonneneinstrahlung.

Nach der Herstellung von Schneefenster ist es daher notwendig, durch den Schutz des Designs nachzudenken.

  1. Schneeschuhe mit eigenen Händen machen (von PVC)
  2. Machen Sie Schneeschuhe aus Kunststoffrohren zu Hause, können Materialien und Werkzeuge verwenden:
  • zwei Rohre mit einem Durchmesser von 20 bis 30 mm und 1,5 m lang;
  • T-förmige Elemente mit 8 bis 16 PCs verbinden;
  • Capron Repish oder ähnliches Material, um den Rahmen zu füllen;
  • Sperren für Fuß - Fabrik (aus dem alten Ski) oder einfachem Elastisch;
  • Schere zum Schneiden von Rohren, Schweißgerät für Polypropylen, Linie.

Wenn die Schweißmaschine nicht verfügbar ist - kann es gemietet werden. Danach können Sie zur unabhängigen Produktion gehen.

Schneeschuhe mit eigenen Händen machen (von PVC)

So erstellen Sie ein Camouflage-Netzwerk für die Jagd mit Ihren eigenen Händen, lesen Sie hier.

Machen Sie Schneeschuhe aus Kunststoffrohren

In der ersten Phase ist es notwendig, den richtigen Ort für die Arbeit auszuwählen. Beim Anschließen von Kunststoffrohren ist Luft in Innenräumen mit schädlichen Komponenten gesättigt. Ihr Volumen ist relativ klein, aber um eine Verschlechterung der Gesundheit zu vermeiden, wird empfohlen, eine gute Belüftung mit der Aufrechterhaltung der normalen Raumtemperatur bereitzustellen.

Die Größe der Schneeschuhe hängen von dem Gewicht des Jägers ab, als es größer ist, desto höher ist der Baubereich. Das Formular kann traditionell ausgewählt werden, basierend auf einem geeigneten Fabrikmodell. Nach den Parametern ist die Zeichnung des zukünftigen Designs zusammengestellt.

Rahmen machen

Erste Schneiden von Rohren auf das Werkstück. Der Standard-Snowshop besteht aus vorderem Teil und zwei Seiten. Um den Schneewiderstand zu verringern und den Rutscheffekt darauf zu erstellen, sollte der Frontbereich die Form eines herkömmlichen Skises mit 15-20 ° wiederholen.

Schneeschuhe mit eigenen Händen machen (von PVC)

Das Verfahren zum Herstellen eines Rahmens:

  1. Rohlinge schneiden.
  2. Um einen gekrümmten Frontteil zu bilden, ist das Rohrsegment in heißem Wasser angeordnet und dann verformt. Dazu ist es am besten, eine Stange aus flexiblen Metall zu verwenden.
  3. Anschluss von Elementen mit einem Lötkolben.
  4. Überprüfen des Rahmens auf Festigkeit und Steifigkeit.

Auf dieser Basis ist die Arbeitsstufe abgeschlossen.

Schneeschuhe mit eigenen Händen machen (von PVC)

Letzte Stufe

Die Bindung von Knoten ist notwendig, um eine einheitliche Verteilung des Gewichts des Jägers über die gesamte Oberfläche des Schneeschuhs zu gewährleisten. Je näher die Seile aneinander liegen - das stabile Design. Um das Erscheinungsbild des Schlupfeffekts zu verhindern, kann die Oberfläche der Rohre mit Emery-Papier behandelt werden, um Rauheit zu erhalten.

Schneeschuhe mit eigenen Händen machen (von PVC)

Die Basis für Schuhe kann unabhängig gemacht werden oder ein fertiges Ski-Element kaufen. Es ist an Schneeschuhpartitionen mit einem Seil befestigt. Wenn es während der Jagd eine Chance auf Eis gibt - können Sie eine abnehmbare Basis machen. Es kann Metallplatten mit kleinem Glas sein. Ihre Halterung wird mit Gummibändern durchgeführt.

Der Vorteil von Schneeschuhen für die Jagd von Kunststoffrohren, die von ihren eigenen Händen hergestellt werden, ist in der Variabilität der Produktion. Anstelle des Schweißens können Designelemente mit einem traditionellen Weg kombiniert werden - mit einem Seil. Dies reduziert jedoch ihre mechanische Festigkeit.

Eine Quelle: http://zhyvoi.ru/snegostuphyi-doma-ohoty-iz-plastikovyih-trub.html.

So machen Sie Schneeschuhe selbst

Schneeschuhe mit eigenen Händen machen (von PVC)

Schneeschuhe - Das älteste Gerät zur Bewegung durch den Schnee. Je größer der Oberfläche ist, desto geringer ist der Druck auf den Schnee, und dementsprechend sinkt eine Person weniger, wenn sie sich auf eine schneebedeckte Jungfrau bewegt.

Schneeschuhdesign.

Deser - Schlüsselelement von Schneeschuhen, dessen Hauptfunktion darin besteht, die Bewegung einer Person entlang des losen Schnees zu erleichtern, d. H. Lass ihn nicht in den Schnee fallen.

Decks sind zwei Arten:

  1. Starre Kunststoffdeck. Schneeschuhe mit einem solchen Dez, werden in Bereichen eingesetzt, in denen nicht nur losen Schnee gefunden wird, sondern auch Firmen und Eis in den Bergen, auf gefrorenen Reservoiren.
  2. Aluminiumrahmen. Schneeschuhe mit einem solchen Anlass werden verwendet, wenn der Schnee fast immer locker ist - im Wald.

Befestigung - Entwickelt, um die Beine auf dem Deck zu reparieren. Nach den angewandten Befestigungsschuhen können Sie in zwei Typen teilen:

  1. Für Kofferraumschuhe;
  2. Für jede Art von Schuhen.

Katzen - Installieren, um das Anheben an der Hang mit starrem Schnee zu erleichtern. Grundsätzlich werden Katzen auf Schneeschuhen mit einem starren Plastikdeck verwendet und zur Bewegung in den Bergen sowie für Snowboarden und Freeride verwendet. In einigen Fällen werden sie als Kletterkatzen verwendet.

Die Größe wird basierend auf dem Gewicht und der ergonomischen Eigenschaften der Person ausgewählt.

Aufgrund kleiner Größe und Gewicht (im Gegensatz zu Skiern) sind Schneeschuhe angenehm, mit mir spazieren, Jagd, Angeln mitzunehmen. Gleichzeitig besetzen sie im Auto ein Minimum an Raum, und zum Wandern ist mit einer angenehmen Tasche ausgestattet. Die Anwesenheit von Katzen ermöglicht es Ihnen, sich leicht in ein Fantasie- oder Sahnehügel Hills zu bewegen.

  • Anwendungsgebiet: Winterjagd, Angeln, Tourismus.
  • Nachfolgend sind mehrere Möglichkeiten, Schneefenster mit vielen herzustellen Foto und Video. Beispiele.

Die erste Herstellungsweise

Machen Sie einen Rahmen von einem Zweig von 150 cm lang und eine Dicke von 2-2,5 cm. Ein breiter Ort im mittleren Teil des Rahmens sollte mindestens 30 cm betragen. Rama-Krawatte mit Draht oder Schlinge. Vor dem vorderen Ende und sichern Sie die Schlinge.

Halten Sie es horizontal vor Ihnen. Wenn Sie in einen Sumpf gefallen sind, machen Sie keine scharfen ungegenden Bewegungen, versuchen Sie nicht, den Körper in vertikaler Position in vertikaler Position zu halten, um Clarice zu bewegen.

Im Winter, in der Taiga, ist der Schneeabdeckung in der Regel tief und locker, ohne die Ski-Schneefenster fast unmöglich zu gehen. Machen Sie Ski-Schneeschuhe von der Freundin, wie in Abb.

Sie werden auch empfohlen, um Sümpfe und Quagm zu überwinden.

Im Winter können Sie sich um die Flüsse gefrorener Flüsse bewegen. Folgen Sie in diesem Fall jedoch den Vorsichtsmaßnahmen.

Schneeschuhe mit eigenen Händen machen (von PVC) Schneeschuhe mit eigenen Händen machen (von PVC)

Zweiter Weg

Schneeschuhe mit eigenen Händen machen (von PVC)

Schneeschuhe mit eigenen Händen machen (von PVC) Schneeschuhe mit eigenen Händen machen (von PVC)

Schneeschuhe mit eigenen Händen machen (von PVC)

Dritter Weise

Aussicht #Maße
Seitenschienen 413 3/8 x 1 3/4 x 5/8 in
Rippen 66 3/4 x 2 x 5/16 in
Fersenschienen 28 x 3/4 x 4/8 in
Hacke 21/4 x 15-20 in
Seite 43/16 x 8 in
Schärpe 21/4 x 8 ft

Historisches Archiv

Vierter Weg.

Fünfter Weg:

  • Anweisungen zur Herstellung von hausgemachten Schneeschuhen als Rahmen, deren Aluminium-Reifen für Gymnastik Hulakhup verwendet wird:
  • Würde brauchen:
  • Nabe Aluminiumdurchmesser 80-90 cm
  • Zelt Zeltgewebe-Testa (Gazelle, Kamaz) oder Tasche (Galanaser-Kunststoff) 2 mm
  • Kursive Ecken, Schlingenschnallen, Bolzen
  1. Gîne über den Saucepan.
  2. Wir haben ein Formular wie auf dem Foto
  3. Schneiden Sie den Kunststoff oder Lappen
  4. Bestätigen Sie alle M4-M5-Bolzen mit großen Unterlegscheiben (eine der Optionen -, um das Blödel eines großen Durchmessers zu stecken)
  5. Wir machen halbsteife Befestigungselemente, Sie können Ski fahren, die Hauptsache ist, dass die Bots vlaminiert sind
  6. Befestigung legen Sie oben auf die Schlinge und sichere Bolzen nur an die Schlinge! Schneiden Sie das Loch für die Schuhsocke aus:
  7. Achten Sie auf die Stärkung der Segmente der Schlinge:

Mangel an traditionellen Schneeschuhen

Zur Ligation von Schneeschuhen wurde das nächste Muster verwendet. Die endgültige Spannung wurde gemäß den Modellschiffe Rigging, 0,072 "(1,75 mm) x 16 ', beige Farbe durchgeführt.

Erster Schritt : Schneiden Sie die Überreste der Kunststoffform ab und machen Sie die Löcher.

Zweiter Schritt : Beginnen Sie mit Gewebe. Es war einfach genug, auch ohne die Hilfe des Hilfsstrumpfes und einer engen Basis. Ziehen Sie die Threads nicht sofort, nur wenn der Schneemascher völlig los ist.

Eine Quelle: https://trenager.com/publ/vse_o_turizme/kak_sdelat_snegostuppy/9-1-0-102.

Wie kann man zuverlässige Schneeschuhe machen?

Schneewinters - ein gemeinsames Phänomen von uns. Viele sind bekannt, was es bedeutet, in den flauschigen Schnee zu fallen. Und wenn Sie jagd gehen oder sogar durch den Winterwald spazieren gehen, haben Sie viel Kraft und Energie, um durch den Schnee zu gehen.

Das Gehen um die Schneebedeckung hilft mit langkanner Anpassungsschnee. Sie werden einen Spaziergang durch Schneemall bequem machen, um den Wald in extremer Situation aus dem Wald zu verlassen. Schneeschuhe werden in spezialisierten Geschäften gekauft, aber sie sind genauso einfach, sie von der Freundin Hände zu machen.

Das Ziel, Schneeschuhe zu schaffen - Erhöhen Sie die Fußgröße. Der menschliche Druck in ihnen ist auf eine große Schneeoberfläche verteilt, was dazu führt, dass die Bewegung erleichtert wird.

Arten von Schneefenster

Die Geräte unterscheiden sich mit der Art der Basis:

  • Mit einer dichten Basis Ohne Löcher. Sie verwenden Kunststoff, Holz, Sperrholz.
  • Rahmenbasis , Holz, Kunststoff, alte Menschen benutzten Tierknochen, Seile, Lederriemen, Ruten. Die Form solcher Schneeschuhe ist häufiger oval.

Die Hauptanforderung für das Design - Maximale Leichtigkeit. Schwere Anpassung und Plusgewicht einer Person - eine Garantie, dass Schneeschuhe im Schnee ertrinken werden. Holen Sie sich Beine mit einem solchen Design ziemlich schwer.

Das ideale Gewicht des Geräts beträgt bis zu 2 Kilogramm. Schneeschuhe müssen möglicherweise getragen und in der Hand getragen werden, so dass das Gewicht minimal sein sollte. Für das Transport von Werkzeugen werden nach dem Prinzip hergestellt: Einer ist etwas größer. Dadurch können Sie einen in einem falten.

Es ist also einfacher zu tragen und sie werden nicht verlieren.

Wie man Schneeschuhe macht, machen Sie es selbst

Es ist nicht schwierig, Anpassungen an sich selbst herzustellen, es wird eine Freundin, Wünsche und Geschicklichkeit geben.

Für den Rahmen ist das Holz 5-9 mm dick. Es ist die beste Dicke, dünner - der RAM wird knacken, Dick - das Design wird schwerwiegend sein .

Hölzernes Material muss die Form der ovalen Breite gegeben werden, die Länge wird durch die Größe des Fußes und das Gewicht einer Person berechnet, die das Gerät angibt.

Wir bereiten auch die Bars für die Crossbar vor und nehmen alles mit einem wasserabweisenden Mitteln, wie der Baum, nass anquetet, und beim Trocknen ist es knackend.

Schneeschuhe mit eigenen Händen machen (von PVC)

BRUSA stellte das entsprechende Formular ein. Die getrennten Enden des Rahmens sind nicht befestigt. Pre-in den Stäben sind Löcher in der Größe des Zettels oder des Materials, das sich dehnen kann. Es wird ungefähr 20 solcher Löcher geben.

Des Weiteren Mesh wird aus der Scheibe gebildet (Dehnen Sie sich quer durch die Löcher). Das fertige Gitter kann mit Plane abgedeckt werden. Montierte Halterung Für ihn werden Gurte verwendet, die Breite sollte so sein, dass der Fuß im Schuh einfach ist.

Straigheried Gürtel in der Mitte der Basis.

Der einfachste Weg, sich selbst zu machen. Aus den Zweigen bestehen aus Bündeln und an den Beinen gebunden. Diese Option ist einfach Wenn man sich jedoch auf solchen Schneeschuhen bewegt, ist aufgrund des Fehlens an einer grausamen Basis nicht einfach.

Dieses Design besteht aus Stöcken mit einer Länge von 2 m, alle Zweigs sind vorbestimmt. Dünner Teil ist die Nase des Designs . Nachdem sie den Schwerpunkt der Schwere ermittelt haben, sind sie mit Schnur der Querträger gebunden, sie sind zum Befestigen notwendig.

Die flexible Nase muss festgelegt werden, damit sie beim Gehen im Schnee nicht scheitelt. Die hervorstehenden Teile der Pads sind VYPING. Füße auf dem Gerät sind an demselben Seil befestigt.

Diese Option ist einfach, und wenn Sie ein Messer und ein Seil mit Ihnen haben, machen Sie solche Schneeschuhe leicht.

Schneeschuhe mit eigenen Händen machen (von PVC)

Die Basis in Form eines Rahmens besteht aus einer Stange mit einem Durchmesser von 0,5 cm. Es ist vorab entfernt, die Billets werden getrocknet. Um eine ovale Form zu vermitteln, wird ein vorbereitetes Layout verwendet. Stangen, Wasser vorimprägnieren , Biegung in Form und fixiert.

Das Design bleibt zur Trocknungszeit, dann entfernt. Die nächste Stufe ist das Weben des Seils. Sie können den Schnur vor der Arbeit befeuchten, wenn Sie ihn trocknen, zieht es den Rahmen zuverlässig an. Das Weben erfolgt nach dem Schema, das dem Angelnetz ähnlich ist. Wenn Sie das Weben bereit sind, fahren Sie mit der Befestigung der Beine oder der Plane.

Der Rahmen sollte mit wasserdichtem Lack bedeckt sein.

Das Video, in dem Sie lernen, wie man Schneeschuhe direkt in der Kampagne herstellt. Verwenden Sie nur Tannenmaterialien.

Dieses Design ist leicht kompliziert, sodass wir die Herstellung von Stufen geben.

Schneeschuhe mit eigenen Händen machen (von PVC)

  • Aus modernen Materialien können Polypropylenrohre mit einem Durchmesser von 2 cm verwendet werden. Schneeschuhe Eine solche Gestaltung ist dauerhaft und zuverlässig. 4 Rohlinge mit einer Länge von 65 cm und 8 Rohlinge werden aus Rohren hergestellt - um 23 cm. Weitere 4 Bleiben von 50 cm von einem Metallkunststoffrohr. Die Kanten der Rohre sollten leicht abgerundet sein.
  • Nächstes Erhitzen der Enden von sechs Röhren (wenn es keine spezielle Fixture gibt, Sie können den Gasherd erwärmen ), in Adapter einfügen (Tees). Röhrchen werden mit einer Länge von 23 cm mit Adapter an den Enden erhalten.
  • In demselben Prinzip werden die Enden des Metallplastik (4 Stück) und die verbleibenden 2 Polypropylenrohre erhitzt (23 cm). Nun wird der Rahmen aus den Rohlingen gesammelt. Jeder Rahmen besteht aus 3 Elementen. Ein Ende des Rahmens (Röhrchen) ist durch Fässer fixiert. Metall-Kunststoff-Rohre sind gebogen und mit dem Rahmen von Selbstzusätzen fixiert, es ist eine Schneeschuhnase.
  • Für ein Gitter, das auf dem Rahmen gespannt wird, bohren Sie Löcher. Schnurstrich in Form von Rhombussen.
  • Wir machen aus Sperrholz mit einer Größe von 30 x 15 cm Basis zur Befestigung. Die Befestigung selbst wird dann daran montiert.
  • Die fertige Basis mit der Befestigung ist auf dem Kunststoffrahmen befestigt. Solche Schneeschuhe. wird einer Person von bis zu 75 kg standhalten .

Ein solches Modell eignet sich zum Überwinden von kleinen Entfernungen. Für die Jagd ist diese Option nicht geeignet. Machen Sie Fixtures aus der Freundin, die leicht zu finden ist. Es braucht ein Sperrholzblatt Nr. 7-10, eine Puzzle, Bohrmaschine, Schrauben, Kleber, Skibefestigungen, Reduktion 20x50 - 2 Stück.

  • Aus Sperrholz schneiden wir zwei Ovale oder ein Rechteck, dessen Kanten sich drehen;
  • Platzieren Sie auf dem fertigen Gelände den Standort der Füße;
  • Auf der Unterseite befinden sich entlang der Lage des Anschlags Ufer einer Planke, mit der Die Basis ist an Starrheit befestigt Sperrholz wird auf den Löchern gefunden, funktioniert das Sperrholz nicht.
  • Die Montage ist montiert: Die Löcher werden durch die Brandmarkierungskontur gebohrt, die Löcher werden gebohrt, die Skirichte ist an der Basis gebunden.

Anstelle eines Seils können Sie Riemen verwenden. Zu Schneeschuhen, die nicht rutschen, sind Spikes an der Unterseite befestigt.

Schneeschuhe mit eigenen Händen machen (von PVC)

Jäger und Fischer, Winterjäger, Schneeschuhe helfen, Entfernungen zu überwinden, sie können verwendet und nicht direkt vorgesehen sein.

So werden auf Avala Schneeschuhe zu einem Tisch, Sie können ein Primus installieren, sie sind nützlich als Schaufel für die Schneereinigung. In einem der obigen Konstruktionen können Sie Änderungen vornehmen, um unter den erforderlichen Bedingungen zu modifizieren.

Aber soweit es bequem ist, hängt aber von der Anwendungsstelle und der Dauer der Kampagne ab.

Möglicherweise erfahren Sie mehr von einigen Designs. Oder hast du Schneeschuhe gekauft? Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Erfahrungen und Empfehlungen teilen.

Eine Quelle: https://www.lifejourny.club/pohodi/peshie/snarjazhenie/kak-sdelat-snegostupy.html.

Wie machen Sie Schneeschuhe mit deinen eigenen Händen?

Der Preis für gute Schneeschuhe beträgt mindestens 7.000 Rubel. Für die Herstellung von Schneefenstern mit ihren eigenen Händen zu Hause sind viel weniger Kosten erforderlich. Darüber hinaus ist alles, was Sie brauchen, im Alltag oft zu finden.

Schneeschuhe: Merkmale und Optionen

Das Gerät zur Bewegung im Schnee erhöht künstlich die Größe des Fußes der Person. Wenn Sie hineingehen, wird der überdachte Bereich der Oberfläche der Schneeverwehungen mehr, die Person fällt nicht in den Schnee. Der Gewichtsdruck wird über die gesamte Struktur verteilt und sich nicht an einen Punkt konzentrieren.

Die Bearbeitung, Schneeschuhe mit ihren eigenen Händen berücksichtigen das Klima und die Erleichterung ihrer zukünftigen Verwendung. Der Bereich diktiert das Formular und das Material, aus dem das Modell durchgeführt wird.

Für Spaziergänge auf der Ebene und des Waldes ist es besser, Frames zu machen, dass der Frühling beim Gehen, es ist leicht, sich in ihnen zu bewegen, können Sie rennen und springen. Kletterer, Snowboarder und Skifahrer, die die Berge besteigen, sind bequemer, um auf ganzer Typen mit einer Betonung unter der Ferse und den zusätzlichen Zähnen aufzutreten.

Die Hauptmodelle von Schneeschuhen zeichnen sich durch folgende Typen aus:

  • Mit einer dichten Base ohne Löcher. Bewegen Sie sich von Sperrholz, Holzstab oder Kunststoff. Sie werden im Mobbing auf Eis und Bergen eingesetzt.
  • Mit einer vollständig oder teilweisen Basis des Gitters mit einem Rahmen aus Holz oder Knochen.

Die Befestigung für Schuhe wird mit seinem Typ ausgewählt. Klammern werden unter Stiefel mit einem frühzeitigen oder einer beliebigen Art von Schuhen hergestellt.

Für die Herstellung von Produkten, die Liebhaber des Gehens in der verschneiten Nastow-Verwendung in der Regel ein flexibler Baum, Polypropylenröhren und Phaneur. Das Gittergewebe vom Kapron-Seil, Kordel oder Rohgurte. Die aufgelisteten Materialien sind bequem in Betrieb, im Preis verfügbar.

Schneeschuhe mit eigenen Händen von Polypropylenrohren herstellen

Würde brauchen:

  • zwei halb-one-meter-Polypropylen (oder PVC) -ROhr mit einem Durchmesser von 30 mm;
  • Repshuur Kapron 4-6 mm dick;
  • Kaugummi zum Befestigen der Beine - 2 Stück;
  • Sandpapier;
  • Messer;
  • Offenes Feuer (Gasplatte)

Versammlung

  1. 20 cm wird von jedem Röhrchen geschnitten und die Stücke beiseite legen, sie werden später benötigt.
  2. Der verbleibende Teil des Rohrs, etwa 130 cm lang, erhitzt über offenes Feuer in der Mitte. Verwenden Sie zu Hause einen Gasofen. Flex in der Mitte, so dass die Enden des Rohrs verbunden sind.
  3. In kaltem Wasser platziert, cool.
  4. In einem Abstand von 10 cm von den Kanten biegen die Röhre 120 Grad. Dies ist der zukünftige Ort der Verbindung.
  5. Bearbeitung der Röhre über den Sandpapierbereich. Entfernen Sie die Gleitbeschichtung, machen Sie es grob für eine starke Anpflanzung der Wiederholungen.
  6. Die Enden sind fest miteinander verbunden, wie in den Photo-Wiederholungen (Seil) gezeigt.
  7. 20 cm-Stücke sind in der Mitte schwanger und befestigen sich an ihnen ein Gummiband zum Halten von Beinen.

Schneeschuhe mit eigenen Händen machen (von PVC)Schneeschuhe aus Polypropylen-Rohren

Es stellt sich eine gute Budgetversion von Schneeschuhen aus Kunststoffrohren aus, die mit Ihren eigenen Händen wie auf dem Foto hergestellt wurden.

Wir machen Schneeschuhe selbst mit einem Baumrahmen

Bärenpfote - Schneeschuhe sind angenehm, wenn Sie während der Jagd durch den Wald gehen. Sie können mit ihren eigenen Händen hergestellt werden. Eine tropfenförmige Form haben. Der Rahmen ist besser aus Asche. Holz wird im Herbst oder im Winter geerntet, wenn die Saftbewegung im Kofferraum angehalten wird.

Sie benötigen eine sterente Kammer für die Arbeit. Seine Länge muss der Länge der Rohlinge entsprechen. Zu Hause lässt sich ein Kunststoffrohr ein solches Merkmal ausführen. Die Dampfversorgung kann aus einem geschlossenen Wasserkessel durchgeführt werden.

Der Stiel der Asche ist entlang der 4 Teile aufgeteilt und wird von einem Rigg anlänglich. Der Ausgang wird durch einen Querschnitt von 40 * 40 mm erhalten. Länge wird, falls gewünscht, einzeln ausgewählt. An den Standorten der niedrigsten Last (Vorder- und Rück- und Rückseite) kann ein Abschnitt reduziert werden. Die Billets befinden sich in einer sternigen Kammer und standhalten sie dort mindestens 3 Stunden und biegen und fixieren. Hinterlassen Sie in diesem Form ein halbfertiges Produkt für eine Woche.

Nach 7 Tagen werden die Enden der Schneeschuhe auf dem Rücken gespleißt. Dafür sind die Ränder der "an den USA" aufgeteilt, kombinieren "Vansel" und Kleber mit Epoxidkleber. Während der Klebstoff nicht den Ort der Befestigung ergab, der fest mit Glasfaserband verpackt wurde. Wenn der Klebstoff die Anschlussstelle gereinigt wird.

Um die Festigkeit und Steifheit der Struktur auf der "Spike" an der "Spike" quer zu erteilen. Dann werden Polyurethanlack auf den Holzkern aufgebracht. Wenn das Produkt trocken ist. Vor und Arsch entwirft mit einem Nylonkord in Form eines Gitters.

Der mittlere Teil wird von Polyurethanband durchgeführt. Der Ort der höchsten Belastung, der Knoten, mit dem die Befestigung der Schuhe verbunden ist, wird durch ein Estrich über das Stahlkabel in einer Polyurethan-Hülle verbessert.

Die Halterung wird wie beim Jagdski durchgeführt, so dass, wenn das Produkt angehoben wird, der Rücken des Rückens.

Erhalten Sie eine visuelle Idee, wie Sie unabhängige Schneeschuhe erstellen können, können Sie im nächsten Video.

Wie schaffen Sie es selbst Schneeschuhe aus Sperrholz?

Schneeschuhe aus Sperrholz eignen sich zum Gehen für kurze Entfernungen.

Für die Herstellung benötigen Sie:

  1. Sperrholzblatt Nr. 7-10.
  2. Elektrische Puzzle.
  3. Bohren.
  4. Schrauben
  5. Befestigung von Riemen.
  6. Bohren.
  7. Kleber.

Lobzika aus Sperrholz schneidet ein Rechteck mit einer Größe von 20 * 50 cm, die Kanten des Werkstücks drehen sich. Marktplatz für die Füße. Dann wird das Design durch hölzerne Planken verbessert, die sie 2 Stück, parallel zueinander anbringen, auf jedem Deck unten. Dies ist die Verteidigung von Phaneur, es wird bei Unregelmäßigkeiten nicht brechen. Sobs müssen mit der Basislänge übereinstimmen.

Ein Bleistift oder Kreide auf der Oberfläche markierte die Platzierung der Platzierung der Mitte des Fußes und bestimmen Sie die Punkte für die Schrauben zum Befestigen der Riemen. Löcher in Sperrholz sollten bereits Durchmesser der Schraube sein. Lande - breiter. Kleinere Löcher sind mit Klebstoff gefüllt und die verstärkenden Befestigungselemente sind mit der Basis verdreht.

Bohrlöcher, in denen Seile oder Kabeln zerrissen werden, um die Schneefenster zum Fuß zu befestigen. Wenn angenommen wird, dass die Löcher des Lochs die Stichsäge erweitern.

Schneeschuhe mit eigenen Händen machen (von PVC)Sperrholzschnee

Sperrholz-Schneeschuhe, die mit eigenen Händen hergestellt werden, sind fertig. Dies ist die einfachste, wenig kostspielige, schnelle Version der Herstellung von Schneefenster zu Hause.

Wie trägt man Schneeschuhe?

Kleid Das Gerät sollte auf diese Weise erfolgen: Die Ferse wird in den Schneeschuh im Bereich des Stützpunkts angebracht und die Befestigung wird abwechselnd (gebunden) befestigt. Das Bündel wird im gesamten Bein geprüft, es ist notwendig, dass die Geräte gut fixiert sind. Es ist besser, schneebedeckte Schuhe auf Schuhen zu tragen.

Wenn die Befestigung korrekt Schneeschuhe durchgeführt wird, wird es nicht beliebig gewartet, es wird nicht durch den Schuh spürbar, der Fuß wird fest sterben, es wird nicht nach vorne und rückwärts rutscht und an den Seiten hängt. Eine zu enge Fixierung, Gefühl, das Quetschen zu fühlen, verschlimmern Sie Beschwerden beim Gehen.

Schneeschuhtechnik.

Im Gegensatz zu Ski, Skifahren, das bestimmte Fähigkeiten erfordert, können Schneeschuhe jedes und nach 3 Stunden Training tragen, die sich selbstverständlich bewegen.

Der an das Gerät gewöhnte Schritte erhebt zunächst breite Schritte, was die Belastung der Hüften erhöht.

  1. Gehen Sie das übliche Tempo aus. Der Fuß wird an der Ferse angelegt, da der Schwerpunkt auf den gesamten Fuß übertragen wird.
  2. Wenn Sie den frischen losen Schnee löschen müssen, machen Snowshop-Socken die Snowshop-Socken über den Schneespiegel. Über dem Bein wird nicht eingegeben, er führt zu einer schnellen Müdigkeit.
  3. Verwenden Sie beim Gehen Sticks. Sie behalten das Gleichgewicht des Körpers, helfen, das Gleichgewicht zu halten, die Stabilität zu erhöhen, die Bewegung des oberen Körpers einzuwirken. Besonders benötigte Betonung auf tiefer Schnee. Die Länge des Sticks muss sich angenehm sein, um sich zu bewegen.
  4. Erhöht, traf die Socke in den Schnee. Dieser Schneeschuh wird befestigt, macht es zum Heben zum Heben.
  5. Hinuntergehen, eng zu treten. Wenn ein Gleichgewichtsverlust besteht, sollten Sie nicht besser vom Berg laufen, um sich zu setzen und zu navigieren.
  6. Bewegen, entlang der Steigung bei jedem Schritt im Schnee, Antrieb, seitlicher Teil des Geräts. Gleichgewichtsgriff versucht, sich auf den Kopf zu bewegen. Bewegung mit Sticks vereinfacht diesen Prozess.
  7. Wenn es auf dem Weg, der sich entlang bewegt, auf der Seite, ohne die Walzbraten zu bewegen, gerollt. So sind in diesem Fall die Regel des guten Tons.
  8. Ein Team mehrerer Menschen bewegt sich. Voraus legt das Tempo ein, deckt Schnee ab. Durch Vereinbarung wird das erste Mitglied der Spalte regelmäßig geändert, da die Last vor dem Reisen höher ist als der Rest.

Eine Quelle: https://pohod-lifehack.ru/kak-sdelat-snegostuphy-svoim-rukami-01/

Wie machen Sie Schneeschuhe unabhängig?

Home> Ski.

07.12.2018.

Machen Sie Schneeschuhe von Polypropylenrohren mit eigenen Händen, vielleicht der einfachste Weg, zumindest das häufigste Fertigungsmuster ist. Sie wurden jedoch seit Jahrhunderten hergestellt und haben mehrere in der Praxis geltende Optionen derzeit beeinflusst.

Schneeschuhe sind für die Bewohner nördlicher Länder relevant, insbesondere diejenigen, die in den Schneegebieten der Polarregion leben. Die Fertigungstechnologie der Schneeschuhe während dieser Zeit wurde in dieser Zeit keine Kardinaländerungen unterzogen, nun werden die gleichen Methoden verwendet.

Ist das, dass nun häufiger moderne Materialien verwendet, dauerhafter und bequemer im Prozess der Arbeit und technologisch fortgeschrittenen Tools, die vor mehr als 50 bis 70 Jahren nicht verfügbar waren.

So machen Sie Schneeschuhe unabhängig zu Hause

Die Erstellung von Schneeschuhen wurde von indigenen Völkern praktiziert, die in der Innenregion von Kanada nach Ostsibirien in der Innenregion bewohnt waren. Diese einfachen Geräte für die Bewegung im Tief und den Fokus der Schneedecke sind hauptsächlich vor allem während der Jagd beabsichtigt.

Schneeschuhe haben keine Relevanz verloren und nun wenden Jäger und Jäger an, um durch den schneebedeckten Wald zu gehen. Sie werden weniger häufig von Menschen verwendet, die in den meisten Fällen in extreme Bedingungen geraten, in den meisten Fällen, ihr Leben sparen.

In den einfachsten Schneeschuhen, die ein bestimmtes Wissen von primitiven Jägern geliehen haben, können die einfachsten Schneeschuhe unabhängig von der Freundin errichtet werden - Niederlassungen und Holzrinde in wenigen Minuten.

Erstellen Sie zu Hause die notwendigen Materialien und Werkzeuge, um dauerhafte Vorrichtungen zum Gehen im Schnee zu leichtern.

Dabei ist es wichtig - für welche Zwecke und in welchen Bedingungen hausgemachte Schneeschuhe verwendet werden. Bei der Herstellung sollten die klimatischen Bedingungen und Merkmale des Reliefs berücksichtigt werden, das Designformular und die Art der Materialien für das Modell hängen davon ab.

Eigenschaften einiger Optionen für selbstgemachte Schneeschuhe

Unabhängig von der Ernennung und dem Modell der Schneeschuhe erhöhen sie alle die Größe des menschlichen Fußes künstlich.

Aufgrund dessen ist das Gewicht einer Person an einen großen Bereich verteilt, wodurch der Druck, in gewöhnlichen Schuhen, in gewöhnlichen Schuhen reduziert wird, auf einen Punkt fokussiert wird, wodurch nicht in die tiefsten Drifts fallen lässt.

Von der Seite sind Schneeschuhe umständlich und unpraktisch, aber wenn sie den etablierten Designparametern einhalten, können sie nicht nur laufen, sondern auch laufen. Für die bequeme Bewegung über schneebedeckten Weiten sollten einfache Regeln in ihrer Herstellung befolgt werden:

  1. Solche Geräte müssen dauerhaft und zuverlässig sein, um einem langen Übergang standzuhalten. Wenn sie sich in einem offenen Bereich zusammenbrechen, wo es keine Bäume gibt - gemietete Materialien zur Fixierung, ist eine solche Runde in der Lage, den Tod zu verursachen.
  2. Sie sollten nicht zu schwer sein (das maximal zulässige Gewicht beträgt 1 kg für einen Schneeschuh). Wenn Sie die Schwere des Designs überschreiten, machen Sie es unmögliche Bewegung - sie werden tief in den Schnee eingetaucht, und die Beine werden beim Gehen schnell müde.
  3. Schneeschuhe sollten die Größe nicht überschreiten, zu breit und lang wird nur das Gehen stören, was zu fällt ist. Idealerweise werden die Abmessungen individuell berechnet, wobei das Körpergewicht berücksichtigt wird. Standardgröße - 25-30 cm Breite und 50-80 cm lang.

Common Snowmake-Modelle

Unter hausgemachten Schneeschuhen werden in verschiedenen Situationen 4 häufigsten Modelle und für vorbestimmte Bedingungen und Ziele verwendet.

Das Design solcher Geräte ist etwas anders, da die Verwendung ihre Verwendung in den grundsätzlich unterschiedlichen natürlichen Merkmalen der Erleichterung impliziert.

Um sich für den Zweck von Schneeschuhen zu unterscheiden, für bestimmte klimatische und Landschaftszonen sind verschiedene Materialien erforderlich und anders.

Arten von Geräten zur Bewegung im Schnee und der Sphäre ihres inländischen Gebrauchs:

  1. Mit einem Rahmen eines Baumes, genannt "Bärish Paws", werden zum Gehen oder der Jagd in einem schneebedeckten Wald verwendet, wo die Bewegung für sie am bequemsten ist. Dies wird durch Federn der Designeigenschaften erreicht, so dass sie bei Bedarf schnell laufen können, sogar laufen und springen können.
  2. Von Kunststoffrohren, die als universelle Varianten betrachtet werden, die für die schnelle Bewegung und im Wald häufiger und auf dem geschnittenen offenen Bereich verwendet werden. Eines der Hauptmaterialien - Seile, die die Entwürfe von größerer Stabilität hinzufügen, gilt daher am häufigsten auf Spaziergang in Nasta.
  3. Aus Sperrholz, am häufigsten von Kletterern, Skifahrern und Snowboardern, um durch die schneebedeckten Pisten zu heben, für die sie am besten geeignet sind. Dies ist auf eine solide einfache Konstruktion zurückzuführen, die einen zusätzlichen Fokus auf die Ferse bietet, denn noch mehr Komfort und einen zufälligen Schlupf, der mit Zähnen ausgestattet ist.
  4. Die klassische Option hat eine breite Palette von Anwendungen, es kann gleichermaßen bequem sein, um durch den Wald zu wandern, um sich um einen hügeligen Bereich zu bewegen, oder nicht zu steiler Hang. Eigentlich ist es das Design klassischer Schneeschuhe und werden ein Prototyp der drei vorherigen, der eines von all ihren positiven Funktionen abschließt.

So machen Sie Schneeschuhe mit Holzrahmen

Schneeschuhe, die für die Jagd entwickelt wurden, tun mit ihren eigenen Händen und schwierig. Für den Rahmen ist es besser, Esche zu verwenden, spät Herbst oder im Winter vorbereitet, wenn es keinen Saft im Holz gibt. Der Produktionsprozess von Schneeschuhen sieht so aus:

  • Die durchschnittliche Dicke des Fasses ist in 4 gleiche Längsteile aufgeteilt;
  • Es ist länglich mit einem Frühstück, um Barren mit einem Querschnitt von 40x40 mm zu erhalten;
  • Fertigmaterialien für 3-4 Stunden sind in einer sternigen Kammer platziert;
  • Danach biegen sich Billets, geben eine tropfenartige Form an und widerstehen 7 Tage;
  • Nach einer Woche sind die Kanten mit Epoxidkleber aufgeteilt und gespleißt;
  • Bevor es eingefroren ist, wird der Spleißplatz mit Glasfaserband fest angezogen;
  • Für zusätzliche Festigkeit werden Querschrumpfquerträume in den Rahmen eingesetzt;
  • Das Design ist mit Polyurethanlacken bedeckt und 24 Stunden trocknen lassen;
  • Ein Tag später wird der hölzerne Reifen von einem Nylonkord in Form eines Netzes gezogen;
  • An Orten mit der höchsten Belastung machen Sie eine Krawatte vom Stahlkabel;
  • Stellen Sie an der Endstufe Befestigungen für den Fuß, damit der Schwanz länger bleibt.

So machen Sie Schneeschuhe aus Kunststoffrohren

Für die Herstellung solcher Geräte zum Gehen auf das Abfeuern im Schnee sind 2 Polypropylenrohre (PVC) 1,5 m lang und nicht weniger als 30 mm Durchmesser, 10 m des KaPron-Kabels, bis zu 6 mm dick und 2 Kaugummi für Befestigungselemente Als nächstes, der Prozess der Erstellung von Schneeschuhen, durch Montage des Designs:

  • Kunststoffröhrchen werden auf 6 ungleiche Teile geschnitten - 2 bis 1,1 m, 4 bis 20 cm;
  • Lange Aufwärmen in der Mitte und Biegung, damit die Enden einander berührt;
  • für 30 Minuten in kaltem Wasser abgesenkt, zum Abkühlen und Vermittlung einer fertigen Form;
  • Die Oberfläche des Rahmens wird mit Sandpapier behandelt, bis die Beschichtung vollständig entfernt ist;
  • Am Ort der Last werden in einem Abstand von 15 cm 2 Kurzschläuche eingesetzt und fixiert;
  • Die Enden sind mit der Schnur angezogen, und der Rest des Designs wird in Form eines Gitters miteinander verbunden;
  • Elastische Bänder zum Fixieren von Beinen sind an kurzen Quereinsätzen befestigt.

So machen Sie Schneeschuhe aus Sperrholz

Für die Herstellung von Sperrholz-Option müssen Sie nicht viel Zeit und Mühe verbringen, es ist die einfachste und am wenigsten kostspielige Produktion. Für die Herstellung benötigen wir nur: ein Blatt von Sperrholzzahl 10, eine Platte von 0,8 m lang, Schrauben und Kabel für Befestigungselemente und ein weiterer Standard-Werkzeugsatz für das Arbeiten mit Holz. Danach können Sie direkt zur Herstellung von Schneeschuhen gehen:

  • Mit der Puzzle wird die Basis der rechteckigen Form 20x50 cm in der Größe geschnitten;
  • Für den Komfort beim Gehen ist es notwendig, die Kanten des Werkstücks zu runden;
  • Eine Platte wird jeweils um 20 cm in 4 Teile geschnitten;
  • Sie werden vom unteren Teil an der Stelle verstärkt, an der der Anschlag aufgezeichnet wird;
  • An demselben Ort mit Bohrer werden Löcher für Befestigungselemente gebohrt;
  • Sie werden an Kabeln übergeben, die von unten mit Schrauben befestigt sind;
  • Zusammenfassend werden die Löcher mit den ausgedehnten Kabeln mit Klebstoff gegossen.

Wie man klassische Schneeschuhe erstellt

Wie im Fall der vorherigen, ist die Herstellung klassischer Schneeschuhe nicht zu viel Zeit erforderlich. Es ist möglich, sie mit einfachen, primären Materialien zu verwenden:

  • Es wird ein Holzstab eingenommen, ein langer 100-110 cm, eine Dicke von 7-8 mm, 30-40 mm Breite;
  • flexibel in der Mitte, so dass die Enden verbunden sind, und der Rahmen nahm die Plattenform an;
  • Um die Struktur zu stärken, sind in 2 Querträkern bei 10 cm von der Socke und Fersen installiert;
  • In den Werkstücken sind an den Seiten des Bohrers 10-12 Löcher auf jeder Seite gebohrt;
  • Das Seil wird durch sie passiert und in Form eines Gitters miteinander verbunden, jedoch ohne Knoten;
  • Es bleibt nur dann, um Befestigungselemente zu binden, und ein Schneemacher ist durch Schnee zum Wandern bereit.

Aufmerksamkeit sollte immer auf den hölzernen Teil des Designs gegeben werden - es schwillt von Feuchtigkeit an, und die abgestreiften, von Rissen bedeckt. Um die Zerstörung von Holz am unaufhörlichsten Moment zu vermeiden, erfordert er Sorgfalt und Imprägnierung mit speziellen Ölen oder Ölen.

Ankleideausrüstung und Wandern auf Schneeschuhen

Unabhängig vom Modell der Schneeschuhe mit Dressing sind sie alle gleich: Der erste ist der Fersen an der Stelle, an der der Punkt der Unterstützung aufgezeichnet wird, und die Anhänge in der Überblutung werden an dem Knöchel fest angezogen. Aus der Zuverlässigkeit der Befestigung des Geräts hängt der Komfort des Beins und der gesamten Bewegung ab. Das Anziehen sollte dicht sein, aber nicht auch das Bein zu quetschen, die Blutkreislauf brechen.

Bevor Sie erhebliche Entfernungen überwinden, müssen Sie sich an neue Schneeschuhe gewöhnen, und erst danach entwickeln Sie eine Wanderung in sie und schauen wie folgt aus:

  1. Der Fuß wird auf den gesamten Fuß gelegt, ohne von der Ferse zur Socke zu rollen, um den Rücken von Schnee nicht zu "pflügen", dass es das Bewegungsstempel verlangsamt und sinnlose Last fügt. Schritt mit dem Rollen ist relevant, falls der Schneeabdeckung zu dicht ist oder eine Eiskruste hat.
  2. Die Beine sollten so breit wie möglich auf das Gehen, Angesichts der Abmessungen der Schneeschuhe, der üblichen Schritt ist nicht geeignet, nicht geeignet. Die linke Socke wird also ständig auf das rechte Bein pissen und umgekehrt. Darüber hinaus greift jeder der Schneeschuhe einen anderen an, der einen Sturz droht.
  3. Während der Erhöhungen ist es nicht notwendig, nicht auf der Ferse zu verfolgen, sondern im Gegenteil, der gesamte Schwerpunkt auf der Socke, der ihn so tief in den Schnee fährt. Mit dieser Technik können Sie eine Art Schritte erstellen, was beim Gehen einen größeren Widerstand gegen das Bein garantiert.
  4. Aber auf den Abständen wird die gesamte Körpermasse des Körpers in die Ferse und die Rückseite des Schneeschuhens übertragen, verringert das Risiko eines beliebigen gleitenden und anschließenden Falls in einer solchen Situation extrem traumaum.

Durch die Wahl eines Modells, wissend, wie man mit den eigenen Händen Schneeschuhe herstellt, wird der Prozess ihrer Herstellung nicht so schwierig sein, selbst ohne fällige Erfahrung. Ja, er ist nicht wichtig, die Hauptsache, die empfohlene Abmessungen einzuhalten, die für ähnliche Produkte eingerichtet sind.

Wie machen Sie Schneeschuhe unabhängig? Link zur Hauptveröffentlichung Schneeschuhe mit eigenen Händen machen (von PVC) Schneeschuhe mit eigenen Händen machen (von PVC)

Eine Quelle: https://vsnege.com/lyzhi/kak-izgotovit-snegostuphy-samostoyatelno/

Wie man Schneeschuhe macht, machen Sie es selbst

Schneeschuhe mit eigenen Händen machen (von PVC)

Direkte Mahlzeit von Schneeschuhen - um eine angenehme Bewegung einer Person entlang der schneebedeckten Wege zu gewährleisten. Schneeschuhe schützen die Beine zuverlässig vor dem Tauchen unter dem Schnee, verhindert das Tropfen und das Linderung, um den beabsichtigten Weg auf den schneebedeckten Boden zu überwinden. Die Fahrzeugvariabilität ist auf den Unterschied in den verwendeten Technologien und Materialien bei der Herstellung dieser einzigartigen Vorrichtungen zurückzuführen. Sie werden in der industriellen Produktion hergestellt, aber einige ziehen es vor, Schneeschuhe mit ihren eigenen Händen zu machen.

Funktion und Variabilität von Schneeschuhen

Bei der Herstellung von Schneeschuhen wurde das A-Priori von den Besonderheiten des Klimas und der Bewegung der Bewegung berücksichtigt. Nach geografischen Bedingungen wird eine bestimmte Form von Schneeschuhen aus dem gewünschten Material modelliert. Alle Designs, unabhängig von ihrer Variabilität, haben ein gemeinsames Merkmal.

Schneeschuhe sind eine Falte von Komponenten, die die Größe des menschlichen Fußes künstlich erhöhen. Aufgrund der Erhöhung des bedeckten Bereichs fällt die Person nicht unter die Schneedecke. Der von dem Menschen erzeugte Druck ist über den gesamten Bereich verteilt und konzentriert sich nicht an einen Punkt.

Schneeschuhe haben ein sehr ähnliches Merkmal mit Skier, insbesondere mit der Jagd:

  1. Ein größeres Bereich der Oberfläche einschließen, an dem der Druck durchgeführt wird.
  2. Das Design ist auf Basis und Fixierung identisch.

Nur im Gegensatz zu breiten Skiern sind Schneeschuhe in Betrieb, da sie in der Größe leichter und kleiner sind. Bewegen Sie sich dementsprechend auf Schneeschuhe schneller, und tragen sie bequemer, was sie bequemer trägt als Ski.

Wichtig! Die Größe der Schneeschuhe wird in Übereinstimmung mit dem Gewicht und ergonomischen Merkmalen der Person bestimmt.

Grundmodelle von Schneeschuhen

  1. Mit einer dichten Base ohne Löcher. Material zur Herstellung - Sperrholz, Holzstange oder Kunststoff. Das harte Kunststoffdeck (Base) wird hauptsächlich verwendet, um Eis und Französisch zu folgen. Hartdeck macht es einfacher, sich um die Berge oder den gefrorenen Reservoiren zu bewegen.
  2. Die Basis ist vollständig oder fragmentarisch des Gitters mit Löchern, Holz- oder Knochenrahmen.

    Die moderne Version des Rahmens besteht aus Kunststoff oder Aluminium. Synthetisches oder Mesh-Deck ist eine ideale Lösung für die Bewegung entlang des losen Schnees. Hauptsächlich für eine Reise in den Wald verwendet.

Zuvor wurden Lederriemen, Seile, geflochtene Stäbe zur Herstellung des Gitters verwendet.

Die Designs erfüllten eine andere Form, aber bevorzugt wurde ein ovaler Rahmen wie ein Tennisschläger gegeben.

In Anbetracht der Art der verwendeten Schuhe wird die Halterung ausgewählt. Klammern an Deck werden hergestellt:

  • unter den Stiefeln mit dem Recht;
  • Für jede Art von Schuhen.

Wenn es geplant, an den Searel-Abschnitten vorbeizukommen, werden Katzen auf den Schneeschuhen installiert - spezielle Krallen, Warngleiten.

Rat. Damit die Bewegung schnell und einfach war, müssen Sie Schneeschuhe für seinen beabsichtigten Zweck auswählen. Flache Decks werden es schwierig machen, sich auf einem losen Schnee zu bewegen, aber machen Sie eine Reise durch die Berge oder Eiskrabmen. Für einen komfortablen Aufzug und Abstieg entlang der schneebedeckten Hügel ist das Modell aus synthetischem oder Maschenmaterial am besten geeignet.

So machen Sie Schneeschuhe mit einem Baumrahmen

Um den Holzrahmen selbst für Schneeschuhe selbst herzustellen, ist es wünschenswert, die optimale Dicke der optimalen Dicke - 7-9 mm zu wählen. Ein subtileres Holz kann knacken oder brechen, und es fett wird erheblich sein Design verlieren.

Von der Stange, einem ovalen Rahmen der angemessenen Größe, berechnet in der Größe der Beine und unter Berücksichtigung des Gewichts einer Person. Zur Herstellung von Querkomponenten ist eine ähnliche Dicke der Balken erforderlich. Holzkomponenten werden notwendigerweise mit einem wasserabweisenden Mitteln behandelt, um sie beim Trocknen vor Schwellungen und Trocknen zu schützen.

Wichtig! Bei der Herstellung von Schneeschuhen werden individuelle Merkmale einer Person berücksichtigt - Gewicht, Wachstum, Fußform. Standard-Deck-Breite-Parameter - 20-25 cm, Längen - 50-100 cm.

Das Holz wird in den Rahmen umgewandelt, deren Enden nicht befestigt sind. Im Voraus in Trukes werden Löcher gemacht, um Seil zu machen. Es dauert ungefähr 20 Löcher.

Durch die Löcher wird das Seil des Kreuzes dehnen, wodurch das Gitter bildet. Das fertige Netz ist optional mit Planen bedeckt. Dann berücksichtigt die Befestigung der Riemen die Größe des Kofferraums.

Schuhwaren sollte frei betreten werden. Feste Riemen in der Mitte des Decks.

Schneeschuhe aus Kunststoffrohren

Um Schneeschuhe von Kunststoffrohren herzustellen, ist das Folgende erforderlich:

  • 2 Kunststoffpolpropylenrohre 1,5 Meter lang, mit einem Durchmesser von etwa 20 bis 30 mm;
  • Repshuur von Capron oder einem geeigneten Seil mit einer Dicke von 4-6 mm;
  • Ein Gummiband, das das Bein hält.

Materialien für solche Schneeschuhe sind vollständig in tausend Rubel montiert.

Das Verfahren zur Herstellung von Schneeschuhen aus Kunststoffrohren

  1. Schneiden Sie 20 cm von jedem Kunststoffrohr aus.
  2. Nehmen Sie lange Stücke der Pfeife und geben Sie ihnen eine halbkreisförmige Form. Sie können dies tun, indem Sie den mittleren Teil auf dem Gasherd erhitzen. Um das richtige Formular zu verleihen, können Sie die fehlerhaften Elemente der abgerundeten Form verwenden. Gut geeignet, zum Beispiel ein Wasserkocher oder etwas von der gleichen Größe.
  3. Kühles Rohr in kaltem Wasser
  4. Biegen Sie die Socke der resultierenden Billet-Schneeschuhe für 120-130 Grad.
  5. Biegen Sie die Enden des Rohrs so, dass sie eng miteinander kombiniert werden können, und der Schneemascher akzeptierte das vollständige Formular
  6. Wir erheben das Seil auf den Schneeschuhen.

    Denn das Seil ist besser fixiert, können Sie mit der Oberfläche des Rohrs mit Sandpapier umgehen.

  7. In der Mitte des gefundenen Schneeschuhs auf einem 1-stufigen Rohrleitungsstücken in Scheiben geschnitten.
  8. [REKLAMA]

Beachtung! Um ein Rohr des gewünschten Formulars zu geben, müssen Sie nicht große Anstrengungen anwenden. Wenn das Rohr nicht der Verformung ersieht - bedeutet es, dass es kein Non-Profit ist.

Schneeschuhe aus Sperrholz

Um kleine Entfernungen zu überwinden, sind einfache Schneefenster aus Sperrholz geeignet.

Sperrholzstrukturen können zum Winterfischen verwendet werden, wenn er den Weg vom Auto zum See passieren soll.

Das Deck besteht aus einem Sperrholzblech Anzahl 7-10 mit Hilfe einer Puzzle (vorzugsweise elektrisch), einem Bohrer, Schrauben, Skibefestigungselementen oder Riemen, zwei Walz-, Klebstoff- und zwei kleinen Weißabmessungen von 20x50.

Die Herstellung von Deck ist die Markierung von zwei länglichen Ovalen auf einem Sperrholzblatt. Anstelle von Oval können Sie ein Rechteck zeichnen, deren Kanten rund umrunden müssen. Das definierte Formular wird von der Puzzle ausgeschnitten, wobei der Platz für den Fuß angeht.

Die Schemata sind an der Unterseite der Decks am Fuß befestigt, was das Design stärkt. Dann wird Sperrholz nicht beim Auftreten von Gruben und anderen Unregelmäßigkeiten brechen. Die Länge der Planke wird durch die identische Länge des Decks ausgewählt.

Die Platte korrekt anbringen, wird die Linie der Mitte der Platzierung des Fußes und der Punkte durch zukünftige Löcher für die Schrauben angezeigt. Sperrholzlöcher sind ein wenig bereits der Durchmesser der Schraube, und die Paraller - breiter.

Kleine Löcher sind mit Klebstoff gefüllt, gefolgt von der Verdrehung verstärkender Befestigungselemente mit Deck.

Befestigung. Ein leicht zurückziehendes, die Löcher in der Marke werden gebohrt, in denen Seile oder Schnürsenkel verbrannt werden. Wenn große Träger verwendet werden, erhöhen die Löcher die Puzzle.

Rat. Die einfachste Option der Fixierung besteht darin, die Decks von den Befestigungselementen als Skifahren für Jagd oder Kinder auszustatten. Nur die Ferse an Ski ist schwach fixiert, es muss darüber nachdenken.

Das Sperrholz-Design ist Variation. Plywester Plywester zum Bohren, Spikes. Schneeschuhe aus Sperrholz sind die einfachste und am schnellste Option, nicht ohne die mutmaßliche Funktionalität.

Als visuelles Beispiel, wie man Schneeschuhe macht, schauen Sie sich das Video an.

Eine Quelle: https://sportotip.ru/vidy-sporta/snowboard/kak-sdelat-snegostuphy-svoimi-rukami/

Alt.Bild

Schneeschuhe Direkte Mahlzeit von Schneeschuhen - um eine angenehme Bewegung einer Person entlang der schneebedeckten Wege zu gewährleisten. Schneeschuhe schützen die Beine zuverlässig vor dem Tauchen unter dem Schnee, verhindert das Tropfen und das Linderung, um den beabsichtigten Weg auf den schneebedeckten Boden zu überwinden. Die Fahrzeugvariabilität ist auf den Unterschied in den verwendeten Technologien und Materialien bei der Herstellung dieser einzigartigen Vorrichtungen zurückzuführen. Sie werden in der industriellen Produktion hergestellt, aber einige ziehen es vor, Schneeschuhe mit ihren eigenen Händen zu machen.

Bei der Herstellung von Schneeschuhen wurden immer die Klimaschutzfunktionen und die Bewegungsorte für Bewegung berücksichtigt. Nach geografischen Bedingungen wird eine bestimmte Form von Schneeschuhen aus dem gewünschten Material modelliert. Alle Designs, unabhängig von ihrer Variabilität, haben ein gemeinsames Merkmal.

Schneeschuhe sind ein Gerät, um eine künstliche Erhöhung der Fläche des menschlichen Fußes. Aufgrund dessen fällt eine Person nicht unter die Schneedecke. Der von dem Menschen erzeugte Druck ist über den gesamten Bereich verteilt und konzentriert sich nicht an einen Punkt.

Schneeschuhe haben ein sehr ähnliches Merkmal mit Skier, insbesondere mit der Jagd:

Ein größeres Bereich der Oberfläche einschließen, an dem der Druck durchgeführt wird. Das Design ist auf Basis und Fixierung identisch.

Im Gegensatz zu breiten Skiers sind Schneeschuhe im Betrieb angenehmer, da sie in der Größe einfacher und kleiner sind. Dementsprechend ist das Umzug auf Schneeschuhen bequemer, und trägt sie leichter, sie zu tragen als Ski.

Alt.

Wichtig! Die Größe der Schneeschuhe wird in Übereinstimmung mit dem Gewicht und ergonomischen Merkmalen der Person bestimmt.

Alt.

Grundmodelle von Schneeschuhen

Snowshow - Plattform.

Mit einer dichten Base ohne Löcher. Material zur Herstellung - Sperrholz, Holzstange oder Kunststoff. Das harte Kunststoffdeck (Base) wird hauptsächlich verwendet, um Eis und Französisch zu folgen. Hartdeck macht es einfacher, sich um die Berge oder den gefrorenen Reservoiren zu bewegen.

Alt.

Snowshow - Schläger.

Die Basis ist vollständig oder fragmentarisch des Gitters mit Löchern, Holz- oder Knochenrahmen. Die moderne Version des Rahmens besteht aus Kunststoff oder Aluminium. Synthetisches oder Mesh-Deck ist eine ideale Lösung für die Bewegung entlang des losen Schnees. Hauptsächlich für eine Reise in den Wald verwendet. Zuvor wurden Lederriemen, Seile, geflochtene Stäbe zur Herstellung des Gitters verwendet. Die Designs erfüllten eine andere Form, aber bevorzugt wurde ein ovaler Rahmen wie ein Tennisschläger gegeben.

Alt.In Anbetracht der Art der verwendeten Schuhe wird die Halterung ausgewählt. Klammern an Deck werden hergestellt:

Alt.

unter den Stiefeln mit dem Recht;

Alt.Für jede Art von Schuhen. Wenn es geplant, an den Searel-Abschnitten vorbeizukommen, werden Katzen auf den Schneeschuhen installiert - spezielle Krallen, Warngleiten.

Alt.

Rat. Damit die Bewegung schnell und einfach war, müssen Sie Schneeschuhe für seinen beabsichtigten Zweck auswählen. Flache Decks werden es schwierig machen, sich auf einem losen Schnee zu bewegen, aber machen Sie eine Reise durch die Berge oder Eiskrabmen. Für einen komfortablen Aufzug und Abstieg entlang der schneebedeckten Hügel ist das Modell aus synthetischem oder Maschenmaterial am besten geeignet.

So machen Sie Schneeschuhe mit einem Baumrahmen Um den Holzrahmen selbst für Schneeschuhe selbst herzustellen, ist es wünschenswert, die optimale Dicke der optimalen Dicke - 7-9 mm zu wählen. Ein subtileres Holz kann knacken oder brechen, und es fett wird erheblich sein Design verlieren.

Von der Stange, einem ovalen Rahmen der angemessenen Größe, berechnet in der Größe der Beine und unter Berücksichtigung des Gewichts einer Person. Zur Herstellung von Querkomponenten ist eine ähnliche Dicke der Balken erforderlich. Holzkomponenten werden notwendigerweise mit einem wasserabweisenden Mitteln behandelt, um sie beim Trocknen vor Schwellungen und Trocknen zu schützen.

Das Holz wird in den Rahmen umgewandelt, deren Enden nicht befestigt sind. Im Voraus in Trukes werden Löcher gemacht, um Seil zu machen. Es dauert ungefähr 20 Löcher. Durch die Löcher wird das Seil des Kreuzes dehnen, wodurch das Gitter bildet. Das fertige Netz ist optional mit Planen bedeckt. Dann berücksichtigt die Befestigung der Riemen die Größe des Kofferraums. Schuhwaren sollte frei betreten werden. Feste Riemen in der Mitte des Decks.

Wichtig! Bei der Herstellung von Schneeschuhen werden individuelle Merkmale einer Person berücksichtigt - Gewicht, Wachstum, Fußform. Standard-Deck-Breite-Parameter - 20-25 cm, Längen - 50-100 cm.

Alt.Schneeschuhe aus Kunststoffrohren Um Schneeschuhe von Kunststoffrohren herzustellen, ist das Folgende erforderlich:

2 Kunststoffpolpropylenrohre 1,5 Meter lang, mit einem Durchmesser von etwa 20 bis 30 mm; Repshuur von Capron oder einem beliebigen geeigneten Seil 4-6 mm dick Gum, das das Bein hält Materialien für solche Schneeschuhe sind vollständig in tausend Rubel montiert.

Das Verfahren zur Herstellung von Schneeschuhen aus Kunststoffrohren Schneiden Sie 20 cm von jedem Kunststoffrohr aus. Nehmen Sie lange Stücke der Pfeife und geben Sie ihnen eine halbkreisförmige Form. Sie können dies tun, indem Sie den mittleren Teil auf dem Gasherd erhitzen. Um das richtige Formular zu verleihen, können Sie die fehlerhaften Elemente der abgerundeten Form verwenden. Gut geeignet, zum Beispiel ein Wasserkocher oder etwas von der gleichen Größe. Kühles Rohr in kaltem Wasser Biegen Sie die Socke der resultierenden Billet-Schneeschuhe für 120-130 Grad. Biegen Sie die Enden des Rohrs so, dass sie eng miteinander kombiniert werden können, und der Schneemascher akzeptierte das vollständige Formular Wir erheben das Seil auf den Schneeschuhen. Denn das Seil ist besser fixiert, können Sie mit der Oberfläche des Rohrs mit Sandpapier umgehen. In der Mitte des gefundenen Schneeschuhs auf einem 1-stufigen Rohrleitungsstücken in Scheiben geschnitten.

Schneeschuhe machen es selbst

Beachtung! Um ein Rohr des gewünschten Formulars zu geben, müssen Sie nicht große Anstrengungen anwenden. Wenn das Rohr die Verformung nicht angibt, bedeutet dies, dass es kein Non-Profit ist.

Alt.

Und du kannst das mögen Schneeschuhe aus Sperrholz Um kleine Entfernungen zu überwinden, sind einfache Schneefenster aus Sperrholz geeignet. Sperrholzstrukturen können zum Winterfischen verwendet werden, wenn er den Weg vom Auto zum See passieren soll. Das Deck besteht aus einem Sperrholzblech Anzahl 7-10 mit Hilfe einer Puzzle (vorzugsweise elektrisch), einem Bohrer, Schrauben, Skibefestigungselementen oder Riemen, zwei Walz-, Klebstoff- und zwei kleinen Weißabmessungen von 20x50.

Die Herstellung von Deck ist die Markierung von zwei länglichen Ovalen auf einem Sperrholzblatt. Anstelle von Oval können Sie ein Rechteck zeichnen, deren Kanten rund umrunden müssen. Das definierte Formular wird von der Puzzle ausgeschnitten, wobei der Platz für den Fuß angeht.

Die Schemata sind an der Unterseite der Decks am Fuß befestigt, was das Design stärkt. Dann wird Sperrholz nicht beim Auftreten von Gruben und anderen Unregelmäßigkeiten brechen. Die Länge der Planke wird durch die identische Länge des Decks ausgewählt. Die Platte korrekt anbringen, wird die Linie der Mitte der Platzierung des Fußes und der Punkte durch zukünftige Löcher für die Schrauben angezeigt. Sperrholzlöcher sind ein wenig bereits der Durchmesser der Schraube, und die Paraller - breiter. Kleine Löcher sind mit Klebstoff gefüllt, gefolgt von der Verdrehung verstärkender Befestigungselemente mit Deck.

Befestigung. Ein leicht zurückziehendes, die Löcher in der Marke werden gebohrt, in denen Seile oder Schnürsenkel verbrannt werden. Wenn große Träger verwendet werden, erhöhen die Löcher die Puzzle.

Rat. Die einfachste Option der Fixierung besteht darin, die Decks von den Befestigungselementen als Skifahren für Jagd oder Kinder auszustatten. Nur die Ferse an Ski ist schwach fixiert, es muss darüber nachdenken. Sperrholz-Design-Variationen. Plywester Plywester zum Bohren, Spikes. Schneeschuhe aus Sperrholz sind die einfachste und schnelle Option, nicht ohne weiteres von der mutmaßlichen Funktionalität.

Als visuelles Beispiel, wie man Schneeschuhe macht, schauen Sie sich das Video an.

Alt.

Статьи

Добавить комментарий